1. FC Kaiserslautern News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • *Pfalzinfo* Auswärtserfolg bei FC Empoli

      Kaiserslautern: Glücklicher Sieg über den FC Empoli , während die Hausherren über weite strecken Spielbestimmend waren , mussten sie sich am Ende doch geschlagen geben . 2 sehenswerte Konter entschieden die Partie zugunsten des FCK

      Nachdem endlich wieder 3 fach gepunktet wurde hofft man ab Betze auf eine trendwende und das man endlich mal wieder eine Siegesserie starten kann .

      Überzeugend war die Leistung jedenfalls nicht am heutigen Tage , 5 Torschüsse lies man zu , während man selbst nur zu 3 Abschlüssen kam .

      Immerhin konnte man heute gleich 2 dieser Schüsse im Tor unterbringen , und so ist man weiter auf der suche nach kontinuität



      Und so spielten beide Mannschaften:



      und noch etwas für unsere Statistikfreunde:


      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • Pfalzinfo* Unentschieden gegen Hellas Verona


      Kaiserslautern: Zuhause ist es wie verhext , zum eigenen unvermögen kommen dann eben auch Schiedsrichterentscheidungen die gegen einen ausgelegt werden und schlicht und ergreifend triefendes Pech ...

      In einem Spiel mit vielen Höhepunkten konnte sich der FCK endlich mal wieder ein Chancenplus erarbeiten , scheiterte aber weider kläglich vor dem gegnerischen Gehäuse . Am ende hieß es 1:1 und der FCK wartet weiter auf einen Heimsieg



      Und so spielten beide Mannschaften:


      und noch etwas für unsere Statistikfreunde:






      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • Pfalzinfo* FRUST am Berg , Unentschieden gegen Carpi FC


      Kaiserslautern: Zum ersten mal in der Geschichte Graetsches spielte man ein gegnerisches Team schwindelig und dominierte eine Partie über 90 Minuten . Am ende stand dann eine gefühlte Niederlage und hängende Köpfe .

      14! Toschüsse gaben die Roten Teufel ab , und bis auf einen einzigen Treffer vergab man beste Chancen und zeigte starke Nerven vor des gegners Tor.

      Carpi hingegen kam einmal vor das Tor des FCK und verwandelte Eiskalt , und so trennte man sich am ende mit einem 1:1

      Während Carpi den Punkt feierte , schlich die FCK Mannschaft mit hängenden Schultern vom Platz .

      [b][/b]
      [b]Und so spielten beide Mannschaften:[/b]





      und noch etwas für unsere Statistikfreunde:





      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • Pfalzinfo* Nach der Frustrierenden Auswärtsniederlage folgt die Heimniederlage gegenSporting de Gijon mit einem weiteren Tiefschlag in der Nachspielzeit

      Kaiserslautern: Lautern kann zuhause einfach nicht siegen , wieder einmal verliert man vor heimischen Publikum und schafft es nicht das vorherige Spiel aus den Köpfen zu bekommen . Völlig indisponiert ging man Chancen mäßig mit 2:7 baden , und kassierte den nächsten Nackenschlag in dem man sich in der Nachspielzeit den KO Schlag abholte und das Spiel wieder verloren geben musste . 1:2 hieß es am ende wieder am Betze und lies wieder ratlose Gesichter der Spieler zurück .


      [b]Und so spielten beide Mannschaften:
      [/b]




      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • *Pfalzinfo* Nächste Niederlage gegen den FC Watford


      Kaiserslautern: Kopfschütteln auf dem Berg , es ist unfassbar wie schlecht sich der FCK zuhause präsentiert . In einem munteren Spiel konnte sich die Truppe von FCK Trainer Graetsche anfangs zwar wieder leicht berappeln , lies aber eklatante schwächen in allen bereichen erkennen . Ein aufbäumen der Truppe ist nicht auszumachen und so jubelte am ende wieder die Gastmannschaft . Wieder einmal gelingt es zuhause nicht ein Chancenplus heraus zuspielen sondern stirbt in schönheit . Hier ein Hackentrick , da die Spitze und am Spielfeldrand ein erzürnter Trainer der wut entbrannt einen Wassereimer umtritt und dafür ermanhnt wird . 2:4 Toschüsse und 0:1 hieß es am Ende , und für den FCK geht es weiter abwärts .


      [b]Und so spielten beide Mannschaften:
      [/b]





      und noch etwas für unsere Statistikfreunde:




      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • Pfalzinfo* Unentschieden gegen West Bromwich Albion


      Kaiserslautern: Unentschieden gegen West Bromwich Albion hilft dem FCK nicht weiter , in einem der ausgeglichensten Spielen konnte sich keine Mannschaft einen nennenswerten Vorteil erarbeiten und so kam es zu einem munteren Schlagabtauch beider Mannschaften mit gleich ! vielen Chancen .

      4:4 hieß es am Ende an Torschüssen , da sich aber beide Sturmreihen in Sachen abschlussschwäche die Hand gaben , blieb es am ende beim 0:0 .


      [b]Und so spielten beide Mannschaften:
      [/b]



      [b]und noch etwas für unsere Statistikfreunde:
      [/b]

      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • *Pfalzinfo* Obligatorische Heim - Niederlage gegen den SD Eibar

      Kaiserslautern: Nächstes Kapitel beim Heimspiel gegen den SD Eibar , während Graetsche versuchte im taktischen Bereich vielleicht doch noch die Wende zu schaffen ging man gnadenlos unter , 2:8 Torschüsse und 0:3 Tore standen am Ende zu Buche . Manager Graetsche nahm die klare Niederlage am ende auf seine Kappe und schloss die Saison bereits innerlich ab . Heute und im nächsten Spiel teste ich unter "scharfen" Bedingungen , mir gefällt nicht wie wir auftreten und muss da bessere Lösungen finden , so der selbstkritische Trainer am Mikrofon nach dem Spiel . Trotz geringem Budget steht wohl außer Zweifel das wieder am Transferrad gedreht werden wird.


      [b]Und so spielten beide Mannschaften:
      [/b]




      [b]und noch etwas für unsere Statistikfreunde:

      [/b]



      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • *Pfalzinfo* Auswärts - Niederlage gegen Hull City , Lautern verabschiedet sich mit einer 0:1 Niederlage in die Sommerpause


      Kaiserslautern: "Taktikfuchs" Graetsche hatte ja bereits angekündigt am letzten Spieltag ein wenig zu expreimentieren , was ein wenig in die Hose ging.

      Lautern brachte in der neuen taktischen ausrichtung kein Bein auf den Boden und wurde gnadenlos an die Wand gespielt . Am Spielfeldrand beobachtete Graetsche wie seine Mannen ein ums andere mal auseinander gespielt wurden . 10:1 Torschüsse für den Gegner , mit Glück und fleissiger mithilfe des Gegners kam man ohne klatsche davon . 0:1 Niederlage hieß es somit am letzten Spieltag für den FCK der sich nun ersteinmal in den unverdienten Urlaub rettet und versuchen wird es nächste Saison besser zu machen .


      Dennoch zeigte sich Graetsche am ende zufrieden . Wir haben heute hier wichtige erkenntnisse im taktischen Bereich mitnehmen können , was uns in der nächsten Saison helfen wird . Diese Saison hätte auch ein heutiger Sieg nicht mehr gerettet . Wir hätten uns aber natürlich ein versöhnlicheres Ergebniss erhofft .


      [b]]Und so spielten beide Mannschaften:
      [/b]


      [b]und noch etwas für unsere Statistikfreunde
      [/b]



      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • 1. FC Kaiserslautern
      1. FC Kaiserslautern Account verifiziert @Official1. FC Kaiserslautern · 24. Juni Twitter
      Umbauarbeiten am Betzenberg abgeschlossen .
      Das Fritz - Walter - Stadion besitzt nun ein Fassungsvermögen von 40.000 Zuschauern
      1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern
      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von graetsche ()

    • *Pfalzinfo* Sonderausgabe Teil 1


      Saisonabschluß , Bewertung und Ausblick der Vereinsentwicklung !

      Zum Saisonabschluss blicken wir zurück auf die vergangene Saison , ziehen Bilanz und wagen einen Blick in die Zukunft .


      Der FCK beendet auf Tabellenplatz 20 der Liga 2 die Saison 2016/2017 , was unter normalen Umständen ein Abstieg in Liga 3 zur Folge hätte , da jedoch glücklicherweise nicht genügend 3. Liga Vereine eine Lizenz für Liga 2 erhalten haben , darf der 1. FC Kaiserslautern auch nächste Saison in der 2. Liga starten . Der FCK "verdiente" sich zudem die Auszeichnungen als

      schwächstes Heimteam der Saison 2016/2017 sowie

      schwächste Offensive der Saison 2016/17 .

      Es ist jedoch fraglich ob diese Auszeichnungen im Museum des FCK bestaunt werden dürfen , beide Auszeichnungen legen jedoch klar den Finger in die Wunde und zeigt deutlich woran es beim FCK in dieser Saison mangelte .


      Allein diese Auszeichnungen sind grund genug uns mit dem jetzigen Kader nochmal auseinander zu setzen und zu bewerten .


      Tor :


      Felix Wiedwald , RL : SV Werder Bremen , 1.Liga Deutschland :

      RL. : Wiedwald lieferte eine schwache Hinrunde ab und verlor zurecht seinen Stammplatz , nach dem sich die neue Nr.1 verletzte kehrte er stark zurück und spielte eine tolle Rückrunde , da sein Trainer ihm nicht vertraut stehen die Zeichen auf trennung . Man darf gespannt sein wohin es ihn verschlägt .

      SIM : Mit einer Durchschnittsnote von 2.01 gehörte Wiedwald zu den stärkeren Akteuren des FCK , an ihm lagen die vielen Punkverluste nicht

      Ausblick : Wiedwald wird auch in der kommenden Saison die Nr.1 im Tor des FCK

      Tendenz bleibt



      André Weis , 1. FC Kaiserslautern , 2.Liga Deutschland :

      RL. : Als Nr. 1 in die Saison gegangen , verlor er nach einer roten Karte seinen Stammplatz an Pollersbeck . Er beendete daraufhin die Saison als Nr.2 , da Pollersbeck verkauft wird und man einen neuen TW sucht wird es wohl auf einen Kampf um die neue Nr. 1 hinauslaufen in der er durchaus gute Karten haben dürfte

      SIM : Solide Nr.2

      Ausblick : Sein Verbleibt hängt daran welcher TW zum FCK wechselt , geht er als Nr. 2 in die neue Saison und es kann ein neuer TW einberufen werden stehen die zeichen eher auf Trennung . Da ich jedoch mit ihm als Nr.1 im FCK Tor rechne ..

      Tendenz bleibt





      Abwehr :


      Luca Antei , US Sassuolo , 1.Liga Italien

      RL. : 18 Spiele und 1380 Pflichtspielminuten konnte er in dieser Saison verzeichnen, nicht gerade ein Spitzenwert .

      Konnte sich jedoch an Spielzeit zur Vorsaison steigern

      SIM : Als Ergänzungsspieler verpflichtet wurde er nicht gerade mit Spielzeit gesegnet , 2 Spiele mit einer Durchschnittsnote: 3.4

      Ausblick : Mit 25 Jahren kann er noch den berühmten nächsten Schritt in seiner Entwicklung gehen . Als Ergänzungsspieler mit Potenzial verpflichtet , werden wir sehen wohin die Reise geht , wechselt er in eine 2.Liga oder nach "Hintertupfingen" stehen die zeichen auf Trennung ansonsten dürfte er bis zur Winterpause weiter das FCK Trikot als Back Up spazieren tragen
      Tendenz bleibt



      Phil Bardsley , Stoke City , 1. Liga England

      RL. : 17 Spiele und 1350 Pflichtspielminuten konnte er in dieser Saison verzeichnen, ebenfalls kein Spitzenwert . Schwankte zwischen Stammplatz und Tribüne , hatte zwar mehr Spielanteile als letzte Saison blieb jedoch unter meinen Erwartungen

      SIM. : Als Stammspieler gekommen , war er zumeist gesetzt , hatte am Ende auf 37 Spiele mit einer Durchschnittsnote von 3.53 auf seinem Konto

      Ausblick. : Mit 31 Jahren und 246 1.Liga spielen in England einer der erfahrendsten im Kader , aus Geldmangel wird er wohl weiter im Kader stehen zudem dürfte er trotz seiner geringen Einsatzzeit noch eine konkurrenzfähige stärke haben .

      Tendenz wackelkandidat



      Billy Jones , AFC Sunderland , 1. Liga England

      RL. : 26 Spiele und 2148 Pflichtspielminuten konnte er in dieser Saison verzeichnen, kein Spitzenwert aber solide . Leider mit seinem Verein abgestiegen.

      SIM. : Verlor das interne Duell um den Stammplatz und musste mit der Ersatzrolle leben , 6 Spiele mit einer Durchschnittsnote von 3.45
      konnte er am ende für sich verbuchen

      Ausblick. : Mit 30 Jahren noch in einem guten Fussballalter ,Könnte sich ein neues Duell mit Bradsley um einen Stammplatz liefern und sollte als Back up solide sein

      Tendenz wackelkandidat


      Dennis Diekmeier, Hamburger SV , 1. Liga Deutschland

      RL. : 26 Spiele und 1883 Pflichtspielminuten konnte er in dieser Saison verzeichnen, ebenfalls solide Saison .
      SIM. : Gehörte zur Stammelf , 49 Spiele mit einer Durchschnittsnote von 3.52 waren seine Ausbeute

      Ausblick. : Gehört zu Graetsches Lieblingen und wird daher auch in der nächsten Saison wieder in der Stamm zu finden sein
      Tendenz bleibt


      Mauricio dos Santos "Maurício" Nascimento , Spartak Moskau 1. Liga Russland (Leihe)

      RL. : [/b]konnte sich beim späteren Meister nicht durchsetzen , anfangs gesetzt verlor er seinen Stammplatz und kam auf nur 11 Spiele und 855 Pflichtspielminuten ,eine Saison zum vergessen . Kehrt nach der Leihe zu Lazio Rom zurück
      SIM. : [/b]Gehörte zur Stammelf , 35 Spiele mit einer Durchschnittsnote: 3.32 waren seine Ausbeute und damit war er nach dem geliehenen Llorente der Notenbeste in der Verteidigung .

      Ausblick. : Bittere Saison für Mauricio , nach dem er im vorjahr noch CL Quali , EL und Serie A spielen durfte jetzt die verkorkste Saison bei Spartak Moskau . Er sollte aber dennoch genügend Qualität haben und hoffe da auf eine bessere nächste Saison. Spielt er in der nächsten Saison in einer 1.Liga wird er wohl weiter gesetzt sein .

      Tendenz bleibt


      *Neuzugang* Ashley Cole , LA Galaxy , 1. Liga Amerika

      RL. : Stammspieler in der MLS und auch mit seinen 36 Lenzen noch ein begnadetr Fussballer

      SIM.
      :[/b] 2 Spiele 1. Liga mit einem Durchschnitt von 3,20 und 23 Spiele in der 2.Liga mit einem Durschnitt von 3,15 zeigen welche Qualität Cole noch aufweist

      Ausblick. : Gekauft um zu spielen , Ashley ist klar gesetzt in der neuen Saison

      Tendenz bleibt




      Mittelfeld :




      Marcel Gaus , 1. FC Kaiserslautern , 2. Liga Deutschland

      RL. : Stamm beim FCK wechselt jetzt zum Ligarivalen FC Audi Ingolstadt

      SIM. : Als Ergänzungsspieler schaffte er 22 Spiele mit einer Durchschnittsnote von 3.6

      Ausblick. : Hat keine Zukunft beim FCK
      Tendenz. : Geht an den Verband


      Patrick Ziegler , 1. FC Kaiserslautern , 2. Liga Deutschland

      RL. : Ergänzungsspieler beim FCK , sucht hoffentlich eine neue Herausforderung

      SIM. : Als Ergänzungsspieler schaffte er 22 Spiele mit einer Durchschnittsnote von 3.48

      Ausblick. : Hat keine Zukunft beim FCK
      Tendenz. : Geht an den Verband


      Rubén García, UD Levante , 2. Liga Spanien
      RL.: Eine Saison zum vergessen , kam Garcia in der vorsaison trotz Verletzung auf 22 1.Liga spiele schaffte er in dieser Saison nur magere 18 2.Liga spiele bei 934 Spielminuten . Da UD Levante den direkten Wiederaufstieg schaffte wird man sehen müssen wohin die reise mit ihm geht

      SIM. : Pendelt zwischen ersten Elf und Bank schaffte insgesamt 34 Spiele , bei einer Durchschnittsnote von 3.35

      Ausblick. : Als hoffnungsvolles Talent gekauft , wird man dem erst 23 Jährigen wohl noch eine weitere Saison Zeit geben sofern er weiter in einer 1. Liga kickt

      Tendenz bleibt

      Jonas Martin, Real Betis Sevilla , 1. Liga Spanien

      RL. : Plagte sich anfang der Saison mit einer Verletzung und wechselte danach zwischen Stamm und Bank , 22 Spiele und 1243 Spielminuten kann man gerade noch als solide bezeichnen

      SIM. : Gehörte zur Stammformation , er schaffte 34 Spiele mit einer Durchschnittsnote von 3.78

      Ausblick.: Neues Land und neue Liga , daran müssen sich viele Profis erst mal ein Jahr gewöhnen . Mit 27 Jahren gehört er auch noch nicht zum alten Eisen.

      Sollte sich eine gute Möglichkeit bieten ihn zu verscherbeln , geht er ansonsten wird er wohl aus mangel an Mittelfeldspielern bleiben, und sei es auch nur als Back up .

      Tendenz wackelkandidat


      Panagiotis Tachtsidis , Cagliari Calcio , 1. Liga Italien (Leihe)
      RL.: 26 Spiele mit 2139 Spielminuten konnte die Griechengrätsche in der abgelaufenen Saison für sich verzeichnen , kehrt nun nach Turin zurück

      SIM. : Gehörte zur Stammformation , er schaffte 40 Spiele mit einer Durchschnittsnote von 3.46
      Ausblick.: Spielte eine stabile Saison , bleibt auch in der neuen Saison Stamm

      Tendenz bleibt


      *Neuzugang* Nigel de Jong , Galatasaray Istanbul , 1. Liga Türkei

      RL. : Nach einem Streit mit dem Trainer außen vor , schaffte es dennoch auf 24 Spiele und 1620 Spielminuten

      SIM.: 14 1.Liga spiele mit einer Durchschnittsnote von 3.65

      Ausblick. : Gekommen um zu spielen , für mich immer noch ein hervorragender Spieler . Als stammspieler gekommen

      Tendenz bleibt



      Angriff :



      Ishak Belfodil , Standard Lüttich , 1.Liga Belgien
      RL. : 37 Spiele 3277 Spielminuten und 23 Torbeteiligungen lesen sich für einen Stürmer hervorragend , kein Wunder also das schon in der Winterpause Vereine aus der 1. englischen Liga anklopften . Ein wechsel scheiterte wohl nur an der Ablösesumme .

      SIM.: Gehörte zum Stamm der abgelaufenen Saison , 32 Spiele und 13 Torbeteiligungen bei einer Durchschnittsnote von 3.69 konnte er am ende aufweisen

      Ausblick. : Wird wohl als Stamm in die neue Saison gehen
      Tendenz bleibt


      Caiuby Francisco "Caiuby" da Silva, FC Augsburg , 1.Liga Deutschland
      RL. : verpasste wegen einer schweren Knie OP fast die komplette Saison , kehrte die letzten 3 spiele zurück wo man kein Spiel mehr verlor trotz gegnern wie Gladbach , Hoffenheim und Dortmund. Das allein zeigt wie wichtig Caiuby für das Augsburger spiel ist . Würde mich überraschen wenn er in der neuen Saison kein Stamm ist

      SIM. : Gehörte zum Stamm der abgelaufenen Saison , 21 Spiele und 6 Torbeteiligungen bei einer Durchschnittsnote von 3.68


      Ausblick. : Wird wohl als Stamm in die neue Saison gehen
      Tendenz bleibt


      Antonio Ragusa , US Sassuolo , 1.Liga Italien
      RL. : 33 Spiele , 1952 Spielminuten mit 10 Torbeteiligungen lesen sich ordentlich , bedenkt man das er letzte Saison noch 2. Liga spielte würde ich sogar von einer guten Saison sprechen

      SIM. : Ergänzungsspieler 3 Spiele 0 Torbeteiligungen

      Ausblick. : Bei einem fairen Angebot stehen die Zeichen auf trennung , ansonsten auch in der nächsten Saison Back up
      Tendenz bleibt


      Jorge Franco "Burgui" Alviz , Sporting Gijón , 1. Liga Spanien (Leihe)

      RL. : Mit 34 Spiele , 2101 Spielminuten und 6 Torbeteiligungen konnte er seine gute letzte Saison noch einmal bestätigen .Er kehrt nach seiner Leihe zu Real Madrid zurück

      SIM. : Ergänzungsspieler ohne Einsatz

      Ausblick. : Stürmer Nr. 3 hinter Caiuby und Belfodil

      Tendenz bleibt






      Wagen wir einen Blick in die Kristallkugel ,stand jetzt würde sich folgender Stamm für die nächste Saison heraus kristallisieren

      Tor: Felix Wiedwald
      Abwehr: Diekmeier , Cole , Mauricio , Mr. X
      Mittelfeld: de Jong ,Tachtsidis, Mr.X , Mr. X

      Sturm: Belfodil , Caiuby


      Bank: Weis , Jones oder bardsley , Antei , Martin , Burgui , Ragusa



      Somit fehlen für die nächste Saison noch mindestens 1 Abwehrspieler und 2 Mittelfeldspieler . Wer diese vakanten Positionen besetzen könnte steht leider noch in den Sternen , den gerade an diesen Stellen wabert ein grauer Schleier durch die Kristallkugel




      Ende Teil 1








      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von graetsche ()

    • *Pfalzinfo* Sonderausgabe Teil 2


      Lauterns next Generation



      Tor :


      Name: Marius Müller
      Position: Torwart
      Alter: 23
      Nationalität: Deutschland
      Größe: 193 cm
      Fuß: Rechtsfuß
      Vertrag bis: 2019
      Marktwert: 750.000 Euro
      Spielerberater: ROGON
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: Rasenballsport Leipzig (Deutschland)
      Vorige Vereine: 1. FC Kaiserslautern
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 5 Spiele (für Rasenballsport Leipzig II)
      Länderspiele: 0
      Sonstige Angaben
      Marius Müller, ehemaliger Torwart des 1. FC Kaiserslautern wechselte zur Saison 2016/17 vom Betzenberg nach Leipzig, konnte sich dort jedoch zunächst nicht durchsetzen , spielt nächste Saison wohl wieder Stamm beim 1. FC Kaiserslautern und trainiert wieder bei Torwart Trainer Legende Gerry Ehrmann.



      Name: Lennart Grill
      Position: Torwart
      Alter: 18
      Nationalität: Deutschland
      Größe: 191 cm
      Fuß: Rechtsfuß
      Vertrag bis: 2021
      Marktwert: 100.000 Euro
      Spielerberater: Soccertalk GmbH
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: 1. FC Kaiserslautern
      Vorige Vereine: Mainz 05
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 25 Spiele A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest , 4 Spiele Regionalliga Südwest , 3 Spiele DFB-Junioren-Pokal
      Länderspiele: 2 Spiele Deutschland U 18
      Sonstige Angaben : DIE Nachwuchshoffnung in Kaiserslautern





      Abwehr :




      Name: Robin Koch
      Position: Abwehr - Innenverteidiger; Nebenpositionen: Rechter Verteidiger, Defensives Mittelfeld
      Alter: 20
      Nationalität: Deutschland
      Größe: 187 cm
      Fuß: Rechtsfuß
      Vertrag bis: 2019
      Marktwert: 800.000 Euro
      Spielerberater: Familienangehöriger
      Vereinsdaten
      Interessierter Vereine: Hamburger SV ; SC Freiburg ; SV Werder Bremen (alle Deutschland)
      Vorige Vereine: Eintracht Trier
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 24 Spiele (für den 1. FC Kaiserslautern )
      Länderspiele: 0
      Sonstige Angaben
      Robin Koch hat sich durch starke Leistungen in der letzten Saison auf die Einkaufsliste einiger Erstligisten gespielt , aktuelle Gerüchte ranken sich um SV Werder Bremen , SC Freiburg und Hamburger SV .



      Name: Philipp Mwene
      Position: Abwehr - Rechter Verteidiger; Nebenposition: Linker Verteidiger
      Alter: 23
      Nationalität: Österreich, Kenia
      Größe: 170 cm
      Fuß: Rechtsfuß
      Vertrag bis: 2019
      Marktwert: 850.000 Euro
      Spielerberater: Grass is Green
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: 1. FC Kaiserslautern
      Vorige Vereine: Austria Wien
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 34 Spiele (für den 1. FC Kaiserslautern )
      Länderspiele: 16 Spiele , Österreich U 21
      Sonstige Angaben : /



      Name: Nino Miotke
      Position: Abwehr - Innenverteidiger
      Alter: 19
      Nationalität: Deutschland
      Größe: /
      Fuß: /
      Vertrag bis: /
      Marktwert: /
      Spielerberater: /
      Vereinsdaten:
      Derzeitiger Verein: 1. FC Kaiserslautern
      Vorige Vereine: 1. FC Köln U19
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 17 Spiele A-Junioren Bundesliga West (für den 1. FC Köln )
      Länderspiele: /
      Sonstige Angaben : Für die 2. Mannschaft vorgesehen , macht seine sache laut den Trainigskibitzen aber sehr gut , wird langsam an die Profis herangeführt .



      Mittelfeld:



      Name: Gino Fechner
      Position: Mittelfeld - Defensives Mittelfeld; Nebenpositionen: Innenverteidiger, Rechter Verteidiger
      Alter: 19
      Nationalität: Deutschland
      Größe: 188 cm
      Fuß: beidfüßig
      Vertrag bis: 2018
      Marktwert: 100.000 Euro
      Spielerberater: FIT Sportmanagement GmbH
      Vereinsdaten

      Derzeitiger Verein: 1. FC Kaiserslautern
      Vorige Vereine: Rasenballsport Leipzig II (Deutschland)
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 18 Spiele, 0 Tore (für Rasenballsport Leipzig II)
      Länderspiele: 0
      Sonstige Angaben : Für die 2. Mannschaft vorgesehen , macht seine sache laut den Trainigskibitzen jedoch sehr gut , wird langsam an die Profis herangeführt . Ist zudem im Trainigslager der Profis dabei



      Name: Manfred Osei Kwadwo
      Position: Mittelfeld - Offensives Mittelfeld; Nebenpositionen: Linksaußen, Rechtsaußen
      Alter: 22
      Nationalität: Deutschland, Ghana
      Größe: 170 cm
      Fuß: Rechtsfuß
      Vertrag bis: 2018
      Marktwert: 350.000 Euro
      Spielerberater: feel soccer GmbH
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: 1.FC Kaiserslautern
      Vorige Vereine: SG Sonnenhof Großasbach (Leihe)
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 27 Spiele, 3 Tore , 3 Vorlagen 3.Liga (für SG Sonnenhof Großaspach)
      Länderspiele: 0
      Sonstige Angaben : durchwachsene Leihe , Ist im Trainigslager der Profis dabei und kann sich neu anbieten , mal schauen ob es reicht



      Name: Nils Seufert
      Position: Mittelfeld - Offensives Mittelfeld
      Alter: 20
      Nationalität: Deutschland,
      Größe: 181 cm
      Fuß: /
      Vertrag bis: 2019
      Marktwert: 100.000 Euro
      Spielerberater: ROGON
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: 1.FC Kaiserslautern
      Vorige Vereine: /
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 29 Spiele, 4 Tore , 2 Vorlagen Regionalliga Südwest (für 1. FC Kaiserslautern II)
      Länderspiele: 0
      Sonstige Angaben : Ist im Trainigslager der Profis dabei , schon letzte Saison schaffte er es in den Kader der Profis , mal schauen ob diese Saison seine ersten Einsätze erfolgen



      Name: David Tomic
      Position: Mittelfeld - Linkes Mittelfeld
      Alter: 19
      Nationalität: Deutschland,
      Größe: 174 cm
      Fuß: /
      Vertrag bis: 2020
      Marktwert: /
      Spielerberater: ASBW Sport Marketing
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: 1.FC Kaiserslautern
      Vorige Vereine: /
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 24 Spiele, 11 Tore , 5 Vorlagen A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest (für 1. FC Kaiserslautern II)
      Länderspiele: 0
      Sonstige Angaben : Einer der Nachwuchshoffnungen , Ist im Trainigslager der Profis dabei



      Name: Lucas Cueto
      Position: Mittelfeld - Linkes Mittelfeld
      Alter: 21
      Nationalität: Deutschland ,Spanien
      Größe: 188 cm
      Fuß: beidfüßig
      Vertrag bis: 2019
      Marktwert: 150.000 Euro
      Spielerberater: SportsTotal
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: Preußen Münster
      Vorige Vereine: FC St. Gallen
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 13 Spiele, 0 Tore (für FC St. Gallen)
      Länderspiele: 0
      Sonstige Angaben :



      Angriff:



      Name: Brandon Borrello
      Position: Angriff - Rechtsaußen; Nebenpositionen: Mittelstürmer, Linksaußen
      Alter: 21
      Nationalität: Australien, Italien
      Größe: 178 cm
      Vertrag bis: 2020
      Marktwert: 350.000 Euro
      Spielerberater: PW SOCCER CONSULTANCY, S.L
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: 1.FC Kaiserslautern
      Vorige Vereine: Brisbane Roar (Australien)
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 25 Spiele, 4 Tore (für Brisbane Roar)
      Länderspiele: 3 Australien U 23
      Sonstige Angaben : Die Wundertüte der neuen Saison :D



      Name: Maximilian Dittgen
      Position: Angriff - Linksaußen
      Alter: 22
      Nationalität: Deutschland
      Vertrag bis: 2019
      Marktwert: 300.000 Euro
      Spielerberater: headtrick-gmbh-amp-co-kg
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: 1.FC Kaiserslautern
      Vorige Vereine: SG Sonnenhof Großasbach
      Leistungsdaten
      Verein:Letzte Saison: 19 Spiele, 4 Tore 6 Assist Regionalliga Südwest (für Kaiserslautern II) , 5 Spiele 2. Bundesliga 0 Tor (für 1. FC Kaiserslautern )
      Länderspiele: 0
      Sonstige Angaben : durchwachsene letzte Saison , hatte lt. Norbert Meier noch defizite im Abwehrverhalten Ist im Trainigslager der Profis dabei und kann sich neu anbieten



      Name: Gervane Kastaneer
      Position: Angriff - Linksaußen
      Alter: 21
      Nationalität: Curacao
      Größe: 189 cm
      Vertrag bis: 2020
      Marktwert: 600.000 Euro
      Spielerberater: key-sports-management-nl-pfi
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: 1. FC Kaiserslautern
      Vorige Vereine: ADO Den Haag , FC Eindhoven ,
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 14 Spiele, 4 Tore 2 Assist Eredivision (für ADO Den Haag) ,
      Länderspiele: 1 Spiel Niederlande U 21
      Sonstige Angaben : Ist mir immer noch ein Rätsel wie wir so ein Kaliber verpflichten konnten



      Name: Torben Müsel
      Position: Angriff - Mittelstürmer , Nebenposition - Linksaußen , Rechtsaußen
      Alter: 17
      Nationalität: Deutschland
      Größe: 185 cm
      Vertrag bis: 2020
      Marktwert: /
      Spielerberater: Familienangehöriger
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: 1. FC Kaiserslautern
      Vorige Vereine: /
      Leistungsdaten
      Verein: Letzte Saison: 22 Spiele, 6 Tore 17 Assist , A-Junioren Bundesliga Süd/Südwest (für 1. FC Kaiserslautern) ,
      Länderspiele: 3 Spiele Deutschland U 18 , 2 Tore
      Sonstige Angaben : Der Diamant im Team , Torben konnte es sich quasi aussuchen in welches NLZ er wechseln möchte , kickt eigentlich nur noch beim FCK wegen seiner FCK verrückten Eltern :D



      Name: Roberto Núñez Mañas
      Position: Angriff - Mittelstürmer
      Alter: 21
      Nationalität: Spanien
      Größe: 182 cm
      Vertrag bis: /
      Marktwert: /
      Spielerberater: just football
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: Arbeitslos
      Vorige Vereine: Athletico Madrid II
      Leistungsdaten
      Verein: /
      Länderspiele: /
      Sonstige Angaben : Wundertüte ...



      Name: Erik Wekesser
      Position: Angriff - Mittelstürmer
      Alter: 21
      Nationalität: Spanien
      Größe: 184 cm
      Vertrag bis: 2019
      Marktwert: /
      Spielerberater: MK Sport Consulting
      Vereinsdaten
      Derzeitiger Verein: TUS Koblenz
      Vorige Vereine: 1.FC Kaiserslautern II
      Leistungsdaten
      Verein: 16 Spiele Regionalliga Südwest (1. FC Kaiserslautern II)
      Länderspiele: /
      Sonstige Angaben : Hat bisher den übergang von Jugend zu Profis nicht geschafft


      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von graetsche ()

    • *Pfalzinfo*

      Kaiserslautern: Nach der enttäuchenden letzten Saison , wurde auch der 1. FC Kaiserslautern wieder verstärkt auf dem Transfermarkt aktiv . Hatte man in der letzten Saison noch die Hoffnung das der Schnitt nicht mehr so groß sein würde , hatte sich diese Hoffnung mit der schlechten Rückrunde doch als ziemliches Luftschloss herausgestellt , und so wundert es nicht das wir am Betzenberg bereits 9 neue Spieler , davon 4 zur Leihe begrüßen dürfen , welche in der kommenden Saison das Trikot des 1. FC Kaiserslautern spazieren tragen werden . Ob Graetsche sein Pulver derweil schon verschossen hat , oder er noch einmal zuschlagen möchte werden wir die nächsten Tage zeigen . Als sicher gilt die teilnahme am Sommerturnier welches man als härtetest zur neuen Saison bestreiten möchte
      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • 1. FC Kaiserslautern
      1. FC Kaiserslautern Account verifiziert @Official1. FC Kaiserslautern · 19. Juli Twitter

      Nach erfolgreichen Umbauarbeiten an unserem Fritz-Walter-Stadion konnte nun ein neuer Meilenstein erreicht werden . Die Geschäftsführung freut sich bekannt geben zu können , das unser "Betze" nun ein Fassungsvermögen von 40.000 Zuschauern erreicht hat . Somit wurde ein weiterer Schritt zur Konkurrenzfähigkeit erfolgreich abgeschlossen . Wie können unseren Fans jedoch versichern das es weitere Investitionen rund um das Fritz-Walter-Stadion geben wird .



      1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern
      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • *Pfalzinfo*


      Jairo "Jairo" Samperio Bustara & Joe Ledley kommen auf Leihbasis vom VFB Stuttgart



      Jairo spielte beim FSV Mainz groß auf und erzielte in der Saison 15/16 in 33 Pflichtspielen 16 Scorerpunkte , in der darauf folgenden Saison 16/17 konnte er verletzungsbedingt leider nicht an seine Leistungen der vorsaison anknüpfen und kam in lediglich 22 Pflichtspielen auf 4 Scorerpunkte . In der SIM spielte er in der letzten Saison in der 2.Liga wo er in 20 Spielen 19 Scorerpunkte erzielte . Mit Jairo haben wir nun einen Spieler im Kader der nochmal ordentlich Qualität mitbringt und uns nicht nur in der breite Verstärkt .


      Joe haben wir eigentlich nur wegen seines Bartes verpflichtet ...


      ich meine so als neuen Sympatieträger *hust*


      daumen: spass bei seite , Joe gehört nach wie vor der Walisischen Nationalmannschaft an , für die er bereits 73 Spiele auf internationaler Bühne bestritt , in den letzten beiden Spielzeiten kam er zwar nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers bei dem Premier League Verein Crystal Palace hinaus , ist aber aufgrund seines Bartes bei uns wohl gesetzt.


      Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal herzlich beim VFB Stuttgart bedanken das sie uns die beiden Spieler für je 1 € pro Spieltag zur Verfügung stellen .
      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • [b][/b]*Pfalzinfo*


      Adam Masina & Ivaylo Chochev kommen auf Leihbasis vom Atalanta BC


      Adam Masina ist ein talentierter Jungspund vom FC Bologna , welcher in der Serie A in Italien zuhause ist .

      Masina trat in der letzten Saison in 34 Serie A Spielen für den FC Bologna gegen den Ball und gehört zum U21 Kader Italiens . Masina kann nun auf 2 Spielzeiten hintereinander in Italiens höchster Spielklasse vorweisen und sollte eine ernsthafte Alternative in unserer Verteidigung darstellen .

      Im WSC bestritt Masina in der letzten Saisn 22 Spiele in der Premier League bei einem Notenschnitt von 3,37 .


      Ivaylo Chochev spielte die letzten beiden Saisons ebenfalls in Italiens höchster Spielklasse und kam in der letzten Saison 31 Spiele bei knapp 2500 Spieminuten . Leider stieg man zwar am Ende mit Palermo in die Serie B ab , aber hey dabei sein ist alles ...oder wie war das nochmal....egal , Chochev stellt ein weiterer Baustein in unserem Mittelfeld dar und gilt als erster Back Up für das Mittelfeld im Team .

      Im WSC kam Chochev nur in der jugendliga zum Einsatz , wo er jedoch in 32 Spielen 20 Scorerpunkte sammeln konnte .


      Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal beim ausleihenden Verein Atalanta BC bedanken , das wir die beiden Jungs für je 1 € / Spieltag ausleihen konnten .
      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • *Pflazinfo*
      Lauterns bisherige Neuzugänge unter die Lupe genommen Teil 1



      Nachdem nun schon ein paar neue Spieler das Licht des Betzes erblickten , schauen wir uns einmal im Detail an was der Pfälzer Traditionsverein den so verpflichtet hat .

      Neben den bereits erwähnten Leihspieler , gab es bisher auch 5 Festverpflichtungen .
      Neben den beiden Abwehrspielern Ashley Cole & Brad Smith kamen noch die 3 Mittelfeldspieler Nigel de Jong , Blerim Dzemaili und Makoto Hasebe .


      Fangen wir mit Ashley Cole an , Cole ist mit seinen fast 37 Jahren ein Veteran in der Fussballerzunft , 107 Länderspiele für England , 384 Premier League Spiele stehen in seiner Vita , zugegeben seine besten Tage liegen hinter ihm . Aktuell verdient er noch ein paar Dollar in der Amerikanischen MLS und ist auch dort Stammspieler , sofern er fit ist .

      Für den FCK ist dies nun kein Transfer für die Zukunft , kurzfristisch kann er jedoch mit seiner Erfahrung und hoffentlich noch vorhandener Stärke , sicher dabei helfen die diesjährigen Saisonziele zu erfüllen .


      Kommen wir zu Brad Smith , gerade erst 23 Jahre alt geworden , verdient sich gerade beim AFC Bournemouth seine Sporen und kommt trotz seiner jungen Jahre bereits auf 16 A Länderspiele für Australien . Smith wird in dieser Saison sicher nicht in der Stammformation stehen , und maximal als Ergänzungsspieler zum Einsatz kommen .

      Hier wurde wohl versucht etwas nachhaltig und langfristig zu planen .



      In der Abwehr wurde somit mit Ashley Cole ein Transfer auf kurzfristiger Basis getätigt , der sofort weiterhelfen kann und mit Brad Smith ein hoffnungsvolles Talent das sich in seinem Schatten in ruhe entwickeln könnte . Man darf gespannt sein ob diese Rechnung wohl aufgeht.
      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • *Pflazinfo*


      Lauterns bisherige Neuzugänge unter die Lupe genommen Teil 2

      Kommen wir im zweiten Teil unserer Analyse auf das neue Mittelfeldtrio zu sprechen .
      Nigel de Jong , Blerim Dzemaili und Makoto Hasebe heißen nun die neuen Hoffnungsträger im Mittelfeld des FCK .
      Jeder von ihnen trägt einen Rucksack voller Erfahrung mit sich herum , jeder von ihnen hat aber die magische 30 Jahr grenze schon lange hinter sich gelassen . Aber frei nach König Otto , es gibt kein Jung oder Alt , nur gut oder schlecht .

      Aber schauen wir uns unsere Hoffungsträger doch noch einmal genauer an


      Nigel de Jong , wird jetzt 33 Jahre alt und spielt aktuell in der türkischen Topliga bei Galatasaray Istanbul .
      Der ehemalige Nationalspieler Hollands , für die er 81 Spiele bestritt kommt auf fast 300 Spiele in der deutschen / italienischen und englischen 1.Liga . Mit de Jong hat man einen Spieler eingekauft bei dem man davon ausgehen kann das er zumindest nicht schlechter als das vorhande Spielermaterial sein dürfte und Lautern noch die ein oder andere Saison mit seiner Stärke weiterhelfen kann .

      Blerim Dzemaili , mit seinen 31 Jahren der Jungspund der drei , ist 55 facher schweizer Nationalspieler , spielt aktuell per Leihe in der amerikanischen MLS . Trägt die Erfahrung von 223 Spielen in der italienischen Serie A auf seinen Schultern und spielt derzeit eine wahnsinns Saison . Insidern zufolge hat sich Graetsche weit gestreckt um einen Deal festzumachen bei dem Dzemaili am Ende fest nach Lautern wechseln wird . Dzemaili wird ähnlich wie de Jong hoffentlich zur Stabilisierung des Mittelfeldes beitragen und mit dafür sorgen das Lautern dieses mal nicht auf den Abstiegsplätzen landet


      Makoto Hasebe , 33 Jahre alt , 104 facher Nationalspieler Japans , 236 Bundesliga Spiele für Eintracht Frankfurt . Sicherlich kein Spieler der dem FCK langfristisch helfen wird aber ein Spieler der wie de Jong und Dzemaili das Lautrer Spiel prägen kann und für mehr Durchschlagskraft im MIttelfeld sorgen dürfte . Graetsche hält zudem große Stücke auf den Japaner und ist froh ihn nun im Kader zu haben


      Alle 3 haben zwar ihre besten Tage wohl hinter sich , können dem FCK aber kurz und mittelfristig noch weiterhelfen , das schafft Zeit um die Infrastruktur und Rahmenbedingungen so auszubauen das man sich wieder neu aufstellen kann und der Jugend die Zeit zu geben die sie braucht um eine alternative im Kader zu sein . Den sind wir mal ehrlich , auf dem höhepunkt ihrer Karriere wäre keiner der 3 für den FCK erschwinglich gewesen . So kann man sich zumindest noch ein paar Jahre an ihnen erfreuen bis sie in ihre verdiente Rente gehen .


      Ob diese Neuzugänge jedoch ausreichen um eine gute Runde zu spielen muss man abwarten , die 2.Liga wird auch in dieser Saison kein Zuckerschlecken und alle Mannschaften haben sich gut verstärkt . Man darf gespannt sein was Lautern mit dieser neuen Mannschaft in der neuen Saison bewegen kann .
      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • *Pflazinfo*

      Kaiserslautern nimmt am Sommerturnier teil

      Kaiserslautern wird als Vorbereitung zur neuen Saison am diesjährigen Sommerturnier teilnehmen . Das kurz vor Ligastart stattfindende Sommerturnier bietet ideale Vorraussetzungen um neue taktische ausrichtungen auszuprobieren , auch die finale Aufstellung ist noch nicht gefunden und so wird es einen offenen Kampf um die Startplätze zum Ligastart geben .


      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • *Pflazinfo*


      Sommerturnier Spieltag # 1

      Im ersten Spiel ging es gegen die 2. Mannschaft von Hoffenheim , nach dem man in der letzten Saison im Abschluß so seine Probleme hatte , ist das erklärte Ziel in der kommenden Saison öfter Jubeln zu können . Eine erste Duftnote wollte man im ersten Spiel des Sommerturnieres gegen Hoffenheim II setzten . K´lautern zeigte sich jedoch wieder genauso Abschluss schwach wie in der vergangenen Saison und trieb Graetsche die ersten sorgenfalten auf die Stirn . Während die neue Defensive über die gesamten 90 Minuten keinen Torschuss der Hoffenheimer zu ließ , konnte die lauterer Offensive auch beste Chancen nicht verwerten . Graetsche erhöhte 3 mal die offensive Ausrichtung und wollte den Sieg unbedingt erzwingen , am ende jedoch trennte man sich 0:0 Unentschieden

      Und so spielten beide Mannschaften :



      ein Blick auf die Statistik





      und die aktuelle Tabellensituation



      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend
    • *Pflazinfo*



      Sommerturnier Spieltag # 2

      Lautern schlägt Bayer 04 Leverkusen mit 1:0

      Im 2. Spiel des Turnieres traf Kaiserslautern auf den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen ,

      84.130 Zuschauer verfolgten das Spiel zwischen dem FCK und Bayer04 Leverkusen

      In einem offenen Spiel welches leichte vorteile für den Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen aufwies , sorgte eine Standart situation für das Tor des Tages . Bereits in der 6. Minute sorgte I. Belfodil nach einer Ecke für den 1:0 Endstand .


      Und so spielten beide Mannschaften :






      ein Blick auf die Statistik


      Fan vom 1. FC Kaiserslautern zu sein ist schon geil , nur die Zeit zwischen der Sommer und Winterpausen ist immer so Frustrierend