Watford Observer

    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 30. November Twitter

      Höjbjerg für Nationalteam nominiert

      Die Hornets haben einen Nationalspieler! Pierre-Emil Höjbjerg wurde für die Nationalmannschaft seines Heimatlandes Dänemark nominiert. Damit wird Höjbjerg die WM-Qualifikation spielen und hat gute Chancen bei der anstehenden Weltmeisterschaft dabei zu sein, sollten sich die Nordeuropäer dafür qualifizieren. Wir wünschen unserem PEH dabei viel Erfolg! Gute Chancen auf eine Nominierung hat auch Mario Lemina. Der Gambuner wartet auf einen Anruf seines Nationalcoaches und wird diesen aller Voraussicht nach auch erhalten.


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 05. Dezember Twitter

      Knappe Niederlage

      Bei Tabellenführer Tottenham verkauften sich unsere Hornets gut, unterlagen dem haushohen Favoriten jedoch knapp mit 1:0. In der 55. Minute erzielte Anthony Martial den Siegtreffer für die Spurs und ließ Watford mit leeren Händen da stehen. "Es war uns klar, das wir hier wohl nichts mitnehmen können. Wir wollten uns gut verkaufen, das ist uns gelungen. Das Spiel gegen Fulham ist deutlich wichtiger", meinte Trainer baerle1893 nach der Partie.


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 13. Dezember Twitter

      Torloses Kellerduell

      Ein über weite Strecken langweiliges Kellerduell bekamen die 33.900 Zuschauer an der ausverkauften Vicarage Road zu sehen. 0:0 endete das Duell mit Fulham FC, bei dem die Hornets keinen einzigen Torschuss abgaben. Das gefiel Teammanager baerle1893 überhaupt nicht: "Mit dem Punkt bin ich zufrieden, ganz klar. Aber dass wir nicht mal versucht haben ein Tor zu erzielen, das kann nicht sein. Vor diesem Publikum muss der Platz brennen! Das werden wir aufarbeiten um dann bei Liverpool einen Großen zu ärgern."


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 18. Dezember Twitter

      Niederlage beim FC Liverpool

      Für Watford FC war beim FC Liverpool nichts zu holen. 2:0 hieß es am Ende für die Reds. Mit den ersten zwei Torchancen traf Liverpool zwei mal ins Netz und zog den Hornets früh den Stachel. Ein Doppelschlag durch Andre Schürrle und Daniel Sturridge in der 10. und der 12. Minute brachte Liverpool auf die Siegerstraße. Unnötigerweise sah Alfie Mawson in der 94. Spielminute dann noch noch die gelb-rote Karte wegen wiederholten Foulspiels.


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 20. Dezember Twitter

      Pokaltraum geplatzt

      Bei Everton FC mussten die Hornets im Achtelfinale des FA-Cups ran und hofften auf einen Auswärtssieg um im Pokal überwintern zu können. Doch die Überraschung blieb aus und Watford FC unterlag den Toffees mit 1:0. Vincent Janssen erzielte in der 69. Minute das Tor des Tages und bescherte Everton den Einzug ins Viertelfinale. Für die Hornets ist es nun das zehnte Pflichtspiel in Folge ohne Sieg. Unruhige Zeiten an der Vicarage Road!


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 11. Januar Twitter

      Augustinsson kommt - Mascarell und Perez gehen

      In der Winterpause wurden die Hornets auf dem Transfermarkt tätig! Mit Deportivo Alaves einigte man sich auf einen Deal, der den schwedischen Nationalspieler Ludwig Augustinsson an die Vicarage Road bringt. Der 23-Jährige ist Abwehrspieler, kann jedoch auch im linken Mittelfeld agieren. Nach Alaves wechselt dafür Mittelfeldspieler Mascarell, sowie Angreifer Perez. Baerle1893 freut sich wieder mal: "Ich kenne Ludwig ja schon aus meiner IM-Zeit bei Brighton und bin von ihm absolut überzeugt. Er kann bei uns den nächsten Schritt machen und wird sich hier definitiv für höhere Aufgaben empfehlen können!"


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 12. Januar Twitter

      Cedric Soares wird Hornet!

      Seit ein paar Tagen war klar, dass Mittelfeldspieler Mario Lemina die Hornets verlassen wird. Unklar war seither nur wo hin es den Gabuner zieht. Am heutigen Morgen lüftete Teammanager baerle1893 das Geheimnis. Hannover 96 setzte sich gegen Manchester City durch, weshalb Lemina noch heute nach Niedersachsen reisen wird um von dem dortigen Teammanager Aramis in Empfang genommen zu werden. Doch natürlich geht Lemina nicht ablösefrei. So wurde vor wenigen Minuten Portugal-Ass Cedric Soares vorgestellt! Der 26-jährige Abwehrspieler galt lange als Wunschspieler des Trainers, der Cedric Gerüchten zu Folge vor einer Zeit schon nach Stuttgart holen wollte. Nun schnürt der Portugiese seine Kickstiefel für die Hornets und wird bei Watford ein wichtiger Baustein auf dem Weg zum Klassenerhalt werden!


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 16. Januar Twitter

      Nächster Neuzugang: Tom Cleverley

      Die Arbeiten am Kader gehen an der Vicarage Road weiterhin voran. Nachdem in der letzten Woche Cedric Soares vorgestellt wurde, konnte heute schon wieder ein Neuzugang präsentiert werden: Tom Cleverley! Der Mittelfeldspieler kommt von Serie A-Klub FC Bari und wird bereits morgen beim Winterturnier zum Einsatz kommen. Der 28-jährige Engländer freut sich über seine Rückkehr auf die Insel und soll das Mittelfeld stabilisieren. Verlassen wird die Hornets dagegen Abwehrspieler Marcel Tisserand, der künftig auf die Anweisung von -MK- hören wird.


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 18. Januar Twitter

      Diego wird Hornet!

      Ein ehemaliger Weltstar wurde am späten gestrigen Abend an der Vicarage Road vorgestellt. Es handelt sich um den brasilianischen Spielmacher Diego! Der 32-jährige kommt von Zweitligist West Bromwich Albion nach Watford, im Gegenzug verlässt Ivan Strinic den Verein. Diego soll dafür sorgen, dass das Spiel besser kontrolliert werden kann und mehr Chancen erarbeitet werden. Der Trainer gilt als großer Fan des Altstars, direkt bei Ankunft sah man, wie baerle1893 den Brasilianer herzte. Nach der Vorstellung war der unter Zeitdruck stehende Teammanager dann aber noch zu einer kurzen Stellungnahme bereit: "Ein Traum. Ich liebe Diego und seine Art Fußball zu spielen. Er macht unheimlich Spaß und ich freue mich ihn endlich unter meinen Fittichen zu haben und das Ende seiner Karriere begleiten zu dürfen. Diego ist ein toller Mensch, immer freundlich, immer gut drauf. Ich hoffe ihn auch nach seiner Karriere im Verein halten zu können. Und jetzt lassen sie mich durch, ich muss das Candle-Light-Dinner mit Diego vorbereiten..." Baerle1893 ließ sich von seinem Assistenten fünf Kerzen überreichen und verschwand mit Diego in der dunklen Nacht Londons...


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 18. Januar Twitter

      Mawson verlässt Watford

      Der Kader, mit dem der Watford FC die Klasse halten will, nimmt weiter Formen an. Am frühen Morgen wurde in London bekanntgegeben, dass Alfie Mawson die Vicarage Road verlassen wird. Der englische Verteidiger schließt sich dem deutschen Meister SV Werder Bremen an. Doch dafür bekommen die Hornets auch einen netten Gegenwert. Das 23-jährige Torwarttalent Julian Pollersbeck wird in Zukunft an der Vicarage Road das Tor hüten, allerdings erstmal wieder an Werder Bremen ausgeliehen. Zusätzlich kommt dann mit Victor Camarasa ein 23-jähriger Mittelfeldspieler zu den Hornets. Abgerundet wird der Deal mit Dzenis Burnic. Der talentierte Mittelfeldspieler, aktuell noch an UD Almeria ausgeliehen, gilt als großes Talent und soll in Watford den nächsten Schritt machen. Teammanager baerle1893 ist hochzufrieden mit den Transfers: "Poller ist ein toller Keeper, ich bin absolut von ihm überzeugt und sehe eine Menge in ihm. Camarasa ist ebenfalls sehr talentiert und kann uns in Zukunft viel Freude bereiten. Dzenis Burnic verfolge ich sehr intensiv und halte ihn ebenfalls für ein vielversprechendes Talent, das allerdings noch viel lernen muss. Dabei werde ich ihm mit allen mir zur Verfügung stehenden Mitteln helfen."


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 31. Januar Twitter

      Belgien-Talent Dodi Lukebakio verpflichtet

      Da schlagen die Hornets kurz vor Saisonstart doch nochmal zu! Allerdings trifft das den Kader nur bedingt, denn aus Charleroi verpflichtet der Watford FC den Außenangreifer Dodi Lukebakio. Der Belgier ist 20 Jahre alt und wird vorerst in der Reserve der Hornets auflaufen. "Dodi ist ein Vorgriff auf den Sommer", wie Teammanager baerle1893 erzählt. "Er ist noch nicht so weit uns direkt weiter zu helfen, aber ich bin mir sicher: Das wird er noch!" Lukebakio kostet 7,5 Millionen Euro und kann auch im rechten Mittelfeld eingesetzt werden.


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 01. Februar Twitter

      Torwarttalent Dahlberg wird Hornet

      Und da kommt noch ein Torwarttalent nach Watford! Nachdem vor wenigen Tagen Julian Pollersbeck verpflichtet wurde, legt Watford nochmal nach und holt mit dem 19-jährigen Schlussmann Pontus Dahlberg ein weiteres vielversprechendes Talent. Dahlberg spielte bisher in seiner Heimat Schweden und war für IFK Göteborg aktiv. 9,75 Millionen Euro ist der Schwede den Hornets wert. Die Überweisung des Geldes nach Göteborg wurde bereits in Auftrag gegeben. Dahlberg gilt als das größte Torwarttalent des Landes und baerle verrät: "Direkt nach Bekanntwerden des Transfers ging bei mir eine Transferanfrage für den Jungen ein. Wir haben alles richtig gemacht würde ich sagen!" Dahlberg wird aber vorerst das Tor der zweiten Mannschaft hüten. "Für die kommende Saison ist die Anmeldung an der Jugendliga geplant, bei der er dann als Stammkeeper agieren wird", erklärt der Teamchef.


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Watford FC
      Watford FC Account verifiziert @OfficialWatford FC · 06. Februar Twitter

      Last Minute-Pleite in Wales

      Viel vorgenommen hatten sich die Hornets beim Rückrundenauftakt in Swansea. Doch das Gastspiel in Wales nahm ein bitteres Ende. Nach 90 Minuten prangte ein 1:0 für die Swans auf der Anzeigetafel und ließ unsere Jungs mit leeren Händen wieder nach Watford reisen. Die erste Chance des Spiels hatten unsere Hornets, doch ein Schuss aus der Distanz zischte am Tor vorbei. 14 Minuten waren gespielt. Nach 22 Minuten traf Luciano Narsingh dann nur den Pfosten - Glück für Watford. In der 34. Minute zielte dann Diego zu ungenau und nur kurz darauf lies Richarlison eine Großchance liegen. Fünf Minuten vor der Pause verhinderte des Keeper der Gastgeber dann mit einer Glanztat das 0:1 durch Ganso. Nach der Pause erwischte Swansea den besseren Start, doch Yoel Rodriguez blieb gegen Ki Sieger. Doch sechs Minuten vor dem Ende traf Swansea dann ins Herz der Hornets. Eine Flanke von Ki köpfte Narsingh zum 1:0-Siegtreffer ein.


      Watford FC Watford FC Watford FC
      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria