Anregungen/Verbesserunsvorschläge 2.0

    • Finde ich auch, das man dass so beibehalten soll. Läppische 333.333 sollten kein Problem sein für Verschiebungen von A zu B Kader. Das im realen die jugendförderung auch kostet, dass finde ich auch ein gutes Argument. jugendeinberufung ist auch bei uns bis zu 3 jugis kostenlos jedes Jahr. Wir kommen hier bezüglich Jugendförderung also eigentlcih noch zu günstig weg.

      Coppa Italia (2011, 2014)