AS Rom News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • AS Rom News

      neuer Manager Labbes

      Vizemeister 2015/2016 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim
      Jugendmeister 2015/16 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim II
      Vizemeister 2011/2012 & 2013/14 mit Hansa Rostock

      FT-Supercup Sieger 2012/2013 mit Hansa Rostock
      Jugendmeister 2014/15 mit Hansa Rostock

    • ROM.Schafft Roma noch den Platz 2

      Umbruch steht an

      Manager labbes ist jetzt seit einigen Wochen bei der Roma. In der Zeit ist einiges passiert.
      Es wurde am Kader gebastelt und Tabellenplatz vier erobert. Nun hat die Roma sogar noch die Möglichkeit Platz 2 zu erreichen. " Die Möglichkeit ist da, aber wir müssen erstmal Platz 4 halten," gibt sich labbes vorsichtig.

      Trotz der noch unsicheren Platzierung, die die Teilnahme am Internationalem Geschäft und deshalb auch über die Finanziellen mitteln entscheidet, will labbes schon für die nächste Saison umbauen.
      Einigen Spielern wurde laut nicht genannter Quelle schon gesagt, dass Sie gehen können.
      Darunter sollen Toptorschütze Jonas, Mittelfeldstratege Arteta, Rosi,Radu, Munoz und Guardado sein.
      Man möchte ein Team, größtenteils aus Italiener zusammenstellen. Hier sollen vor allem auch junge Spieler wie Eigengewächs Romagnoli oder die neue Sturmhoffnung Immobile gefördert werden.
      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti
    • Rom.Schwacher Saisonstart bringt labbes nicht aus der Ruhe

      Nur ein Sieg nach 6 Spieltagen

      Es hat sich schon gegen Ende der letzten Saison angedeutet. Damals versagten die Nerven im Endspurt um Platz
      4 und man musste sich gegenüber dem Fc Genua geschlagen geben.
      Nun steht seit August die neue Saison an und das Team von Manager labbes zeigt weiterhin unkonstanz. Es ist jedoch ebenfalls viel Pech dabei aber auch Unvermögen.
      Gleich dreimal vergab man eine Führung. Gegen den Fc Genua und zuletzt gegen Hellas Verona konnte man immerhin noch einen Punkt retten. Gegen Catania setzte es dagegen nach einem Doppelschlag eine Niederlage.

      Manager labbes nahm am Dienstag stellung: " Ich bin bisher von der Saison, aber auch von meinen Jungs enttäuscht. Wir werden weiter hart arbeiten um es besser zu machen. Bis auf das Spiel gegen Juventus haben waren wir nie wirklich schlechter. Ich gebe aber auch zu, das ich meinen Kurs, was Transfers und Taktik angeht, etwas verlassen habe und versuche und diesbezüglich wieder in die richtige Bahn zu lenken."


      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti
    • Rom. Kommt mit Ihm der Aufschwung?

      Topstürmer Doumbia kommt

      Zuletzt ging es auf dem Transfermarkt hoch her bei der Roma. Einige neue Spieler wie Savic oder Jonas Hoffman kam zum Hauptstadtklub. Mit der neusten Verfplichtung hat sich die Roma noch in der Spitze verstärkt und reagiert damit auf die zuletzt schlechte Torquote von Alessio Cerci. Zwar konnte Gameiro dies zunächst noch etwas kaschieren und blühte förmlich auf, doch jetzt kann Manager labbes auch wieder flexibler spielen lassen. Es ist Ihm auch durchaus zuzutrauen, dass erf sein Team nun offensiver ausrichtet und ein 4-3-3 aufspielen lässt.

      Neues System, neues Glück? Nach dem letzten Spieltag zu urteilen , ja! Dies trug nämlich sofort Früchte und man konnte gegen Genua mit 3:1 gewinnen. Doumbia erzielte dabei seinen ersten Treffer für die Roma. " Wir sind auf einen guten weg und auch gefestigter als in der Hinrunde, aber wir müssen weiter arbeiten."



      Neu bei der Roma, Seydou Doumbia
      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti
    • Rom. Neuzugang trifft

      Roma mit Auftaktsieg, dank Berardi

      Schon sehr lange galt er als Wunschspieler, bis er im Sommer auf den Markt kam und von der Roma teuer verpflichtet wurde. Die rede ist vom italienischen Toptalent Domenico Berardi. Für ihn wurde unter anderem Topstürmer Aubameyang geopfert. In der Vorbereitung zeigte er schon sein Können indem er regelmässig seine Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor aufblitzen ließ.

      Nun kam mit dem FC Genua direkt ein schwerer Gegner am ersten Spieltag. In der letzten Saison gab es hier z.b. eine 5:3 Niederlage. Von Beginn an war es ein enges Spiel. Bei der Roma durfte überraschend Neuzugang Divock Origi neben berardi beginnen. Zudem erhielt Cassano mal wieder eine Chance. Genua und die Roma lieferten sich einen Schlagabtausch. Beide Keeper standen im Fokus, parierten aber jeden Schuß, der aufs Tor kam. In der 75. war es dann soweit. Domenico Berardi traf nach Alleingan zum 1:0, dass zudem den Endstand bedeutete.

      "Ich bin überglücklich. Wir haben ein junges Team und wir wissen, dass die Saison schwer wird. Deshalb sind die 3 Punkte schonmal Gold wert,"so Manager labbes nach dem Spiel.
      Neben Berardi verdiente sich auch Torhüter Andrea Consigli Bestnoten. Ebenfalls sehr auffälig war Jefferson Montero. Der nach seiner Einwechslung viel Aufwand für die Offensive betrieb.


      Erzielte das Siegtor, Domenico Berardi
      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti
    • Rom.Neue Spieler im Anflug

      Saisonfazit fällt durchwachsen aus

      Entspannt blickt der Manager den letzten Wochen der Saison 15/16 entgegen. So ruhig war es innerhalb der noch aktuellen Spielzeit selten. "Jetzt wird erstmal Urlaub gemacht" Ich erwarte meine Kicker aber mitt Juli wieder zum Training," so der Manager. Damit dürfte man schon recht früh wieder in die Saison einsteigen. aber vielleicht ist dies notwendig um den anderen Teams etwas voraus zu haben.

      Am vergangen Wochenende gab es die Mitgliederversammlung inklusive Saisonfazit. Man musste kein Hellseher sein um zu wissen, dass man mit dem Endergebnis nicht zufrieden ist.Trotzdem sitzt der Manager weiterhin fest im Sattel,da auch dem Team sehr viel Potenzial zugesprochen wird.
      Mit Berardi,Rugani,Brooks oder Gerhardt hat man einiges an jungem Potenzial.Die nächsten Jungs sind wohl auch schon in Anmarsch. Laut mehreren Quellen steht die Roma kurz vor der Verpflichtung von gleich drei Talenten. Es soll sich um den Torwart Alisson,den Stürmer Sadiq Umar und dem Verteidiger Abdullahi Nura handeln. Manager labbes möchte dies noch nicht kommentieren
      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti
    • Manager labbes begrüßt gleich 7 Neue

      Trainingsauftakt in Rom

      Am heutigen Montag startet die erste Trainingseinheit bei der Roma. Manager labbes wird es aber wohl noch locker angehen lassen. Aktuell spielt er mit seinem Team noch im Sommercup und macht dort keine schlechte Figur. "Teilweise sieht das schon sehr gut aus, was wir da spielen. Wir wollen in dieser Saison definitiv weiter oben angreifen."

      Für diese Zeil musste natürlich etwas auf dem Transfermarkt geschehen. So verpflichtete man Karim Bellarabi für den Sturm. Er kann auch aus der zweiten Reihe oder über die Flügel kommen. " Ich bin froh dass wir ihn verpflichten konnten. Er ist ein sehr guter Spieler der mit Zug und Tempo das Spiel beleben wird. Noch dazu vielfältig einsetzbar." Ebenfalls neu ist der brasilianische Nationaltorhüter Allison. Er wird aber langsam als Nummer eins aufgebaut. Mit 23 Jahren ist er für einen Torwart noch sehr jung. Jung ist auch das Stichwort bei den anderen drei neuen. Umar Sadiq und Abullahi Nura haben sehr viel Eindruck in der Primavera hinterlassen. An beiden waren auch andere Vereine dran, aber man schaffte es die Jungstars fest zu verpflichten. Dagegen muss sich Moustapha Seck wohl erstmal hinten anstellen. Neben den sehr talentierten Neuverpflichtungen, versäumte man es auch nicht, zwei Jungs aus den eigenen Stall zu befördern. Mit Marco Tumminello kommt Umar Sadiqs genialer Sturmpartner. Mit Jose Machin wurde ein umworbener Spieler gezogen, der ein naher Zukunft für Furore sorgen könnte.

      Die neusten Verpflichtungen zeigen, dass Manager labbes sich Gedanken macht und dafür sorgen will, dass hinter dem erweitertem Kader ein guter Nährboden für die Zukunft geschaffen ist. Mit Llorente, Weiser, Verde und besonders Brooks und Rugani, gibt es schon in der ersten Mannschaft hochtalentierte Spieler.
      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von labbes ()

    • Berardi verletzt

      Das warten auf die konstanten Leistungen

      Rom. Manager labbes konnte am Wochenende wieder erfreuter drein blicken. Noch unter der Woche war sein Blick nach dem Spiel gegen Neapel wie versteinert. Die Roma hatte zu diesem Zeitpunkt abermals die Chance auf den Coppa Italia vertan." Auf der einen Seite ist der Coppa sehr schwierig zu spielen. Die Tagesform ist abhängig und du hast halt direkt die starken Gegner. Andererseits kannst du hier auch am schnellsten den Pokal gewinnen," so labbes am folgenden Tag.

      Am Wochenende standen sich Neapel und die Roma dann zu zweiten mal gegenüber. Labbes setzte auf die selbe taktische Ausrichtung, jedoch auf leicht verändertes Personal. Zappacosta rotierte wieder raus, dafür war Weiser wieder dabei. Durch Berardi ging man dann auch promt in Führung. Dies war allerdings auch schon fast seine letzte Aktion. Wenig später musste er verletzt raus und für ihn kam Kalinic, der zwar bisher gute Leistungen zeigte, aber noch ohne Tor in Rom ist. Gegen Mitt der zweiten Halbzeit kassierte man den Ausgleich. Doch anders als zuletzt, zeigte die Mannschaft der Roma Charakter und kam kurz vor Schluss ausgerechnet durch Kalinic zur Führung, die am Ende drei Punkte bedeutete. Trotzdem dürfte dieser für die nächsten Spiele weiterhin nicht von Anfang an antreten. Der Manager favorisiert Karim Bellarabi vorne im Sturm. Allerdings kann wird vielleicht auf zwei Spitzen umgestellt.

      Durch den Sieg ist die Roma wieder näher am Internationalen Geschäft herangerückt. Und auch bis zur Spitze war der Abstand mal größer." nach ganz vorne blicken wir aber nicht. Dafür müssen wir erstmal konstante Leistungen abrufen . Dann kann man reden," So labbes gestern. Ironischerweise ist jetzt erstmal Bellarabi der Hoffnungsträger vorne, nachdem sich zwei wechsel zerschlagen haben. Laut dem Manager stand er wohl schon kurz vor einem Wechsel zu einem anderen Team. Welches das ist, wurde nicht bekannt.Es handelte sich aber laut Insider um ein Toptalent.
      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti
    • Pavoletti und Gagliardini neu dabei

      Die Roma angelt sich Italiener

      ​Manager labbes hat seinen Worten Taten folgen lassen und wurde mit seinem Team auf dem Transfermarkt aktiv. Dabei gelang dem Manager ein kleiner Transfercoup. Labbes gelang es, den frischgebackenen Nationalspieler und Shootingstar Roberto Gagliardini in die Hauptstadt zu lotsen. Zwar gab man dafür zwei vielversprechende Talente ab, jedoch dürfte der Verlust vertretbar gewesen sein.

      ​Ebenfalls zur Roma wechselt der italienische Stürmer Leonardo Pavoletti. Dieser gilt als abgeklärter Strafraumstürmer, der aus jeder noch so kleinen Chance ein Tor erzielen kann. Für Ihn ging der junge Gabuner Didier Ndong, der noch nicht lange im Kader war, zuletzt aber auch zu kämpfen hatte in die erste Elf zu kommen.

      ​Die Ankunft eines neuen Stürmers eröffnet auch Spekulationen um Christian Benteke. Labbes ist ein Fan des Belgiers, allerdings kann man Ihn auch als wertvolles Tauschmaterial betrachten. Aus sicheren Quellen ging sogar das Gerücht, dass der Spieler schon mit einem Bein in Tottenham stand.
      ​"Wir waren in guten Verhandlungen, letztendlich hat es nicht geklappt. Aber das ist jetzt kein Beinbruch. Wir werden wohl bald wieder Kontakt aufnehmen zu @Ruciane ."



      Neu bei der Roma; Roberto Gagliardini
      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti


    • Rückrunde startet

      Nach gutem Tunier- wird jetzt alles gut?

      Ab nächste Woche geht es wieder los. Dann ist Rückrundenauftakt gegen den Ac Milan. Keine unmögliche Aufgabe. Vor allem gegen die großen Teams konnte die Roma punkten, wie z.B. mit Siegen gegen Florenz oder Inter Mailand. Aber nicht nur das gibt Hoffnung für den Auftakt. Die Roma konnte beim Jubiläumstunier richtig gut aufspielen und Prämien einsacken.Diese investierte man direkt in einen Stadionausbau und einen Leihspieler.
      Nach übereinstimmenden Medienberichten soll es sich bei dem Leihspieler um den brasilianischen Nationalspieler Fabinho handeln. Manager labbes lies dies unkommentiert. Genauso wie das Gerücht, dass womöglich bald ein größerer Transfer über die Bühne gehen soll

      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti

      Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von labbes ()




    • labbes hakt Internationales Geschäft erstmal ab

      Roma im Formtief

      Es hätte alles so schön werden können. Der Auftakt gegen Lazio souverän gewonnen. In der Euphorie wurde zur Aufholjagd geblasen. Doch seitdem ist nicht mehr viel bei rum gekommen. Zuletzt setze es eine empfindliche Pleite gegen Florenz. " Gegen Florenz kann man verlieren. Aktuell stören mich aber eher die unnötigen Niederlage gegen die Konkurrenz und kleiner Teams. Mein Team ist aktuell nicht in der Lage den Matchplan umzusetzen," so labbes leicht angesäuert.

      Wie geht es nun weiter in Rom? Das Internationale Geschäft ist erstmal in weiter ferne. Wobei och immer alles möglich ist. Doch was kann der Manager tun, dass sein Team nochmal eine Siegesserie aufbaut. Die Taktik wird fast immer auf dem Gegner angepasst. Vielleicht sollte der Coach hier nach seiner eigene Philosophie spielen.
      Oder wird wieder am Kader gewerkelt. Laut Insiderberichten ist labbes tatsächlich aktuell in Verhandlungen.
      Fest steht aber, sollte am kommenden Wochenende wieder verloren werden, kann man zumindest für die nächste Saison planen, dann aber mit weniger Einnahmen.
      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti



    • Roma wieder im Umbruch?

      Labbes zieht Saisonfazit


      Rom. Am kommenden Montag startet die Roma mit der Vorbereitung in die neue Saison. Einige Spieler wie z.B. Berardi weilen aktuell aber noch bei Ihren Nationalmannschaften. Es scheinen sich aber sowieso noch einige Spielerwechsel anzubahnen. Aktuell den Verein verlassen wird wohl ziemlich sicher Nacer Chadli. Dieser kam erst zum Saisonende nach Rom, spielt aber bereits keine Rolle mehr. Mit Ihm zusammen kamen der Abwehrhüne Kalidou Koulibaly, Gylfi Sigurdsson, Calum Chambers, Marco Sportiello und Allan. Dies sollen aber nicht die Einzigen Zugänge blieben. Laut mehren Gazetten hat man die Fühler nach Maxime Gonalons und und Rick Kardsorp ausgestreckt. Bei beiden Spielern befinden sich die Verhandlungen auf der Zielgeraden. Es steht also wieder ein Umbruch bei der Roma an. Diesmal soll es wieder mit dem Internationalem Geschäft passen.

      Aber war die Saison trotzdem ein Reinfall? Laut Manager labbes darf man hier mit der Roma nicht zu hart ins Gerichte gehen. " Die Serie A ist mit sehr guten Managern besetzt. Wenn man alleine sieht was aus Bari, Cesena oder aktuell Sampdoria gemacht wurde. Es wird für die großen Teams immer enger. Inter, Lazio oder auch Juve hatte diese Saison große Probleme. Wir haben unsere Schlüsse gezogen und werden nächste Saison angreifen," so der Manager am Sontag.
      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti

    • In der Liga noch ungeschlagen

      Roma grüßt überraschend von der Spitze

      Rom. Manager labbes kann momentan zufrieden das Training seiner Spieler beobachten. Nach zwei zuletzt eher mauen Jahren, grüßt die Roma das erste mal unter Manager labbes von der Spitze. nicht nur das, man ist bisher auch ungeschlagen. Aber woran ist dies zurückzuführen?
      Hier gibt es gleich mehrere Ursachen.

      Taktik: labbes nutzte den Sommercup intensiv um sich mehrere Taktiken zu erarbeiten. War dies in den vergangenen Jahren eher zweitrangig für den Manager, schaute er diesmal genau hin. Die Arbeit trägt Früchte. Auf der anderen Seite der Stadt blickt Lazio Manager @McGregor leicht wirr zum Nachbarn, da bei Lazio wieder einmal der Erfolg bisher ausbleibt. Gerüchten zu folge, hospitiert Mcgregor eine Woche bei der Roma und schaut labbes über die Schulter um sich etwas abzugucken.

      Mannschaft: labbes fand offenbar eine gute Mischung aus hungirgen Talenten wie Berardi, Weiser oder Rugani und erfahrenen Spielern wie Sigurdsson, Perotti oder Pavoletti. Gerade letzterer blühte so richtig auf, obwohl er eigentlich Verkaufskandidat war.
      Aber auch der Teamgeist wurde durch den Manager durch mehrere gemeinsame Veranstaltungen gefördert.

      Mentalität: Gegen die großen Teams konnte man letzte Saison einige Punkte einfahren und war auf Augenhöhe. Gegen Florenz gewann man z.B. im Hinspiel 2:1. Jedoch waren diese Spiele nicht ausschlaggebend. Die Punkte verlor man letzte Saison vorallem bei den kleinen Teams. Diese hat sich diese Saison bisher gebessert.

      Der Manager warnt aber zurecht. " Wir haben nicht einmal ein Viertel der Spielzeit rum. Wir sollten auf den Teppich bleiben und weiter an uns arbeiten." Labbes weiß, es kann schnell wieder in die andere Richtung gehen. Vor allem, da der Abstand zu den nächsten Teams minimal ist.
      "In dieser Liga kann jeder, jeden schlagen. Da erwischt dann vielleicht der potenzielle Absteiger Lazio Rom vielleicht mal einen Sahnetag," so labbes



      Gut in Form; Leonardo Pavoletti
      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti



    • Labbes zieht Fazit

      Roma mit guter Hinrunde

      So ganz wussten die Roma Fans nicht, was Sie von der neuen Saison halten sollen. Zu durchwachsen waren die letzten beiden Jahre. Und der Glaube an eine bessere Saison war eher gering.
      Doch was man den Fans in der Hinrunde präsentierte war teilweise Grandios. Zu erwähnen wäre der Superstart. Die erste Niederlage kassierte man erst am 9.Spieltag. Dann kam auch direkt ein kleiner Einbruch. Man konnte sich aber stabilisieren und weiter oben dran bleiben. Den etwas schmerzhaften Schlusspunkt gab es aber gegen Cesena. Dort verspielte man eine 2:0 Führung, die der Roma die Herbstmeisterschaft gesichert hätte. " Es wäre von Vorteil gewesen, wenn wir mit einem Sieg die Hinrunde abgeschlossen hätten." Ebenfalls etwas unnötig war das Ausscheiden im Coppa Italia. Hier hieß der Gegner aber Florenz, weshalb die Niederlage einigermaßen verkraftbar ist. Im Ft-Pokal ist man dagegen in der nächsten Runde. Aktuell steht der Wintercup an. Diesen möchte man wieder nutzen, ob sich optimal für die Rückrunde vorzubereiten. Vorallem an der Taktik soll noch etwas gefeilt werden.
      Auf der ersten Pressekonferenz im Neuen Jahr äusserte sich labbes zudem zu folgenden Themen.

      Die Tabellensituation aktuell...
      Ich bin mit der Hinrunde sehr zufrieden. Man sieht das oben alles eng beieinander ist. Ein Fehler kann also direkt bestraft werden.

      Über die aktuellen Saisonziele...
      Wir werden an unserem Saisonziel "Internationales Geschäft " festhalten. Wir waren zwei Jahre nicht mehr dabei.

      Über die Leistungsdichte in der Serie A...
      Wir haben sehr viele gute Manager. Da kann es passieren, dass ein Topteam wie Cesena mal weiter unten steht.

      Über den Stadtrivalen...
      Wenn du Jahr für Jahr nur unten in der Tabelle spielst wie @McGregor und sein Team. Dann kann es nicht nur am Team liegen.

      Über @Xosko
      Er quatscht eigentlich immer ohne Nachzudenken und hält sich für den Größten. Es ist kein Zufall, dass er erst In Palermo und nun in Milan ist. Beides Vereine, die bekannt dafür sind leicht abgehoben Besitzer ohne Fussballsachverstand zu haben.
      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti







    • Roma sammelt für ein Jugendcamp

      Dass Manager labbes sich gerne für wohltätige Zwecke begeistert, ist allgemein bekannt. Die letzten Jahre half man vor allem den kleinen Teams mit drei Punkten. Dieses Jahr ist dies etwas anders. Die Roma spielt oben mit und hatte recht wenig zu verschenken. Dies nahm der Manager wohl zum Anlass und sammelt nun via Internet für ein Jugendfussballcamp in Bitterfeld. Dabei springt er auf einen aktuellen Internettrend auf.
      Pro Klick gehen 2,50 Euro in die Kasse. Allerdings muss die Kosten der User tragen.
      labbes ist auch schon in der Planung für das nächsten Projekt.
      "Vielleicht schenken wir Lazio ein paar Punkte, wir wollen auch nächstes Jahr gerne gege @McGregor spielen. Und das nicht nur im Coppa Italia"

      Consigli
      Weiser- Maksimovic - Rugani - Koulibaly
      Gonalons - Gagliardini
      Sigurdsson----Bonaventura----Perotti
      Berardi


      Bank: Sportiello / Pellegrini / Karsdorp / Ricci / Mazzitelli / Pavoletti