UD Almeria News

    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 12. April Twitter
      William Vainqueur verpflichtet

      Es gibt einen weiteren Neuzugang zu vermelden! Wieder konnte sich Manager baerle1893 mit TPlenz auf einen Deal verständigen. Der französische Mittelfeldspieler William Vainqueur wird zukünftig das Trikot von UD Almeria tragen. Der 28-Jährige kommt vom FC Turin und soll helfen das Mittelfeld kompakter zu gestalten. Er soll sofort eine Führungsrolle übernehmen und zusammen mit Jonathan de Guzman und Leihgabe Alen Halilovic das Spiel lenken. Verlassen werden uns dagegen David Ivan und Aiden McGeady. Diese schließen sich im Gegenzug dem FC Turin an.
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 08. Mai Twitter
      Almeria sendet Lebenszeichen

      Eine glücklose Zeit ist vorbei! Nach fünf teils unglücklich verlorenen Spielen konnte El Almeria endlich wieder jubeln und sendet ein Lebenszeichen an die Liga. Bei Celta Vigo, die allerdings keine Aufstellung abgaben, gewann unsere Mannschaft mit 0:3. Wir mussten allerdings auf den gesperrten Alen Halilovic verzichten, der durch Giampaolo Pazzini ersetzt wurde. Bereits nach elf gespielten Minuten brachte Pablo Piatti mit seinem elften Saisontor unsere Elf mit 0:1 in Front. Kurz darauf verhindert Ochoa mit einer Weltklasse-Parade den Ausgleich. Nach 19 Minuten hatte Joel Campbell fast das zweite Tor erzielt, doch die Gastgeber konnten auf der Linie noch klären. So dauerte es eben bis zur 38. Minute ehe William Vainquer nach Zuspiel von Jonathan de Guzman, der auch den ersten Treffer vorbereitete, das 0:2 erzielte. Etwas mehr als eine Stunde war gespielt als wir einen Elfmeter zugesprochen bekamen. Alex Meier nahm sich der Verantwortung an und verwandelte eiskalt zum 0:3 - die Entscheidung! Durch den Sieg in Vigo rutschen wir wieder bis auf zwei Punkte an UD Las Palmas heran. Als nächstes steht das Rückspiel im FT-Pokal gegen Cagliari Calcio an! Das 2:0 im Hinspiel gibt uns eine gute Ausgangslage um ins Halbfinale einzuziehen.
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 16. Mai Twitter
      Schwacher Auftritt

      Eine bittere 1:2-Niederlage musste El Almeria gegen den FC Granada einstecken. Eine schwache Leistung reichte nicht um überlebenswichtige Punkte einzufahren. In der ersten Halbzeit passierte nichts, außer zweier Chancen der Gäste. In der 54. Minute gingen diese dann in Führung. Ein Freistoß landete unhaltbar für Ochoa im Netz - 0:1. Nur drei Minuten danach gab es Elfmeter für Granada. Der Schiedsrichter sah ein Handspiel und zeigte auf den Punkt. Baumgartlinger verwandelte cool zum 0:2. Erst in der 64. Minute hatten wir dann die erste Chance. Pablo Piatti scheiterte aber am Schlussmann. In der 71. Minute hatten dann auch wir einen Elfmeter zugesprochen bekommen. Doch Alexander Meier verschoss den Elfmeter sehr arrogant! Etwas Hoffnung schürte dann die 83. Spielminute. Alex Meier legte auf für Pablo Piatti, der auf 1:2 verkürzte. Das Tor veflügelte aber nicht, Chancen gab es kein mehr. So unterlagen wir Granada mit 1:2 und müssen uns immer mehr mit einem Relegationsspiel anfreunden.
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 22. Mai Twitter
      Abstiegsplätze verlassen

      Am Wochenende stand das wichtigste Spiel der La Liga-Saison auf dem Programm. Bei UD Las Palmas ging es im direkten Duell um Punkte für den Klassenerhalt. Beide Teams hatten gute Chancen um das Spiel für sich zu entscheiden, doch keiner traf ins Tor. Es dauerte bis zur 85. Minute, ehe es etwas zu feiern gab. Doch bevor das der Fall war, musste Sebastian Dubarbier verletzt vom Platz. Fünf Wochen fällt der Verteidiger aus, eine erhebliche Schwächung für den Rest der Saison. Doch kurz darauf wurde dann gefeiert. Den fälligen Freistoß brachte Alen Halilovic vom Mittelkreis aufs Tor. Der Ball flatterte extrem und schlug dann im Tor ein - 0:1! Las Palmas hatte darauf keine Antwort mehr und so konnten wir den Platz als Sieger verlassen. Damit springen wir runter vom Relegationsplatz und haben vorerst wieder sicheren Boden unter den Füßen. Das freute auch den Trainer: "Klasse! Ein wichtiges Erfolgserlebnis für uns! Nun gilt es nachzulegen. Am besten direkt im FT-Pokal gegen Sampdoria!"
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 29. Mai Twitter
      Hinspiel-Sieg im FT-Pokal

      Nach dem wichtigen Erfolg bei UD Las Palmas stand unter der Woche das nächste wichtige Spiel an. Das Hinspiel des FT-Pokals! Almeria hatte zunächst Heimrecht und empfing die Italiener von Sampdoria Genua, welche Trainer baerle1893 als Favorit auf den Titel bezeichnete. Verzichten musste man bei Almeria auf William Vainqueur, der noch eine Sperre absitzt, doch auch auf Seiten der Italiener ging man geschwächt ins Spiel, da mit Tremoulinas und Baba die halbe Abwehr ausfiel. Unser Team begann hochmotiviert und hätte bereits durch Martinez, Inler oder Piatti nach 14 Minuten führen können. Doch erst in Minute 20 bebte das Stadion. Einen langen Steilpass kann der aus dem Tor stürzende Schlussmann der Gäste noch per Kopf klären, bringt den Ball aber genau zu Pablo Piatti, der volles Risiko geht und den Ball mit einem Volleyschuss im leeren Tor unterbringt - 1:0! Dann passierte nichts mehr, erst nach der Pause gab es wieder Highlights. Das erste in der 48. Minute: Alex Meier musste, nachdem er Bekanntschaft mit einem Ellbogen machte, verletzt vom Platz. Den fälligen Freistoß schoss Alen Halilovic nur Zentimeter am Tor vorbei. Erst nach 55 Minuten hatte Sampdoria dann die erst Chance. Nach einer taktischen Umstellung, kamen die Italiener besser ins Spiel. Doch keine der drei Chancen konnte im Tor untergebracht werden. Kurz vor Schluss schraubte dann Alen Halilovic am Ergebnis und erhöhte in der 88. Minute auf 2:0, was das Estadio del Mediterráneo zum Tollhaus machte! Mit einem Bein steht man im Finale, was den Trainer happy machte: "Die Jungs haben alles perfekt umgesetzt, wir gewinnen das verdient. Jetzt muss in Genua nur dem Druck standgehalten werden, dann sind wir im Finale!! Wer hätte das gedacht??"
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 29. Mai Twitter
      Überraschender Punkt

      Am drittletzten Spieltag empfing UD Almeria den Tabellendritten vom FC Sevilla im Estadio del Mediterráneo. Viel erwartet hatte da wohl keiner im Stadion, dementsprechend war die Stimmung zum Anpfiff etwas verhalten. Doch genauso verhalten war auch das Spiel. Zur Pause stand es 0:0, keines der beiden Teams schoss aufs Tor! Kurz nach Wiederbeginn hatte Sevilla in Person von Salah die Chance, traf aber nicht. Nach 54 Minuten hatten die Fans und jeder andere, der es mit Almeria zu tun hat, schon den Torschrei auf den Lippen. Alessio Romagnoli kommt nach einem Durcheinander zum Abschluss, doch der Ball strich um Millimeter am Tor vorbei. Plötzlich erwachten die Ahänger und verwandelten das Estadio del Mediterráneo zum Hexenkessel, plötzlich glaubte man an eine überraschende Erfolg! Sergi Roberto und Iturbe hatten dann gute Chancen, doch Ochoa im Kasten machte sie zunichte. Vainqueur und Piatti hatten dann in den Schlussminuten noch Chancen, konnten sie jedoch nicht nutzen. Dann war Schluss und das 0:0 wurde in Almeria wie ein Sieg gefeiert. Zwei Punkte beträgt der Vorsprung nun auf den Relegationsplatz.
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 11. Juni Twitter
      Finale im FT-Pokal!

      UD Almeria hat es geschafft! Wie im Hinspiel gewann unser Team mit 2:0 und schaltete Sampdoria Genua aus. Damit steht El Almeria im Finale des FT-Pokals! Gegner dort wird der Zweitligist Würzburger Kickers sein.
      Im Rückspiel in Italien kam unsere Mannschaft früh in die richtige Spur. Bereits in der 6. Minute ging Almeria mit 0:1 in Front. Josef Martinez spielte Alessio Romagnoli auf dem rechten Flügel an, der flankte ins Zentrum wo Josef Martinez bereits wieder lauerte, aber den Ball erst nicht traf. Doch er bekam den Nachschuss. Und den jagte er ins Netz und brachte uns mit der ersten Chance direkt in Führung. Nach einer knappen halben Stunde übernahm Sampdoria das Ruderund kam zu Chancen. Doch unser Schlussmann Guillermo Ochoa erwischte einen Sahnetag und hielt sein Tor sauber. Dann die zweite Chance unserer Mannschaft: Rückkehrer William Vainqueur, der im Hinspiel noch gesperrt fehlte, brachte eine Ecke in die Mitte. Dort lief Pablo Piatti perfekt in den Ball - 0:2! 64 Minuten waren gespielt. Nun war auch der Widerstand der Italiener gebrochen. Es blieb dann beim 0:2, womit wir uns nun auf das zweite Finale der Saison freuen dürfen!
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 12. Juni Twitter
      Chancenlos gegen Valencia

      Zwei Spiele sind noch zu gehen, beide müssen gegen Top-Klubs ausgetragen werden. Zum letzten Heimspiel der LaLiga-Saison war der FC Valencia zu Gast. Das Spiel ging mit 0:2 verloren, Arkadiusz Milik traf doppelt. Zwar hatte unser Team die erste Chance des Spiels, doch danach kam von unseren Jungs nichts mehr und Valencia ging als verdienter Sieger vom Platz. Erst in der 91. Minute hatten wir noch eine Chance - viel zu spät. Doch dank der Pleite von UD Las Palmas gegen Deportivo La Coruna bleiben wir am rettenden Ufer. Nun steht das Spiel beim Meister FC Barcelona an. "Normalerweise ist da nichts zu holen, doch das dachte man auch im Hinspiel", meinte baerle1893 kämpferisch.
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 22. Juni Twitter
      Klassenerhalt!

      Das Spiel verloren und trotzdem gefeiert. Das haben alle Beteiligten von UD Almeria am letzten Spieltag in Barcelona getan. Denn trotz der knappen 1:0-Niederlage beim Meister FC Barcelona stand UD Almeria am Ende als Nichtabsteiger fest. UD Las Palmas unterlag nämlich bei Espanyol Barcelona mit 2:0 und muss in die Relegation. Gerüchten zu Folge trafe sich Manager baerle1893 nach dem Spiel mit Las Palmas-Trainer @tOpE zu einem Bier in einem Strandcafe und sprach seinem Kollegen Mut für die Relegation zu.
      Ein Tor durch Griezmann entschied die Partie zu Gunsten des Meisters.
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 30. Juni Twitter
      Erneute Finalniederlage

      Auch im zweiten Finale der Saison gab es für unser Almeria eine Niederlage. Nach 90 Minuten unterlagen die Jungs von Trainer baerle1893 deutlich mit 4:1. Bereits in der fünften Minute gingen die Würzburger Kickers mit 1:0 in Führung. Franco di Santo traf. Die Antwort kam prompt, denn in der 13. Spielminute traf Pablo Piatti direkt zum Ausgleich. Nach 19 Minuten nahm das Schicksal dann seinen Lauf. William Vainqueur sah für ein schweres Foul die rote Karte. Nur drei Minuten danach brachte Antonio Cassano die Deutschen wieder in Front. Nach einem Missverständnis zwischen Abwehr und Torspieler erzielte er das 2:1. Kurz danach zielte Josef Martinez knapp über das Tor. Nach der Pause erhöhte Franco di Santo mit seinem zweiten Tor auf 3:1. Den Deckel machte dann Cassano drauf, der zum 4:1 traf und den Endstand markierte. Zwei Finals, zwei Niederlagen. Bittere Wochen in Almeria.
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 30. Juni Twitter
      Ingasson kommt

      Kurz nach Beendigung des FT-Pokalfinals wurden personelle Änderungen bekannt. Kapitän Jonathan de Guzman verlässt Almeria und wird zukünftig auf der Insel seine Fußballschuhe schnüren. Bei Sheffield Wednesday wird de Guzman künftig auftreten. Dagegen kommt mit Sverrir Ingi Ingasson ein Verteidiger nach Almeria. Hinter dem 23-jährigen Isländer war Teammanager baerle1893 lange Zeit schon her und konnte ihn nun endlich verpflichten. Im Mittelfeld klafft dagegen nun eine große Lücke, die es bis zum Saisonbeginn noch zu schließen gilt.
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 12. Juli Twitter
      Adam Nagy wird ausgeliehen

      Die Weichen für die neue Saison werden langsam gestellt. Dafür wurde nun Mittelfeldspieler Adam Nagy ausgeliehen. Auf den Ungar hält Trainer baerle1893 große Stücke und versprach ihm einen Stammplatz. Nagy kommt von Atalanta Bergamo nach Spanien. Der 22 Jahre junge Mittelfeldmann kostet 150.000€ Leihgebühr. Baerle1893: "Ich bin schon lange hinter Adam her, Teammanager @glueckskeks rückt ihn aber einfach nicht raus. Daher musste ich nun bei dieser Leihe einfach zuschlagen..."
      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 31. Juli Twitter

      Erst ein Sieg beim Sommerpokal



      Die Vorbereitungsphase auf die neue Saison läuft, das Sommerturnier ist im Gange. Es gilt als wichtiger Bestandteil der Vorbereitung. Doch bisher spielen wir nicht so gut wie erhofft. Nur einen Sieg konnte Almeria nach fünf absolvierten Partien einfahren. Zum Auftakt erkämpften sich unsere Jungs ein starkes 0:0 gegen Atletico Madrid. Im zweiten Spiel sollte gegen Sheffield Wednesday ein Sieg her. Doch es gab nur ein 0:0, was die Fans der Andalusier enttäuschte. Im dritten Spiel unterlagen man dann dem FC Everton mit 0:2 und auch im vierten Spiel gab es keinen Sieg. Gegen Lazio Rom unterlagen wir knapp mit 0:1. Das erste Tor und den ersten Sieg konnten wir dann endlich im fünften Spiel feiern. Bei Norwich City erzielte Josef Martinez das 0:1-Siegtor. Heute ist Borussia Dortmund zu Gast und wir können auf einen weiteren Abend ohne Sieg einstellen.


      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 02. August Twitter

      Sieg gegen den BVB



      Ein überraschendes Ergebnis gelang unserer Mannschaft am 6. Spieltag des Sommerpokals. Gegen den deutschen Spitzenklub Borussia Dortmund gewann unsere Elf mit 2:1. Begünstigt wurde der Sieg aber durch eine Nichtaufstellung der Deutschen. Dennoch ging der BVB in Führung. Kurz vor der Pause, in der 43. Minute, traf Casemiro per direktem Freistoß zum 0:1. Erst in der 73. Spielminute gelang dann der Ausgleich. Pablo Piatti traf ins Schwarze. Vier Minuten später hätte er es fast wieder geschafft, doch bei seinem Freistoß stand die Latte im Weg. Als keiner mehr mit einem Sieger rechnete, gewann der aufgerückte Franck Tabanou den Ball. Er legte ab auf Piatti, der den 2:1-Endstand markierte! Heute geht es zum englischen Topverein Chelsea London. Dort wird man sich aber mit der zweiten Garde messen. Ein Sieg wäre wünschenswert.


      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 02. August Twitter

      Leihen fürs Jugendteam fix



      Das Team, das an der neu eingeführten zweiten Jugendliga teilnehmen soll, ist komplett! Von Atletico Madrid wurde mit Antonio Montoro ein Abwehrspieler ausgeliehen, sowie mit Hamza Choudhury ein Mittelfeldspieler. Beide sind als feste Bestandteile der Startelf geplant. Und auch der SV Werder Bremen verleiht einen Abwehr- und einen Mittelfeldspieler. Ibrahim Diallo soll die Abwehr stärken, während Dzenis Burnic im Mittelfeld für Ordnung sorgen soll. Alle Spieler werden kostenfrei ausgeliehen. Damit umfasst der Kader nun 18 Spieler. Baerle1893 zeigte sich erfreut: "Es ist eine tolle Sache, dass wir an der Jugendliga teilnehmen können. Zwar wollten wir eigentlich ohne Leihspieler dort angreifen, doch die Suche nach Talenten gestaltete sich zu schwierig. Nun sind wir einfach froh, dass wir noch die Hilfe von anderen Vereinen bekommen haben!"


      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 03. August Twitter

      Denis Cheryshev verstärkt Almeria



      Noch vor dem Sommerpokal-Spiel gegen die Reserve des FC Chelsea London wurde ein weiterer Transfer absolviert. Denis Cheryshev stößt zum Team und kommt von Arsenal London. Der 26-jährige Russe ist im Mittelfeld einsetzbar. Damit wurde eine Lücke gestopft und nun ist das die Baustelle im Mittelfeld vorerst geschlossen. Baerle1893 äußerte sich zum Transfer: " Es freut mich, dass wir endlich unseren Mittelfeldspieler bekommen haben. Mit den Verpflichtungen von Oczipka, Ingasson, Nagy, Teigl und jetzt Cheryshev sind wir vorerst zufrieden. Natürlich halten wir weiter Augen und Ohren offen und werden möglicherweise nochmal auf dem Transfermarkt aktiv." Cheryshev wird am Abend bereits den ersten Einsatz bekommen, wohl über 90 Minuten.


      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 03. August Twitter

      Sieg bei Chelseas Reserve



      Mit Neuzugang Denis Cheryshev, der über 90 Minuten zum Einsatz kam, bestritt Almeria das Spiel bei Chelsea London II. Nach 90 Minuten stand ein souveräner 0:4-Auswärtserfolg zu Buche. Bereits in der zehnten Minute brachte uns Alexander Meier mit 0:1 in Front. Mit einem sehenswerten Flugkopfball vollendete er direkt den ersten Torschuss. Fünf Zeigerumdrehungen später erhöhte Pablo Piatti per Seitfallzieher auf 0:2. Das 0:3 erzielte wieder Pablo Piatti, der dem Schlussmann der Engländer keine Chance ließ. 54 Minuten waren zu diesem Zeitpunkt gespielt. Josef Martinez markierte den 0:4-Endstand in der 86. Minute. Der Pflichtsieg wurde also eingefahren und nun empfängt man am Samstag den FC Liverpool.


      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • UD Almeria
      UD Almeria Account verifiziert @OfficialUD Almeria · 12. August Twitter

      baerle1893 verlässt Almeria


      Eine Hiobsbotschaft mussten die Verantwortlichen von UD Almeria am heutigen Samstag Morgen erfahren. Teammanager baerle1893 verlässt den Klub mit sofortiger Wirkung! Nach fast genau neun Monaten verlässt der Schwabe das sonnige Andalusien und wird beim Premier League-Club Watford FC anheuern. Die vergangen neun Monate waren die erfolgreichsten der Vereinsgeschichte. Im FT-Pokal erreichte man das Finale und auch in der Copa del Rey erreichte man als klarer Underdog völlig überraschend das Finale. Baerle1893 äußerte sich nochmal: "Es war eine tolle Zeit hier, ich habe hier sehr gerne gearbeitet! Aber bei der Anfrage von Watford war meine Entscheidung recht schnell gefallen. Watford gehört zu meinen Lieblingsklubs und daher musste ich einfach zusagen... Ich denke, dass die Fans das verstehen und ich werde auch in Zukunft hier immer wieder mal rein schauen. Ein bisschen blutet mir das Herz schon, aber ich sehe den Verein bei meinem Nachfolger und Freund schnaul in guten Händen. Ich freue mich jetzt auf England!" Ein Nachfolger wurde schnell gefunden: @schnaul14 wird UD Almeria interimsweise übernehmen und den Verein umgestalten. Wir wünschen baerle1893 eine tolle Zukunft und freuen uns auf die angekündigten Besuche!


      UD Almeria UD Almeria UD Almeria
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria