1. FC Kaiserslautern

    Internationale Spiele
    Vergesst bitte nicht die internationalen Spiele:
    Dienstag: CL Halbfinale
    Mittwoch: EL Halbfinale
    Donnerstag: FT-Pokal Halbfinale
    Allen Teilnehmern viel Erfolg
    • 1. FC Kaiserslautern: Itay Shechter wieder fit

      Fußball-Bundesligist 1. FC Kaiserslautern kann am Samstag im Spiel gegen den 1. FC Köln auf den wiedergenesenen Stürmer Itay Shechter zurückgreifen.

      Relevante Links
      Itay Shechter
      1. FC Kaiserslautern
      1. FC Köln

      Stoke City




      Foster
      Sagna - Miranda - Samba - Davies
      Siem de Jong- Obi Mikel (C) - McArthur - Alvarez
      Demba Ba - Soldado

      Bank: Mannone - Zuniga - Cigarini - Malli - Adam - Carles Gil


    • Endlich ist man die Gurke Löwe los... JAAAAAAAAAAAAAAAA - eh nie verstanden diesen Einkauf.

      seleccionador espol Chelsea London - Vicente del Villa
      FA-Cup2013/2014
      Sommer-Cup 2014/2015

      Vereinspartnerschaft mit Barca

    • 1. FC Kaiserslautern bindet Jan-Ole Sievers08.02.2017

      Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat den auslaufenden Vertrag mit Torwart Jan-Ole Sievers (21) um zwei Jahre bis zum 30.06.2019 verlängert.Relevante LinksJan-Ole Sievers1. FC Kaiserslautern


      Europa League Sieger 2016/2017
      DFB-Pokalsieger 2016/2017

      Wir singen laut für dich Borussia - weil schwaz und gelb am Ende siegen soll - ganz egal wo du auf dem Rasen stehst - Wir halten deine Fahne hoch
    • Wärend die "Profis" sang und klanglos abgeschlagen in die 3. Liga absteigen ,
      hat die A Jugend ihren letztjährigen Pokaltriumpf im Verbandspokal gegen Mainz 05 wiederholen können ! :pokal Respekt:
      In einer spannenden Partie siegten die kleinen Teufel betzelike in der letzten Szene der Verlängerung :keks

      fck.de/de/last-second-sieg-u19…kal-in-der-verlaengerung/
      rheinpfalz.de/lokal/artikel/fc…innt-verbandspokalfinale/


      schade das es vorerst wohl das letzte mal sein wird das wir eine tolle Jugend haben .
      Durch den Abstieg ist noch weniger Geld da und es zeichnet sich ab das die besten Talente zu Frankfurt , Sandhausen , Mainz und Hoffenheim wechseln. ;(
      Dauerkarte 2018/2019 ....Check
      Trikot mit
      Spalvis Beflockung .........Ausstehend

      :ole Solang´s in Deutschland Fussball gibt , gibt es auch den FCK :ole
    • Nach der Saison ist bekanntlich vor der Saison und löblicherweise wurden bereits kurz nach Saisonende fixe Neuzugänge für die neue Saison bekanntgegeben . Nicht wenige rieben sich hier verwundert die Augen , war der FCK doch bekannt dafür Neuverpflichtungen immer erst gegen ende der Transferperiode zu verpflichten, damit sie auch nicht so das Trainingslagerbudget belasten , wo kämen wir nur hin wenn alle Neuzugänge mit ins Trainigslager reisen würden , was des koscht . Aber genug in der Vergangenheit geschwelgt , der Wehmut des bitteres Abstieges wurde fleißig ertränkt :prost jetzt kann es losgehen mit der neuen Saison und ja , da bin ich ehrlich auch schon einer gewissen Vorfreude.

      Wer kommt den nu und wer verlässt den Bersch ? fangen wir einmal bei den Abwanderungs Gerüchten an

      Nun unser Käptn verließ als erstes das sinkende Schiff, der Herr Moritz teilte bereits früh mit das 3. Liga ja gar nicht geht und er leider andere Pläne hat . Heißestes Gerücht ist aktuell der HSV . Die "Morgenpost" hsv24.mopo.de/2018/05/14/hsv-v…n-titz-wunschspieler.html pfeiift es als Wunschspieler des HSV Trainers Titz von den Dächern Hamburgs . Somit machs gut und gute Reise :flugzeug

      Manfred "Manni" Osei Kwadwo , seid der U 17 im Verein galt er lange als einer der hoffnungsträger aus der eigenen Jugend, nach einer ausleihe in der letzten Saison zum 3. Ligisten SG Sonnenhof Großaspach sollte er nun in dieser Spielzeit den ersehnten Durchbruch schaffen . Hat leider nicht geklappt ... da ihn sein "Ziehvater" Gruev , aktuell Trainer des MSV Duisburg auf dem Zettel hat und er ablösefrei wechseln darf stehen die anzeichen auf trennung . Auch hier sollte es so sein machs gut Manni und viel Glück.

      Joel Abu Hanna , jo .., wird wohl ein kurzes Intermezzo beim FCK . Vor der Saison aus Leverkusen gekommen sollte er der nächste Robin Koch werden. Jetzt gerade 20 geworden , ehemaliger Deutscher U 19 Nationalspieler und ganz Talentfrei ist er nicht . Hat zwar noch ein paar Wackler im Spiel aber hier hätte ich mich sehr über einen Verbleib gefreut .
      Nach aktuellem Stand steht er jedoch kurz vor dem wechsel zum 2.Liga Aufsteiger 1. FC Magdeburg . Mehr Geld , höhere Spielklasse wer kanns ihm verübeln . In diesem SInne machs gut und hau rein .

      Brandon Borrello , joah krass das Känguru . Feiner Fussballer und einer der besten im lautrer Kader, vor der Saison als Wundertüte aus Australien gekommen , mauserte er sich zu einem der besten Außenbahnspieler der 2. Liga . Hier bereue ich es das ich ihn in der SIM abgegeben habe . Aktuell hat er sich das Kreutzband gerissen und wird wohl mindestens die Hinrunde verpassen , weshalb sich nicht wenige Lautrer ein wenig Hoffnung auf einen Verbleib ausmalten . Da er jedoch auf dem Zettel vom SC Freiburg und dem HSV steht , stehen die Zeichen der Zeit hier leider auch auf Abschieb , Leider . Falls es so kommt machs gut und viel Glück

      Stipe Vucur , in guten Tagen 1.Liga an allen anderen :Facepalm , Sturm Graz ist an ihm dran, schau mer mal , tendenz :flugzeug




      Leon Guwara , geliehen von Werder Bremen wird aktuell vom FC Utrecht umworben , die Verhandlungen sind schon auf einem guten Weg , somit Abflug :flugzeug und viel Glück in Holland

      Die Leihspieler Jan-Ingwer Callsen-Bracker & Ruben Jenssen kehren zu ihren Vereinen zurück, danke für euren Einsatz und viel Erfolg


      Die restlichen angehörigen des Profi Kaders 1.FC Kaiserslautern Spielzeit 2017/2018 halten sich noch bedeckt und lassen keine News durchsickern . Fest steht hinter vorgehaltener Hand der Abgang von Phillipp Mwene , Sebastian Andersson und Osayamen Osawe . Auch der Berater von Mads Albaek lies bereits verlauten das die 3. Liga für seinen Mandanten ja so gar nicht interessant ist , auch hier wird leider mit einem Abgang gerechnet .

      Mal schauen wer noch die Biege macht . Es bleibt spannend .


      Kommen wir nun zu den Hoffnungsträgern der neuen Saison , wer kommt / bleibt beim FCK um den karren aus dem Dreck zu ziehen und den direkten Wiederaufstieg zu verwirklichen.


      Das alles und noch viel mehr erfahrt ihr in der nächsten Folge ;)
      Dauerkarte 2018/2019 ....Check
      Trikot mit
      Spalvis Beflockung .........Ausstehend

      :ole Solang´s in Deutschland Fussball gibt , gibt es auch den FCK :ole
    • graetsche schrieb:

      baerle1893 schrieb:

      Wo wechselt Mwene denn hin? Weiß man da was?
      Der VFB Stuttgart ist wohl an einer Verpflichtung interessiert .Korkut hat ihn ja und nach Lautern geholt und soll große Stücke auf ihn halten
      Vom Interesse hab ich gehört.
      Würde aber wenig Sinn machen. Wir haben Maffeo geholt und zudem noch Andreas Beck.
      Kann mir nicht vorstellen, dass das stimmt :/
      :platz2 EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart :Stuttgart
      :platz2 COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria :Almeria
      :platz2 FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria :Almeria
      :Stuttgart :Watford :Deutschland
    • Wegen der ganzen Transfer würde ich auch eher sagen, dass es keinen Sinn macht. Mwene hat zwar einige gute Spiele gezeigt aber für die erste Liga wäre es noch zu früh. Potential hat der Junge auf jeden Fall.

      Das mit Borrello tut mir leid für dich @graetsche aber als Lauterer muss man da einfach zuschlagen.
      Hoffe das er bleibt. Wenn er wieder richtig fit wird, kann er ein richtig guter werden.
      Leider hat er in der Hinrunde noch nicht zeigen können was er wirklich drauf hat.

      Zu Abu Hanna, Manni und Moritz:
      Abu Hanna hat mich bisher nicht wirklich überzeugt, da er aber noch recht jung ist, könnte man aus ihm wohl noch was rausholen. Wäre cool wenn er bleibt.

      MAnni hat sich leider bei keinem Trainer durchsetzen können. Ich fand ihn echt immer ganz cool und er hat auch Talent. Leider zu selten gezeigt. Ich finde es sehr schade aber verständlich wenn er geht.

      Bei Moritz war von Anfang an klar, dass er nicht mitgeht. Eig schon bitter wenn der Kapitän von Board geht aber so ist das halt im Profigeschäft. Moritz hat immer viel geackert, aber meist waren seine Aktionen auch sehr unglücklich, wobei man sagen muss, dass in der Hinrunde die komplette Mannschaft versagt hat. Da kann einer alleine wenig ausrichten.

      Andersson ist wohl nicht zu halten, wäre aber überragend wenn er bleibt. In der dritten Liga macht der locker 30 Tore wenn er vernünftig angespielt wird.

      Osawe würde ich abgeben. Ausser Schnelligkeit hat er nicht viel.

      Talent Müsel wird mit Gladbach in Verbindung gebracht und heute hab ich gelesen, dass Vucur und Albaek bleiben könnten.. Wäre super..
      Bengalo Bengalo Bengalo
    • Neu

      baerle1893 schrieb:

      graetsche schrieb:

      baerle1893 schrieb:

      Wo wechselt Mwene denn hin? Weiß man da was?
      Der VFB Stuttgart ist wohl an einer Verpflichtung interessiert .Korkut hat ihn ja und nach Lautern geholt und soll große Stücke auf ihn halten
      Vom Interesse hab ich gehört.Würde aber wenig Sinn machen. Wir haben Maffeo geholt und zudem noch Andreas Beck.
      Kann mir nicht vorstellen, dass das stimmt :/
      Mwene kann beide Außenverteiderpositionen sowie das rechte Mittelfeld beackern . Vor allem unter Fronzeck wurde er fast nur im RM aufgeboten . Er hat jetzt lt Tm in 15 Spielen als RM/RA 4 Tore geschossen und 5 vorbereitet, keine schlechte Quote. Zumindest als Back Up oder Einwechselspieler der nochmal Dampf auf der Außenbahn macht ist er sicher auch für Stuttgart interessant. Kostet ja keine Ablöse und viel Gehalt wird er auch nicht bekommen .



      Mendieta schrieb:





      Talent Müsel wird mit Gladbach in Verbindung gebracht und heute hab ich gelesen, dass Vucur und Albaek bleiben könnten.. Wäre super..
      Ein Abgang von Müsel wäre schon extrem bitter , aber da unser Trainer es nicht für nötig hält ihm zumindest in den Spielen wo es um die goldene Ananas ging ein paar Minuten Spielzeit zu geben, könnte ich seinen Abgang durchaus nachvollziehen . Es wurden ihm in der letzten Saison wie man hört auch ein paar Versprechungen gemacht von seiten der Vereinsführung , welche nicht eingehalten wurden . Ok die ist zwar nun fast komplett runderneuert aber Vertrauen schafft man so nicht . Müsel ist jetzt 18 und langsam muss Asche rein kommen , er kann ja nicht ewig bei der U 19 versauern . Da kann er auch zu den Bauern gehen wie ein gewisser Herr Will , da verdient er in etwa so viel wie unsere Profis.
      Dauerkarte 2018/2019 ....Check
      Trikot mit
      Spalvis Beflockung .........Ausstehend

      :ole Solang´s in Deutschland Fussball gibt , gibt es auch den FCK :ole
    • Neu

      graetsche schrieb:

      baerle1893 schrieb:

      graetsche schrieb:

      baerle1893 schrieb:

      Wo wechselt Mwene denn hin? Weiß man da was?
      Der VFB Stuttgart ist wohl an einer Verpflichtung interessiert .Korkut hat ihn ja und nach Lautern geholt und soll große Stücke auf ihn halten
      Vom Interesse hab ich gehört.Würde aber wenig Sinn machen. Wir haben Maffeo geholt und zudem noch Andreas Beck.Kann mir nicht vorstellen, dass das stimmt :/
      Mwene kann beide Außenverteiderpositionen sowie das rechte Mittelfeld beackern . Vor allem unter Fronzeck wurde er fast nur im RM aufgeboten . Er hat jetzt lt Tm in 15 Spielen als RM/RA 4 Tore geschossen und 5 vorbereitet, keine schlechte Quote. Zumindest als Back Up oder Einwechselspieler der nochmal Dampf auf der Außenbahn macht ist er sicher auch für Stuttgart interessant. Kostet ja keine Ablöse und viel Gehalt wird er auch nicht bekommen .


      Mendieta schrieb:

      Talent Müsel wird mit Gladbach in Verbindung gebracht und heute hab ich gelesen, dass Vucur und Albaek bleiben könnten.. Wäre super..
      Ein Abgang von Müsel wäre schon extrem bitter , aber da unser Trainer es nicht für nötig hält ihm zumindest in den Spielen wo es um die goldene Ananas ging ein paar Minuten Spielzeit zu geben, könnte ich seinen Abgang durchaus nachvollziehen . Es wurden ihm in der letzten Saison wie man hört auch ein paar Versprechungen gemacht von seiten der Vereinsführung , welche nicht eingehalten wurden . Ok die ist zwar nun fast komplett runderneuert aber Vertrauen schafft man so nicht . Müsel ist jetzt 18 und langsam muss Asche rein kommen , er kann ja nicht ewig bei der U 19 versauern . Da kann er auch zu den Bauern gehen wie ein gewisser Herr Will , da verdient er in etwa so viel wie unsere Profis.
      Da hast du Recht.. VErstehe auch nicht warum nicht die anderen mal ne Chance bekommen haben, sondern die gleichen Versager...
      Ein Moritz hätte ich auch jeden Fall auch schon auf die Bank gesetzt... Vllt haben wir ja Glück und Müsel bleibt trotzdem.
      Bengalo Bengalo Bengalo
    • Neu

      So da ich jetzt wieder etwas Zeit habe geht es jetzt mit den Neuzugängen und eventuellen Hoffnungsträgern weiter .

      Und hier fangen wir direkt mit der für mich größten positiven Überraschung an .

      Lukas Spalvis , 23 Jahre jung , Litauischer Nationalspieler , war ausgeliehen von Sporting Lissabon .

      Das ein Spieler von der Qualität eines Spalvis es überhaupt in betracht ziehen würde mit in die 3. Liga zu gehen war für mich einfach nur abwegig , habe ich nie mit gerechnet. Das ausgerechnet er , der eigentlich eh nur auf der durchreise war sich als erstes! dazu bereit erklärt mit in die 3. Liga zu gehen hat mich so sehr gefreut das ich mir in der neuen Saison ein Trikot mit seiner Nummer kaufen werde . Respekt der hatte sicher auch lukrativere Angebote finanziell & von der Ligazugehörigkeit . Kommen wir nochmal kurz auf seine Qualität zu sprechen , Spalvis galt als riesen Talent, schoss in Dänemark beim Aalborg BK in 65 Spielen 30 Tore , weshalb ihn auch Sporting 2016 unter Vertrag nahm. Leider stand dieser Transfer unter keinem guten Stern. Spalvis musste sich 2016 einer Knie OP unterziehen und viel mit Muskerlverletzungen die komlette Saison aus , und machte letzlich kein einziges Spiel für Sporting . Zum FCK kam Spalvis schließlich unfit und fehlender Spielpraxis . Für mich ist ein fitter Spalvis gerade in Liga 3 ein Hoffnungsträger zum Wiederaufstieg





      Gino Fechner , 20 Jahre , U 20 Nationalspieler Deutschland , war Stammspieler bei der U20-Weltmeisterschaft 2017


      Fechner kam vom ungeliebten Rasenball aus Leipzig und seine Verpflichtung wurde anfangs von den Fans sehr kritisch gesehen . Dennoch lies er in den Spielen seine Qualitäten aufblitzebn und hat so auch die kritischsten Stimmen verstummen lassen . Das noch nicht alles super ist , ist klar aber er hat schon eine gehobene Qualität für Liga 3 und das Talent seine Qualität zu steigern . Auch er überraschte mit einer frühen Entscheidung mit dem FCK in die 3. Liga zu gehen , wodurch sich natürlich auch sein Standing bei den Fans erhöhte . Fechner ? find ich gut :+1


      Lennart Grill , 19 Jahre , U 19 Nationalspieler Deutschland , Stamm TW der U 19 , gilt als größtes TW Talent seid Kevin Trapp . Auch Grill verlängerte zusammen mit seinem Konkurrenten Jan Olle Sievers beim FCK um weiter in Gerrys Flugschule an sich zu arbeiten . Ob es jetzt schon für die 3. Liga reicht wird man in der Vorbereitung sehen, dennoch ein Zukünftiger Hoffnungsschimmer am Horizont



      Florian Dick , 33 Jahre , der routinierte Heimkehrer dessen Flanken meist hinters Tor fliegen ;(
      OK ganz so schlimm ist es nicht , aber daran erinnert man sich eben. Aber auch an Kampf,Leidenschaft und den Willen niemals aufzugeben und alles rauszuhauen . Hätte ihn nie abgegeben und freue mich ihn wieder im FCK Dress zu sehen. Hier ruht die Hoffnung klar auf seiner Routine und für 1 Jahr Liga 3 sollte noch genug Sprit im Tank sein ;) Ach ja Dick ,Dick , Dick :ole


      André Hainault , 31 Jahre , kommt vom Aufsteiger 1.FC Magdeburg. Habe ihn nie spielen sehen aber wenn man 104 mal in der MLS und 44 mal in der Kanadischen Nationalmanschaft den Ball über den Rasen drischt wirds ja wohl für Liga 3 auch reichen :smile daumen: Hoffnung stirbt zuletzt , war in den letzten Spielen von Magdeburg hinten eine Bank (höhrensagen) schau mer mal Popcorn:

      Christoph Hemlein , 27 Jahre , kommt mit Dick aus Bielefeld . Letzte Saison noch Stamm in Liga 2 musste er sich in dieser Saison hinten anstellen und kam meist von der Bank . Viele lobende Worte aus Bielefeld , habe ihn nie wirklich spielen gesehen soll aber wie Dick ein kämpfer sein . 86 Spiele Liga 2 , 98 Spiele Liga 3 , er kennt also beide Ligen und wird hoffentlich mit Dick zusammen die rechte Außenbahn erfolgreich beackern



      Elias Huth , 21 Jahre , kommt vom 3. Liga Absteiger Rot-Weiß Erfurt . Äh ja Huuuuuuuuuuth und so . Habe auch ihn noch nicht Spielen sehen , die ressonanz in den Foren ist aber positiv .

      Einer der besten Spieler von Erfurt (höhrensagen), kennt die Liga und hat immer ein paar Buden gemacht . Nach den ersten 10 Heimspielen kann man ihn besser einschätzen , denke als Partner von Spalvis könnte es passen wenn sie sich ergänzen ...



      Theodor Bergmann , 21 jahre , kommt wie Huth aus Erfurt und soll nicht minder Talantiert sein


      von Liga 3 Online .. Bergmann spielt seit der Jugend für Erfurt und schaffte im Juli 2015 den Sprung in den Profikader. Seitdem kam er 65 Mal in der 3. Liga zum Einsatz, erzielte drei Tore und bereitete acht weitere Treffer vor. In der abgelaufenen Spielzeit war er meist gesetzt (16 von 17 Spielen in der Startelf), ein Leistenbruch zu Saisonbeginn verhinderte weitere Einsätze. Meist kam der 21-Jährige im zentralen Mittelfeld zum Einsatz, spielte aber auch schon als Sechser vor der Abwehr oder auf der rechten Außenbahn.
      Auch hier kennt die Liga , stach bei Erfurt zusammen mit Huth heraus und wird in Lautern hoffentlich weiter an Qualität gewinnen . Auch hier mal 10 Heimspiele abwarten um objektiv subjektiv zu bewerten . Hoffen das er die nötige Qualität hat um das Ziel Wiederaufstieg zu erreichen .



      Über die Hoffnungsträger der Jugend ein ander mal , nur so viel , 3 Einebrufungsplätze reichen nicht meck:



      letztes Transfergerücht ist der Koreaner Choi von St. Pauli , klein, flink , wenig und fliegt bei jeder Windböe quer übern Platz :keks der KSC soll hier aber (leider) die Nase vorn haben , mal schauen ob was geht wenn sie die Relegation verspielen O:)
      Dauerkarte 2018/2019 ....Check
      Trikot mit
      Spalvis Beflockung .........Ausstehend

      :ole Solang´s in Deutschland Fussball gibt , gibt es auch den FCK :ole
    • Neu

      Unsere U 19 hat das heutige DFB Finale gegen den SC Freiburg leider mit 2:1 verloren ;(

      Statistik zum Spiel


      FCK: Grill, Altintas, Lippert, Hotopp, Jonjic, Diallo - Will, Müsel - Bakhat, Gözütok (86. Held) - Idehen (68. Kersthold)
      SCF: Kovac -Treu, Kammerknecht, Schlotterbeck, Risch - Herrmann, Keitel - Leopold, Boukhalfa (90.+4 Bühl), Bruno (81. Estifanos) - Schmid (90.+1 Hermes)
      Tore: 0:1 Leopold (63.), 1:1 Kersthold (83.), 1:2 Boukhalfa (84.)
      Zuschauer: 1.650 (im Olympiapark-Amateurstadion in Berlin)
      Gelb: Jonjic - Schmid, Herrmann, Keitel, Hermes
      Schiedsrichter: Robert Schröder (Hannover)


      Alles in allem dennoch eine starke Saison unserer U 19 . Saison in der A-JUNIOREN BUNDESLIGA SÜD/SÜDWEST 17/18 auf dem 9. Patz beendet . Schaffte es den Landespokal zu verteidigen und unterlag nur knapp im Finale des DFB Pokals .
      Dauerkarte 2018/2019 ....Check
      Trikot mit
      Spalvis Beflockung .........Ausstehend

      :ole Solang´s in Deutschland Fussball gibt , gibt es auch den FCK :ole