...::: FC Barcelona - News :::...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Restprogramm erfolgreich beendet

      Barca holt 2te Meisterschaft in Folge!


      Die Saison ist vorbei und der Spanische Meister steht fest. Es ist erneut der FC Barcelona. Damit zieht man im Ewigen Ranking gleich was die Meisterschaften an geht mit Real Madrid. 4 zu 4.
      Doch auch in der nächsten Saison sollte das Ziel klar die Meisterschaft sein. Doch auch die Konkurenz schläft nicht mit @TPlenz und Atletico Madrid sowie der FC Sevilla mit @Ebbe11, Valencia und viele andere. Mit einem überraschend hohen Sieg am letzten Spieltag zog Atletico an dem FC Barcelona vorbei was die Torausbeute angeht. Insgesamt schoss man in 34 Ligaspielen 115 Tore. Barca hingegen ,,nur'' 111. Doch die ,,Katalanen'' stellen mit nur 15 Gegentoren die beste Abwehr in La Liga sowie in ganz Europa. Das hätte vor der Saison keine für möglich gehalten da die Abwehr sehr jung da steht. Mit Carvajal(24), Laporte(21) und Luke Shaw stehen alles samt Nationalspieler die unter 25 Jahren sind in der Startelf des neu gekönten Spanischen Meister. Doch Floz96 gab ihnen das Vertrauen und dies wurde klar belohnt.
      Im Sturm hat für die letzten Spiele klar ein Agüero gefehlt, welcher im Endspurt um die 100+ klar gefehlt hat. Dafür konnte Paulo Dybala schonmal erfahrungen sammeln und das eine oder andere Tor für Barcelona erzielen. In der nächsten Saison soll er zusammen mit Neymar die gegnerischen Mannschaften zur verweiflung bringen.
      Im Mittelfeld stach in dieser Saison klar Toni Kroos hervor. Mit insgesamt 43 Torbeteiligungen konnte der Deutsche Mittelfeldmotor ein klares Ausrufezeichen für die Kommende EM setzen. Der Deutsche spielte neben Neymar eine sehr wichtige und entscheidene Rolle im Kampf um die Meisterschaft.

      Elf der Saison
      In dieser Aufstellung finden sich gleich 2 Akteure wieder welche noch in Barcelona sind.
      Im Defensiven Mittelfeld: Toni Kroos.
      Im Offensiven Mittelfeld: Antoine Griezmann
      Im Sturm wäre es Kun Agüero!

      Floz96: ,, Nach einer starken Hinrunde konnten wir in der Rückrunde noch einen drauf legen. Eine Stake Mannschaftsleistung konnten wir von Woche zu Woche erkennen und das wollen wir in der nächsten Saison sicherlich vortsetzen!''

      Spieler der Saison:


      Neymar


      Pflichtspiele: 56
      Tore gesamt: 57
      Vorlagen: 8

      La Liga: 28 Spiele / 32 Tore / 6 Vorlagen
      Copa Del Rey: 4 Spiele / 5 Tore
      Champions League: 6 Spiele / 5 Tore / 1 Vorlage




      Sim Vereine:
      FC Barcelona
      Brasilien

      Erfolge:
      Meister LaLiga: 2014/15 mit Barca
      Meister LaLiga: 2015/16 mit Barca
      Meister LaLiga: 2016/17 mit Braca


      Vereinspartner: FC Chelsea London
    • Sommerpausen Update

      Barcelona holt nächsten Wunschspieler


      Die Sommerpause ist eingetroffen und die Vorbereitungen auf die neue Saison sind in vollen Gange. So auch die Kaderplanung für die neue Saison 2016/17.
      Mit Paulo Dybala ist der letzte Transfer schon etwas her, der Sturm wurde so verjüngt und durch neuen Schwung ersetzt. Nun soll auch das Mittelfeld einen kleinen Umbruch bekommen. Mit Dani Parejo steht schon seit längerem sein Abgang fest, auch wenn er über der Saison gesehen gute und konstante Leistungen gebracht hat. Doch er leider nicht auf seiner Position durchstarten konnte. Die Position auf der Außenbahn gefiehl ihm nicht, so nutzte er die Chance im Sommer um zu wechseln. Seine neue Heimat ist Juventus Turin. Mit begleiten tut ihm Jungspund Max Meyer, der sich bislang die wirklich durchsetzen konnte bei Barcelona. Auch er will Spielpraxis bekommen und so ist Juventus Turin die wohl beste Wahl.

      Im Tausch dessen holt der FC Barcelona sich mit Memphis Depay einen weiteren Wunschspieler für Floz96.
      Der junge Niederländer soll die Position von Dani Parejo übernehmen und wird daher über die Außenbahn im Mittelfeld kommen.
      In der letzten Saison hat der Nationalspieler mit Juventus Turin in 22 Einsätzen 9 Tore erziehlt und bereitete 2 weite Vor in der Liga.
      ,,Dort liegen seine stärken, sein Potenzial ist hoch und wird sich hier ausleben können.'' so Floz96 in einer Pressekonferenz.


      Memphis Depay geht nun für Barcelona auf Torejagt


      Sim Vereine:
      FC Barcelona
      Brasilien

      Erfolge:
      Meister LaLiga: 2014/15 mit Barca
      Meister LaLiga: 2015/16 mit Barca
      Meister LaLiga: 2016/17 mit Braca


      Vereinspartner: FC Chelsea London
    • Verstärkung für die Abwehr

      Franzose kommt zum FC Barcelona


      Die freude beim FC Barcelona ist groß, besonders bei Aymeric Laporte und Antoine Griezmann, denn ein weiterer Franzose kommt an an Bord. Nach tagelangen Verhandlungen kommt Lucas Digne ins Camp Nou und wird so den Spanischen Meister in der dünnen Abwehrkette unterstützen! Für 82.500.000 Euro wechselt der Links Verteidiger mit sofortiger Wirkung vom Französischen Meister Paris Saint-Germain zu den ''Katalenen''. Nachdem Lucas Digne keine Chance auf einen wirklichen Stammplatz bei Paris gesehen hat, nahmen die Spanien kontakt zu ihm auf. ,,Er soll die so schon dünne Abwehrkette von Barcelona verstärken und auch für Konkurenz sorgen. Das pusht die Jungs weiter!'' so Floz96
      Der Französische Nationalverteidiger konnte sich letzte Saison beim AS Rom eine Rolle erspielen. Leider setzte man ihn zu selten ein. So kam er nur auf 23 Pflichtspieleinsätzen unter @labbes .
      Mit seinen quirligen 1,78 m ist er perfekt für die Rolle des Außenverteidiger's geeignet. Das schnelle Umschaltspiel liegt ihm. Einzigste schwächen ist der körperliche Nachteil in Zweikämpfen. Dafür sind seine Schnelligkeit, die Antizipation sowie auch die Weitschüsse nicht zu unterschätzen.
      ,,Das Potenzial für den ganz großen Schritt hat er'' - Floz96 auf einer Pressekonferenz am frühen Nachmittag.
      Damit ist Lucas der 3te Franzose hinter Aymeric Laporte und Antoine Grizemann in der ersten Mannschaft. Kann er es den beiden nachmachen und sich einen Stammplatz erarbeiten?


      Von Paris über Rom, nach Barcelona - Neustart für Lucas Digne


      Sim Vereine:
      FC Barcelona
      Brasilien

      Erfolge:
      Meister LaLiga: 2014/15 mit Barca
      Meister LaLiga: 2015/16 mit Barca
      Meister LaLiga: 2016/17 mit Braca


      Vereinspartner: FC Chelsea London
    • Kommt nun die Torwartfrage?!

      Barcelona verpflichtet Nationaltorwart


      Am späten Donnerstagabend präsentierte der Spanische Meister, der FC Barcelona, einen weiteren Neuzugang im Camp Nou. Es handelt sich um den niederländischen Nationaltorwart Jasper Cillessen. Er kommt für 65.000.000 € von Ajax Amersterdam und soll die Position um den Stammtorwart noch spannender machen. Mit Bernd Leno und Sergio Rico ist die Konkurenz schon sehr sehr groß im Tor. Nun mit Jasper Cillessen wohl noch größer. Nach Memphis Depay ist Cillessen der 2te Niederländer welcher nun im Kader von Barcelona steht. In der WM war er 5mal gesetzt im Tor, ehe es dann nach HAuse ging. In der Liga und auch international konnte man glänzen. Seine Gegentore waren abzählbar und seine Leisungen stehts sehr gut. Doch wozu das ganze? 65 Millionen Euro sind eine Menge Geld für einen weiteren Keeper. Gerüchten zufolge soll sich Bernd Leno wohl auf dem Absprung befinden. Wohin die Reise geht bleibt abzuwarten. ,,Die nächsten Tage werden Klarheit über alles bringen'' so Floz96.

      Stammtorhüter: Bernd Leno ...
      ... war einer der ersten Verpflichtungen von Floz96 beim FC Barcelona. Von dort aufan war er gleich gesetzt und man holte mit Ihm 2 Meisterschaften. Seine Leistungen in der letzten Saison aren sehr Gut. Das weckte auch interesse an anderen Clubs. Hoffenheim und weitere Vereine fragten nach. Doch das Trainerteam konnte Leno für einen Verbleib überzeugen. Mit 15 Tore stellten die ''Katalanen'' die beste Defensive der Liga. Man wusste weswegen man Ihn holte.




      Back-Up: Sergio Rico ...
      ... war wohl einer der besten Transfers in der vergangenden Spielzeit. Ein absoluter Wunschspieler von Floz96 und dem Fc Barcelona. Er soll ganz klar die Zukunft des Vereins sein und bald die neue Nummer 1 sein. Doch wann wird das sein. Geplant war es in der nächsten Saison auf Ihn zu bauen. Doch könnte er nun zur neuen Nummer 1 werden falls Leno geht? Bisher besetzte er nur die Reservistenrolle. Doch in der letzten Zeit wurde er vermehrt getestet.


      Der Neue: Jasper Cillesen ...

      ... ist nun für eine große Summe Geld gekommen. Sicher nicht nur um auf der Bank zu sitzen. Er will sicherlich mehr. Als Torhüter der Nationalmannschaft will man sich präsentieren und sich immer wieder einen Stammplatz erarbeiten bzw. verdienen. Mit 27 Jahren ist er im besten Fußballalter und besitzt auch ausreichend Erfahrung um den entscheidenen Ball zu halten.



      Im Großen und Ganzen bleibt es sehr Spannend in Barcelona - am Sonntag spielen die Katalanen gleich im Top-Spiel gegen den FC Valencia und @Giant .




      Sim Vereine:
      FC Barcelona
      Brasilien

      Erfolge:
      Meister LaLiga: 2014/15 mit Barca
      Meister LaLiga: 2015/16 mit Barca
      Meister LaLiga: 2016/17 mit Braca


      Vereinspartner: FC Chelsea London
    • Alles von Anfang

      Start in die Neue LaLiga Saison


      So nun gilt es! Die neue LaLiga Saison ist im vollem Gange. Der 1.Spieltag ist gespielt und es gibt schon gleich eine Überraschungen in der Saison 2016/17. Zu der wohl Größten zählt die Niederlage von Real Madrid mit dem neuen Manager Luigi. In der Sommerpause entschieden die Offiziellen von Real Madrid einen Umbruch, so zog es einige Spieler weg von Real Madrid sowie auch toni1999. Mit Olivier Giroud aber auch Arjen Robben verließen absolute Leistungsträger den Verein. Das müssen die Königlichen erstmal wegstecken. Am ersten Spieltag jedoch gelang es gegen UD Las Palmas nicht. So konnte man vor heimischer Kulisse keine Punkte holen. Auch am 2ten Spieltag wird es schwer werden. Dort heißt der Gegner FC Sevilla. Alles in allem könnte es die schlechteste Saisoneröffnung in der Geschichte von Real Madrid geben. Aber auch der andere Verein aus der Hauptsadt konnte sich nicht recht mit Ruhm übergießen.
      Vergangende Woche erföffneten Sie die Saison gegen den FC Malaga und MarctheShark. Am Ende war es ein 1:1. Eigentlich zu wenig, aber am Ende kann man über den Punktgewinn noch zufrieden sein. Malaga war das überlegendere Team in allen Statistiken. Das war mit Sicherheit ein Wachmacher für Atletico Madrid, welche nicht souverän in die Saison starteten. Nur zu Auffrischung des Gedächtnisses - Der FC Barcelona kam zum Saisonauftakt in der letzten Saison ebenfalls nicht über ein Unentschieden hinaus, am Ende wurde man Meister! Das waren die kurzen Zusammenfassungen von den Top-Verfolgern um's Titelrennen, oder ist Real Madrid kein Anwärter mehr?
      Der FC Barcelona hat zum Start in die Saison wohl eines der schwersten Lose mit dem FC Valencia bekommen. Nach der schwachen Vorbereitungsphase jedoch waren
      die ,,Katalanen'' schwer auszurechnen und das wurde dem FC Valencia wohl zum Nachteil. Man tat sich schwer in die Partie zu kommen, so dauerte es bis zur 2ten Halbzeit bis sich die Mannschaft von Floz96 eingespielt hat. Dann aber ging es schnell. Nach nur 3:30 Minuten war es Antoine Griezmann wechler Neymar nach einem Einwurf sah. Dieser konnte die lückte im Mittelfeld nutzen und verwandelte zur 1:0 Führung für die Hausherren. Nach der Führung kam Feuer in die Partie. Für Douglas Costa und Aymeric Laporte gab es Gelb. Valencia blieb gefährlich und schaffte es ständig Chancen heraus zu spielen. Doch der Schlussmann konnte sich in diesem Spiel beweisen. In der 83. Spielminute dann die Entscheidung. Christian Benteke wollte sich den Ball von Toni Kroos schnappen, doch dies Gelang Ihm nicht und wischte am Ball vorbei. Dabei traf er Kroos. Freistoß - natürlich war dies die Position für Kroos, welcher wenig später auch zum 2:0 traf.
      Das war auch das Schlussresultat. Am Ende spielte Valencia sehr gut mit. Die erste Halbzeit waren die Fledermäuse klar beser. Mit insgesamt 7 Torschüssen waren sie in der Statistik besser als der spanische Meister. Barcelona hingegen nutze seine Chancen sehr gut.

      Spielereignisse:
      1:0 - Neymar (Antoine Griezmann)
      - Aymeric Laporte
      - Douglas Costa
      - Christian Benteke
      2:0 - Toni Kroos (FK)

      Spieler des Tages:
      Dani Carvajal

      Der Spanische Nationalspieler lieferte eine sehr starke Partie. Er vereitelte einige Torchancen und spielte eine konstante Partie!



      Sim Vereine:
      FC Barcelona
      Brasilien

      Erfolge:
      Meister LaLiga: 2014/15 mit Barca
      Meister LaLiga: 2015/16 mit Barca
      Meister LaLiga: 2016/17 mit Braca


      Vereinspartner: FC Chelsea London
    • Harter Kampf um Platz 1

      Barca in Unterzahl zum Sieg


      Nach dem ersten Spieltag hieß es Gipfeltreffen in La Liga. Zur Überraschung aller heißt der Tabellenführer nach einem Spieltag Deportivade La Coruna. Mit einem 3:1 Sieg am vergangenden Wochenende über UD Almeria konnten Sie sich Platz 1 in LaLiga sichern. Mit Stürmerstar Lucas sollte in Barcelona gut mitgehalten werden, wenn möglich auch Punkte geholt werden.


      -
      FC Barcelona - Deportiva de La Coruna
      Stadion: Camp Nou - 18.30 Uhr

      Spielereignisse:
      1:0 - Memphis Depay (Dani Carvajal)
      -
      Aymeric Laporte
      1:1 -
      Emre Colak
      -
      Memphis Depay
      1:2 -
      Jonás Gutíerrez (FK)
      -
      Lucas Digne
      2:2 -
      Neymar
      3:2 -
      Neymar (Dani Carvajal)

      Am 2ten Spieltag der noch jungen LaLiga Saison empfing der FC Barcelona den Tabellenführer Deportivo de La Coruna. Wie erwartet sollte es eine hart umkämpfte Partie werden. Doch alles fing gut an. Nach gut 2 Spielminuten ging es für den amtiernden spanischen Meister sehr gut los. Nach erst 2 gespielten Minuten ist es, die Neuverpflichtung von Juventus Turin, Memphis Depay welcher von Dani Carvajal geschickt wurde und zur Führung für die Hausherren verwandelt. Barcelona nutzte das noch nicht geordnete Coruna aus und nutzte die Gelegenheit. Mit einer so frühen Führung hatte wohl niemand im Camp Nou gerechnet. Doch diese tat den Hausherren nicht gut. Nur 6 Minuten Später ist es Aymeric Laporte welcher die Rote Karte bekam. Ausgerechnet der Innenverteidiger der ,,Katalanen''. Nun war Deportiva am zug. Barcelona brauchte lange zum wechseln, so konnte Coruna in der 30.Spielminute durch einen Kopfball von Emre Colak zum Ausgleich kommen. Deportivo spielte sich in Hälfte 1 viel herraus, doch im Endeffekt scheiterten sie am Schlussmann von Barcelona.
      Auch auch Hälfte 2 sollte mehr als Aufregend werden, sodass sich für alle der Eintritt bezahlt gemacht hat. Wieder war es Memhis Depay, welcher im Rampenlicht stand. Der junge Niederländer sah die Gelbe Karte, das zurecht. So hieß es Freistoß für Coruna aus guter Distance. So war es Jonás Gutíerrez welcher antrat und auch traf. Zur mitlerweil verdienten Führung für den Tabellenführer. Nur wenig später ein Foul von Digne an Stürmerstar Lucas. Dieser musste anschließend das Feld verlassen und wird nach Informationen des Ärztestabs für die nächsten 2 Spiele ausfallen. Doch der daraus führende Freistoß brachte dieses mal nichts ein. Deportvio machte viel, sie versuchten die Führung über Minuten auszubauen. Doch Sie scheiterten immer an der Defensive der ,,Katalanen''. Dann ein Fehlpass im Mittelfeld. Es ging schnell über die rechte Seite. Am Ende fand der Ball zu Neymar. Dieser bewies seine Klasse und schob zum 2:2 Ausgleich hinein. Verwirrung Pur in den Gesichtern von Coruna. Sie spielten sich Chancen heraus, doch schafften sie nicht unterzubringen. Und Barca trifft mit nur wenigen Chancen.
      Doch es sollte noch schlimmer kommen. In Minute 73 dann die Führung für die Gastgeber. Wieder ging es über rechts. Und wieder ginge es über Dani Carvajal, dieses mal ist es Neymar den er gefunden hat. Und wieder macht es seine Chance Einskalt zur Führung! Das Camp Nou kochte vor freude. Und diese Führung blieb zum Schluss.

      Nach dem Spiel befragte man Floz96 über die Partie:
      - ...''Auch wenn es ein kleiner Verein in Spanien ist, sie haben uns viel abverlangt und wenn man dann in Unterzahl gewinnt ist das eine super Leistung''
      - ''Das Foul von Memphis Depay war klar eins, er ging zu ungestürm in den Zweikampf. Leider Resultierte daraus die Führung für Coruna. Er ist jung, er wird daraus lernen.''
      - '' Die Verletzung von Lucas ist bitter, er ist ein wichtiger Spieler für Depoirtivo. Sowas passiert jedoch im Fußball''

      Spieler des Tages:
      Dani Carvajal

      Carvajal glänzte wie auch im ersten Ligaspiel durch seine starken
      Leistungen, sowie seinen beiden Vorlagen!



      Sim Vereine:
      FC Barcelona
      Brasilien

      Erfolge:
      Meister LaLiga: 2014/15 mit Barca
      Meister LaLiga: 2015/16 mit Barca
      Meister LaLiga: 2016/17 mit Braca


      Vereinspartner: FC Chelsea London
    • Fazit nach 10 Ligaspielen

      Barca ungeschlagen auf der 1


      Lang lang ist's her seid den letzten News. Nun kommt eine kleine Übersicht zur aktuellen Lage des FC Barcelona's. Nach nun aktuell 10 LaLiga Spielen stehen die ''Katalanen'' auf dem 1sten Platz. Mit insgesamt 5 Punkten Vorsprung und dem besten Torverhältniss der Liga konnten sie sich aktuell dort festsetzen. Doch so wirklich rund läuft es nicht. Zwar konnte man 7 Spiele von 10 gewinnen, aber in 3 weiteren Partien war nur ein Punktgewinn möglich. Alles im Rahmen, aber souverän ist anders. Die Gegner dort waren Real Madrid, Betis Sevilla und der FC Villarreal. Alles schlagbare Gegner, doch am Ende zu wenig. Gegen starke Gegner wie Atletico Madrid, Bilbao oder Valencia konnte man gewinnen.
      Floz96 dazu: ,,In den Spielen gegen Real, Betis oder Villarreal haben wir die Gegner stark unterschätzt.
      Real Madrid ist ein großer Name in Spanien, Meisterschaftsgleich mit Barcelona, doch der Kader ist alles andere als Königlich. In einer Phase des Umbruchs konnten wir Real nicht genug unter druck setzen. Mit Betis Sevilla haben wir eine kleine Mannschaft nicht ausstechen können, welche aktuell auf Platz 2 in der Liga stehen. Sie kommen über das Kämpferische und nicht über die
      Individelle Technik jedes einzelnen.
      Gegen Villarreal hatten wir alles im Grif, doch dort habe ich eine Taktische veränderung im Spiel vorgenommen, welche uns nicht geholfen sondern und anfällig gemacht hat.''
      So der Manager Floz96.

      Mit dem ersten Platz ist man sehr zufrieden in Katalonien, da man sich die 3te Meisterschaft am Stück vorgenommen hat. Aktuell läuft es dort sehr Rund, zudem
      konnte man einen alten Bekannten zurück in's Camp Nou holen.
      Mit Willian kommt ein für die Außen sehr wichtiger Spieler. Welcher technisch aber auch sehr agil und Torgefährlich ist.
      ,,Memphis hat seine Rolle in den letzten Wochen sehr gut gemacht im Mittelfeld, doch denken wir das es den Konkurenzkampf sehr anheißt und so das optimum in einigen Spielern hervor ruft'' so Floz96.
      In insgesamt 12 Spielen für Barcelona gelangen dem Niederländer 2 Tore und 2 Vorlagen.
      Toptorschütze bei Barca ist Willian's Lanzmann Neymar. In 13 Partien machte er 13 Tore. Ein absoluter Topwert, welcher stark an letzter Saison erinnert!


      Willian wird in Zukunft im Linken Mittelfeld hinter Neymar zum Einsatz kommen


      Sim Vereine:
      FC Barcelona
      Brasilien

      Erfolge:
      Meister LaLiga: 2014/15 mit Barca
      Meister LaLiga: 2015/16 mit Barca
      Meister LaLiga: 2016/17 mit Braca


      Vereinspartner: FC Chelsea London

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Floz96 ()

    • Mit Druck auf Startelf

      Barca holt spanischen U21 Spieler


      Nach mehreren Wochen und Monaten präsentiert nun Barca, nurwenige Tage nach dem Transfer von Willian, einen weiteren Spieler. Iñaki Williams ist der Neue und er kommt vom Rund 600 Kilometern entfernten Bilbao nach Katalonien zum spanischen Meister Barcelona. Nach mehreren Wochen Verhandlungen, einer Menge Gedult und am Ende mit dem entscheidenen Puzzelteil kam er dann schließlich am Donnerstag in's Camp Nou. Viel Feingefühl und harte Verhandlungen machten das Leben von Floz96 nicht leicht. Doch die erleichterung war groß als @Storm grünes Licht gab. Im Tausch ging das Eigengewächs Munir El Haddadi und Sergi Darder, welcher auf kurzer Hand verpflichtet wurden war. Mit Iñaki kommt ein wahres Laufwunder in's Camp Nou. Seine schnelligkeit und seine Ballsicherheit brachten ihn bei Bilbao in der aktuellen Spielzeit in 13 Spielen 9 Tore. Ein starker Wert, welcher er nun sicherlich aufbessern will! Unter Floz96 ist er als rechter Mittelfeldspieler eingeplant, doch auch mit der Option im Sturm neben Neymar und Dybala zu stürmen. Ob er sich einen Stammplatz erspielen kann ist ungewiss. Aber mit großer Sicherheit wird er seine Einsätze bekommen. Die Offensive ist gewarnt. Genug Qualität besteht aktuell in der Startelf aber auch auf der Ersatzbank. ''Nun liegt s an jedem sein bestes zu geben'' so Floz96
      In der aktuellen Nationalmannschaft von Spanien findet er allerdings bislang keine Beachtung, doch diese will er sich erspielen um unter @KevinVilla auflaufen zu können.

      Floz96: ''Mit Iñaki holen wir einen absoluten Wunschspieler an Bord. Er wird sein Ding hier durchziehen und einiges lernen können''



      Williams vor einigen Wochen im Duell mit Neu-Teamkollege Carvajal


      Sim Vereine:
      FC Barcelona
      Brasilien

      Erfolge:
      Meister LaLiga: 2014/15 mit Barca
      Meister LaLiga: 2015/16 mit Barca
      Meister LaLiga: 2016/17 mit Braca


      Vereinspartner: FC Chelsea London
    • Meisterschaft und aktuelles Rennen um Platz 1

      Barcelona holt 3te Meisterschaft in Folge


      Nachdem die Newscentrale seid knapp einem Jahr endlich wieder Personal gefunden, hat berichten wir kurz und knapp über die Meisterschaft in der vergangenden Saison und knüpfen dann an der aktuellen an.
      Nachdem die ganze Saison in der Halbzeit noch sehr knapp aussah konnte sich der FC Barcelona an den letzten Spieltagen mit 7 Punkten von Atletico Madrid und dem FC Sevilla absetzen. Die Schlussphase in den letzten Matches war die entscheidene. So wurde zum Beispiel Vigo, Granada, Las Palmas und am 34. Spieltag auch der FC Sevilla geschlagen. Am Ende war es ein Arbeitssieg, sowie Ausnutzen der Fehler von der Konkurenz. Aber auch das Glück muss man haben. Nachdem man schnell aus der Champions League ausgeschieden ist und im Pokal unterlag konnte man Kräfte schonen aber sich auch komplett auf den Ligabetrieb konzentrieren. So konnte Manager Floz96 im 3ten Jahr die 3te Meisterschaft holen.

      Doch gelingt das auch in dieser Saison? Man steht nach einem Saisonstart mit vielen Fehlern und Pech auf dem 3ten Tabellenplatz. Punktgleich mit Atletico Madrid aber 5 Punkte hinter dem FC Sevilla als 2ter der La LIga da. Am Sonntag findet das wohl entscheidene Spiel statt im Ramón Sánchez Pizjuán. Falls das verloren wird steht wohl früh der Meister fest in dieser Saison. Ein Sieg macht alles wieder Spannend. Mit einer Punkteteilung könnte man leben, dennoch strebt man klar die 3 Punkte an mit zu nehmen. Doch Sevilla wird was dagegen haben. Sie spielen eine der wohl besten Saison der Geschichte und setzten sich gut gegen jeden Gegner durch. Doch wie lange wird die Serie halten? Doch die unkonstanz des FC Barcelona's in der aktuellen Spielzeit machen sie zum außenseiter. Mit vielen Transfers strukturierte man den Kader um. Wird das gut gehen auf dauer? Wie lange braucht es bis sie die Mitspieler blind verstehen?
      Viel Fragen, einige werden am Wochenende beantwortet werden.


      Neymar mit der 3ten Meisterschaft unter Floz96


      Sim Vereine:
      FC Barcelona
      Brasilien

      Erfolge:
      Meister LaLiga: 2014/15 mit Barca
      Meister LaLiga: 2015/16 mit Barca
      Meister LaLiga: 2016/17 mit Braca


      Vereinspartner: FC Chelsea London
    • Veränderungen stehen an

      Barca plant um



      Der Kader vom FC Barcelona trägt viele große Namen. Wie zum Beispiel Neymar, Toni Kroos, Paulo Dybala. Namen die man mit dem Klub in verbindung bringt, doch nun kommt der Umbruch. Kapitain um absoluter Leistungsträger Toni Kroos verlässt den Verein. Mit sofortiger Wirkung wechselt er zu Manchester City. Als Floz96 den Verein im September 2015 übernahm war Toni sein erster Großer Transfer. Nicht unbewusst. Mit Ihm zusammen gewann er 3 Meisterschaften am Stück, kein leichter Schritt ihn ziehen zu lassen. In den 3 Jahren unter Floz96 gelangen ihm als Defensiver Mittelfeldspieler 37 Tore um 16 Torvorlagen. Ein Wert welcher erst einmal getoppt werden muss in La Liga. Champions League und Spanischer Pokal ausgenommen. Ein Leistungsträger welcher die Kapitainsbinde nicht umsonst trug. Nun sucht er eine Neue Herausforderung in einer völlig fremden Liga. Der Wechsel nach England macht sehr viel Sinn. Fianziell aber auch Sportlich. Gerüchten zufolge verdient der Deutsche Nationalspieler unter @GINP. das Doppelte an Gehalt und will unter dem neuen Trainer in Manchester für viele Titel Sorgen. Nicht umsonst steht er im Team des Jahres von der UEFA.

      Kroos: ''Barcelona war die beste Zeit meines Lebens, ich erinnere mich gerne zurück. Doch nun suche ich nach 3 Jahren neue Herausforderungen und England bietet mir diese''

      Nicht alleine er geht, auch ein weiterer wichtiger Leistungsträger verlässt den Verein. Die Rede ist von Antoine Griezmann. Der Franzose verlässt die ''Katalanan'' in Richtung Madrid. Zu Atletico Madrid. Ein unmittelbarer Konkorent im Titelkampf verstärkt die Offensive von @TPlenz . Griezmann kam damals aus London(Gunners) und etabierte sich stark im Mittelfeld von Floz96. Im offensiven bereich agierte er vor Kroos und konnte so ebenfalls zu wichtigen Toren und auch Vorlagen kommen. Er konnte am Ende 2 Meisterschaften verbuchen. Der Nationalspieler war ähnlich wie Kroos Wunschspieler vom Trainer, so natürlich überaschender der Abgang. Aber auch sein Wunsch, den Verein zu verlassen, wollte Floz keine Steine in den Weg legen.

      Floz96: ''Antoine ist ein Weltklasse Spieler. Ich hätte Ihn gerne länger gesehen, doch so ist der Lauf der Dinge. Nun müssen wir uns weiter auch uns konzentrieren und Ersatz finden''

      Aber auch in der Abwehr verzeichnet man einen Abgang. Lange stand es im Raum, doch nun ist es traurige Gewissheit das auch Dani Carvajal den Verein verlassen wird und sich ebenfalls den ''Sky Blues'' anschließes wird. Der Spanier ist ebenfalls aus eigenen Stücken gegangen und will dort ebenfalls neue Erfahrungen Sammeln. Dani Carvajal ist seid Jahren fester Bestandteil der Mannschaft. Einer von sehr sehr wenigen Spielern der den Umbruch von Floz96 vor 3 Jahren miterlebt hat und bleiben durfte. Nun zieht es ihn nach England. Der beste rechte Verteidiger der Welt bekommt ebenfalls wie Toni Kroos viele Sonderleistungen und einen Festen Platz im Kader von @GINP.


      Griezmann im Nationaldress - der Filou wird vielen Fans Fehlen



      Sim Vereine:
      FC Barcelona
      Brasilien

      Erfolge:
      Meister LaLiga: 2014/15 mit Barca
      Meister LaLiga: 2015/16 mit Barca
      Meister LaLiga: 2016/17 mit Braca


      Vereinspartner: FC Chelsea London
    • Barcelona stopft Lücken

      Brasilianischen Trio komplett


      Wenige Tage nach den Abgängen von Carvajal, Toni Kroos und Antoine Griezmann steht Barcelona vor der Aufgabe die Spieler au den Positionen so weit es geht zu Ersatzen. Doch wie? Management und Trainerteam sondieren den Markt und wurden fündig. Einige Spieler standen zur Auswahl. ''Man müsste im Sturm, im Mittelfeld aber auch in der Abwehr Ersatz finden um die fehlenden Lücken zu stopfen'' so Floz96 im Interview mit der Spanischen Zeitung ''Marca''.
      Viele Gespräache wurden mit Teams aus sämtlichen Ländern geführt. Unter anderem Juventus Turin, Inter Mailand, Borussia Dortmund, Manchester City und viele mehr.
      Gespräche gab es aber auch mit vermeintlich kleineren Teams wie auch Lazio Rom. Dort lag die Beobachtung auf Sergej Milinković-Savić, ein jungen Serben wecher bei Lazio groß aufspielt. Aber auch andere große Teams lagen Ihm auf den Fersen. Der junge Spieler wurde angeworben von Inter Mailand aber auch Arsenal London aber auch von Paris Saint-Germain. Letztendlich konnte man den Serbischen Nationalspieler davon überzeugen das er sich dem FC Barcelona anschließt. Eine große Ablöse wurde fällig aber die ist es wert, so Floz96. Ein Wunschspieler welcher Kroos im defensiven Mittelfeld ersetzen solle.Mit 22 Jahren bringt Sergej eine große übersicht an den Tag, ein Kampfer im Mittelfeld wie auch sein neuer Teamkollege Marco Verratti.
      Man baue nun auf das junge Mittelfeld und plane Sergej langfristig im Verein ein.

      Floz96: ''Mit SMS gelang uns ein großer aber auch teurer Transfercoup. Wir freuen uns sehr das wir ihn verpflichten konnten und freuen uns auf die gemeinsame Zeit''

      Die Lücke im Mittelfeld für Kroos scheint gefüllt doch wie geht es nun weiter? Im Sturm ist noch eine Stelle zu vergeben. Hier stand unter anderem Ousmane Dembele von Borussia Dortmund im Visier der ''Katalanen''. Doch den Zweikampf mit Manchester United konnte man am Ende nicht gewinnen. Desweiteren lag interesse an Mauro Icardi aber auch an Gabriel Jesus. Mit letzteren nahm man umgehend Kontakt auf. Nachdem Oelberg den Verein als Cheftrainer verließ war es nun GINP. mitdem man verhandeln wollte. Jesus wechselte nach England zu den ''Sky Blues'' um mit Trainer Oelberg die Meisterschaft zu holen. So schmeckte ihm der Trainerwechsel eher weniger. Das Gespräch kam für ihn zur rechten Zeit, mit Floz96 konne er sich Vorstellen zu Arbeiten. Desweiteren neben Nationalmannschaftskollege Neymar zu agieren gefiel ihm. Der junge Stürmer, grade mal 20 Jahre alt, ist ein Wunderkind. Seid einigen Jahren war er vielen Großen Teams aufgefallen, so auch die Klubs aus Manchester. Doch Barcelona wollte sich nicht erneut ausstechen lassen und man überwies Manchester City eine üppige Ablöse, welche auch den einen oder anderen Spieler enthielt, um den jungen Brasilianer unter Vertrag zu nehmen.

      Gabriel Jesus: ''Der Schritt nach SPanien ist ein großer für mich. Ich fühle mich wohl hier und freue mich auf die Aufgabe Barcelona im Angriff zu verstärken.''

      Gilt also nur das Loch in der Abwehr zu füllen welches Carvajal hinterließ. Dort kam im Sommer Nelson Semedo für 150.000.000 € von Benfica Lissabon auf Portugal. Er wird nun im Verein eingeführt und bekommt seine Spielpraxis. Ein schneller Rechter Verteidiger welcher sich gut ins Offensivspiel etablieren kann. Aber es steht noch ein weiterer Transfer an. Über Wochen und Monate verhandelte Floz96 mit @Ruciane von den Tottenham Hotspur über Philippe Coutinho. Doch man konnte sich über die gewünschte Ablöse nicht einigen. Erst mit der Transferübereinkunft und die Einnahmen vom Griezmann Transfer konnte man die gewünschte Ablöse zahlen. So war es beschlossene Sache und der Deal unter Dach und Fach. Coutinho wird das Mittelfeld zusätzlich stärken und mit Neymar und Gabriel Jesus die Traumoffensive bilden. Er wird im Linken Mittelfeld eingesetzt werden.

      Floz96: ''Es war schon lange ein Traum die 3 nicht nur in der Nationalmannschaft zu sehen, sondern auch im Verein. Das schweißt mehr zusammen und ist sehr attraktiv für die Fans''


      CNJ - Das magische brasilianische Trio


      Sim Vereine:
      FC Barcelona
      Brasilien

      Erfolge:
      Meister LaLiga: 2014/15 mit Barca
      Meister LaLiga: 2015/16 mit Barca
      Meister LaLiga: 2016/17 mit Braca


      Vereinspartner: FC Chelsea London