Tottenham Hotspurs News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ruciane:"Harte Woche wartet auf uns!"
      Bis lang läuft es in der Premiere League für die Tottenham Hotspurs einfach nur perfekt. In der Premier League steht man noch immer auf Platz 1 und durch den Patzer von Manchester United am vergangenen Wochenende hat man sogar 4 Punkte Vorsprung.
      Doch es ist nicht alles perfekt in der Welt von Tottenham. Am Dienstag trifft man in der Champions League auf den FC Bayern München. Im Hinspiel verlor man 0-2. Können die Spurs dieses mal die Bayerner schlagen? Ein Sieg wäre sehr sehr wichtig, mit drei Punkten in drei Spielen, droht den Spurs schon in der Gruppenphase das aus!
      Danach geht es in der premier League auch mit einem Kracher weiter, Manchester United kommt zu Gast. Platz 1 gegen Platz 2. Im vergangenen Jahr schafften es die Spurs ManUnited gleich drei mal zu besiegen, doch verlor man diese Saison im FA Community Shield gegen Manchester United. Und der Abgang von Kun Agüero macht die Spurs nun auch nicht unbedingt stärker. Es wird eine durchaus interessante Partie werden. Einzig positiv, egal was passiert, die Spurs bleiben nächste Woche noch auf Platz 1! Mit einem Sieg könnten die Spurs aber ein ganz großes Zeichen in Richtung Meisterschaft setzen.

      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -

    • Lösen die Spurs nun endlich den Dauermeister Manchester United ab???

      Kann man nach 12 Spieltagen schon sagen das die Spurs auf Meisterschaftskurs sind? Am vergangenen Wochenende traf man auf den direkten Konkurrenten Manchester United. Am Ende hieß es 1-0 durch Eric Dier für die Tottenham Hotspurs, gestern setzte man noch ein Ausrufezeichen drauf und besiegte Stoke City mit 6 zu 1 und das mit 6 verschiedenen Torschützen (Aurier, Bertrtand, Suarez, Rooney, Martial und Alli)! Die Spurs mssen sich also keine Sorgen darum machen falls mal einer ein Torflaute hat, dann treffen eben die anderen!
      Aktuell haben die Spurs 10 Siege, 2 Unentschieden und damit 32 Punkte auf ihrem Konto, 7 Punkte Vorsprung auf Manchester United. Wir denken, Tottenham hat dieses Jahr damit wirklich gute Karten auf die Meisterschaft! In Der Hinrunde haben Sie alle Topgegner hinter sich, außer der FC Arsenal der am kommenden Wochenende noch kommt. Manchester United trifft in der Hinrunde noch auf Liverpool, ManCity und auf den FC Chelsea. Die Karten stehen gut, das Ruciane in der Hinrunde noch seinen Vorsprung weiterhin ausbauen kann. Ruciane selbst, möchte davon mal wieder nichts wissen. "Wir standen im vergangen Jahr auch lange auf Platz 1, das sogar noch im Januar und am ende wurde ManUnited Meister und nicht wir! Wir müssen ruhig und konzentriert bleiben, dann kann es zum Ende hin eventuell klappen! Das die Zeichen aktuell auf unserer Seite stehen, möchte ich nicht bestreiten! Und ja, wir wollen Meister werden!"


      Torschütze und Spieler des Tages im Topspiel gegen Manchester United!

      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -

    • Transferhammer!!! Coutinho verlässt nach fast 4 Jahren die Spurs!!!
      Er war lange ein Wunschspieler für Ruciane und es hat auch lange gedauert ihn zu verpflichten. Doch irgendwann hat es geklappt. Und nun, nach fast 4 Jahren, verlässt ein Lieblingsspieler von Ruciane wieder die Spurs. Ja, es handelt sich um Phillippe Coutinho!

      Coutinho galt sehr lange Zeit als Unverkäuflich unter Ruciane. Doch es gab einen Trainer, der immer wieder nachfragte. @Floz96 vom FC Barcelona. Von Jahr zu Jahr gab Ruciane Floz ein Korb nach dem anderen.Im Vergangenen Jahr kam Ruciane schon zum ersten mal ins grübbeln. Floz machte ernst, Toni Kroos sollte für Coutinho zu den Spurs wechseln. Doch auch dieser Deal scheiterte aus unbekannten Gründen.

      Doch Floz wollte nicht aufgeben, der nächste Anlauf sollte es in sich haben und er hat es auch in sich. Floz bietet Eriksen, Calhanoglue und Gaspar. Nach kurzer Überlegung war für Ruciane relativ schnell klar, "das dürfen und können wir garnicht ablehnen!". Die Medien bekamen sehr schnell Wind von diesen Verhandlungen und dadurch auch die anderen Topklubs der Welt. Viele Gebote flatterten für Coutinho rein, doch nur eins war Ansatzweise ähnlich gut wie das aus Barcelona. Doch am Ende lehnte Ruciane das Angebot von Coach @Stowel dankend ab und gabz Floz die Zusage.
      Ruciane:"Ich bin sehr traurig darüber das Phillipe uns verlassen wird. Er weiß genau was ich von ihm halte und er weiß auch was er bei uns hatte. Doch auch er hatte immer schon den Wunsch für den FC Barcelona spielen und wir alle sind uns einig, jetzt passt es perfekt! Ich wünsche ihm alles gute auf seinem weiteren Weg. Doch es gibt nicht nur zu trauern, ich freu mich auch wieder auf ein altes bekanntes Gesicht. Er hat uns sogar so ziemlich genau vor 4 Jahren verlassen und nun kommt er wieder, ich freue mich sehr darauf Christian Eriksen wieder in unseren Reihen noch einmal begrüßen zu dürfen. Ich verpflichte sehr selten einen Spieler zum zweiten mal im selben Team, doch Eriksen hat einen Super Charakter und hat hinzu noch eine Super Entwicklung durchlaufen."
      Damals hat Ruciane 54.000.000 € für Eriksen bezahlt. Nur nach knapp 3 Monaten musste Eriksen wieder die Spurs verlassen. Heute zahlt Ruciane sogar mit seinem absoluten Lieblingsspieler. Wird der zweite Anlauf mir Eriksen besser verlaufen??? Eriksen konnte in der Zwischenzeit sehr viele Erfahrungen sammeln, er durfte für Topteams wie den FC Arsenal, AS Bari, FC Barcelona, Atletico Madrid und Werder Bremen auflaufen.


      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -

    • Verfrühtes CL-Aus für die Spurs!!!

      In der Premier League läuft es mehr als Sensationell, in der Champions League muss man sich schon der Gruppenphase aus der Königsklasse verabschieden. Was ist da nur schief gelaufen??? Ruciane:"Wir sind alle sehr enttäuscht. Wir waren über glücklich das wir es nach einem Jahr pause in der Königsklasse endlich wieder dabei sein durften und dann passiert sowas. Für mich ist es auf irgendeine Art und Weise immer noch unerklärlich. Aber wir müssen nun weiter machen, wir dürfen jetzt nicht den Kopf hängen lassen. Mit der Niederlage gg den FC Arsenal und dem 1-1 gegen den FC Porto haben wir zwei Tiefschläge hinnehmen müssen. Jetzt müssen wir uns alle gegenseitig motivieren und dafür Sorgen das wir die Herbstmeisterschaft holen. Viele behaupten auch nun wir können uns nun auf den Meistertitel konzentrieren und wir hätten gegenüber Manchester United und Chelsea einen Vorteil. Das stimmt leider nicht so! Wir werden die Eruopa League genau so ernst nehmen wie die CL! Das heißt wir werden genauso viele Spiele wie die anderen Topklubs haben, vielleicht sogar noch mehr da die Finaleinzug Chance in der EL größer ist als in der CL! Und wir müssen auch alles geben um so weit zu kommen, für die Fans, für die Spieler und auch der finanzielle Faktor spielt eine Rolle. Die Sponsoren zahlen leider in der Europa League halb so hohe Gelder wie in der CL, d.h. für uns natürlich, wir müssen so weit kommen wie möglich! Das Ziel ist ganz klar der Finaleinzug und dann wollen wir auch gewinnen!

      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -

    • Ruciane bekommt Wunschspieler Rolando Mandragora nicht!
      McGregor: "Wir freuen uns auf die weitere Entwicklung von Rolando!"

      Ruciane will ihn, @McGregor hat ihn, Ruciane bekommt ihn nicht! Ruciane hat Mandragora zum Transferziel Nummer eins ernannt. Es blätterte ein Angebot nach dem anderen ein, doch McGregor blieb hart! Die Verhandlungen begannen schon am 8. November, genau einen Monat später, am 8. Dezember brach man die Verhandlungen ab. Eine Einigung war nicht in Sicht. Es soll nicht an schlechten Geboten gescheitert sein, ehr daran das McGregor dieses Talent um jeden Willen halten wollte.

      Ruciane:"Es ist richtig, wir wollten Mandragora verpflichten. Doch müssen wir uns nach langen interessanten Verhandlungen von diesem Gedanken abwenden. Mandragora wird nicht zu den Spurs wechseln! Der Preis für so einen Spieler ist natürlich hoch, ich denke auch das wir ein hohes Angebot abgegeben haben, doch am Ende sollte es nicht reichen. Und auch wir, haben irgendwann eine Grenze! Ich hoffe nur, dass wir nicht in paar Jahren es nicht bereuen werden, diese Grenze überschritten zu haben.


      KEIN WECHSEL ZU DEN SPURS!

      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -

    • Kommt nach Eriksen nun auch Ander Herrera zurück???

      Es scheint so das Ruciane sich nach ehemaligen Spielern sehnt. Erst kam Christian Eriksen zurück und nun scheint es so das Ander Herrera auch zurück kehren wird. Ruciane:"Für fast alle Spieler die uns mal verlassen haben gilt, die Tür steht für euch jederzeit offen! Es ist ja selten so das ein Spieler uns verlasst da die Einstellung oder Leistung nicht gestimmt hat. Vorallem bei Eriksen und Herrera war und immer klar, sie dürfen jederzeit gerne wieder kommen. Und es ist auch richtig das wir mit Coach @Storm in Kontakt stehen. Weiteres möchte ich dazu noch nicht sagen, weiteres wird Zeitnah kommen!"


      Kehrt Ander Herrera zurück???

      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -