U21 EM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    AKTIVITÄTSCHECK GESTARTET!
    Wir führen den ersten Aktivitätscheck der FT-Geschichte durch. Bitte meldet Euch bis spätestens zum 1. Juli in diesem Thread
    • Kritik muss aber gerechtfertigt sein

      tuttomercatoweb.com/altre-noti…agliardini-ingenuo-987907

      tuttomercatoweb.com/altre-noti…agliardini-ingenuo-987907

      Gestern bester Spieler nach Note und gg Deutschland mit caldara bester Spieler nach Noten

      Und davor sitzen ja wohl keine ahnungslose Leute
      Und in Italien sind sie sehr kritikfähig , Vorallem mit den Stars im Team
      Seit 01.08.2008 AC Florenz Coach
      Erfolge
      2008/2009 Vizemeister
      2008/2009 Coppa Italia Sieger
      2010/2011 Vizemeister
      2011/2012 Meister
      2011/2012 Supercoppa Sieger
      2012/2013 Vizemeister
      2013/2014 Meister
      2013/2014 Champions League Finalist
      2014/2015 Vizemeister
      2014/2015 Coppa Italia Sieger
      2014/2015 Champions League Sieger
      2015/2016 Super Cup Sieger
      Europameister 2016 mit Italien
      2016/2017 Meister
      2016/2017 Champions League Finalist
      2016/2017 Supercoppa Sieger
      2017/2018 Meister

    • Das ändert nichts an meiner Meinung ;)
      Beim Kicker sitzen auch jeder Menge Leute, die wohl Ahnung haben, dennoch vergeben die teilweise Noten, als würden sie würfeln.
      Ich habe jedes Spiel der Italiener über 90 Minuten gesehen, denke, das reicht um mir meine Meinung zu bilden. Dafür brauch ich keine Zeitungsschreiber :)
      :platz2 EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart :Stuttgart
      :platz2 COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria :Almeria
      :platz2 FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria :Almeria
      :Stuttgart :Watford :Deutschland
    • Ja klar so sehr muss man auf Noten nicht jetz achten
      Der eine gibt für das Spiel die Note 1 der andere die Note 2, sind aber immernoch 2 gute Bewertungen

      Aber ich glaube nicht das jemand die Note 1 gibt und der andere die Note 5, den so bringst du das grade rüber und da muss ich knallhart sagen entweder hast du ein anderes Spiel gesehen oder du brauchst ne Brille oder vll ne Bier zu viel getrunken :D ( Natürlich Spaß gemeint , bevor hier daraus ne große Welle gemacht wird )
      Seit 01.08.2008 AC Florenz Coach
      Erfolge
      2008/2009 Vizemeister
      2008/2009 Coppa Italia Sieger
      2010/2011 Vizemeister
      2011/2012 Meister
      2011/2012 Supercoppa Sieger
      2012/2013 Vizemeister
      2013/2014 Meister
      2013/2014 Champions League Finalist
      2014/2015 Vizemeister
      2014/2015 Coppa Italia Sieger
      2014/2015 Champions League Sieger
      2015/2016 Super Cup Sieger
      Europameister 2016 mit Italien
      2016/2017 Meister
      2016/2017 Champions League Finalist
      2016/2017 Supercoppa Sieger
      2017/2018 Meister

    • Ich hab ja auch nirgends behauptet, dass er schlecht war. Ich sagte, er hat mich enttäuscht.
      Ich hätte einfach mehr erwartet. Dass er ein toller Spieler ist und alles, da gibt 0,0 dran zu rütteln.
      Hätte da noch mehr Spieler aufzählen können, Gagliardini z.B. von dem ich auch mehr erwartet hätte.
      Aber von Berna und Berardi bin ich einfach am meisten enttäuscht. Ich hatte auch auf Italien als EM-Sieger getippt.
      :platz2 EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart :Stuttgart
      :platz2 COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria :Almeria
      :platz2 FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria :Almeria
      :Stuttgart :Watford :Deutschland
    • unglaublich welche Chancen die Deutschen ausgelassen haben .. das
      darf ihnen im Finale nicht passieren .. Asensio von Real und Saul
      sind heiß ..
      *Real Madrid CF*
      ~~~
      Adler
      Papa-PEPe-Albiol
      De Rossi-Krychowiak
      Navas-Mata
      Diego Costa-Falcao(c)-Nani

      ~~~
      2012/13: Europa League mit Bilbao
      2013/14: Europa League Viertelfinale
      mit Real Sociedad
      2014/15: BL|15.Rang
      2015/16: BL|11.Rang|Pokal-Halbfinale
      mit Mönchengladbach
      2016/17: LL|8.Rang|Champions League Sieger
      2017/18: LL|X.Rang|Champions League|
      UEFA Supercup Champion
      ~~~
      Elfenbeinküste + XXX
    • Ganz tolles Finale gespielt und verdient gewonnen. Großartige Teamleistung. Da hat wirklich die 'Mannsncahft' auf dem Platz gestanden.

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017

    • Bei allem Respekt vor Deutschland muss man aber auch sagen, dass Spanien im Endspiel so gut wie nichts aus seinen Möglichkeiten gemacht hat. Hätte Spanien ansatzweise das abgerufen, zu was sie im Stande sind, hätte es keinen Zweifel gegeben, wer den Titel holt. Aber ich habe es ja schon vor dem Endspiel hier geschrieben, dass Spanien keine Mannschaft war bzw. keine Taktik erkennbar war und man von der individuellen Klasse der Einzelspieler gelebt hat.

      Tor:
      Kepa hat ein ordentliches Turnier gespielt, dem kann man keinen Vorwurf machen.

      Abwehr:
      Bellerin und vor allem Castro waren quasi in jedem Spiel maßlos überfordern. Zum einen weil sie selbst nicht gut gespielt haben, aber vor allem weil sie von Deulofeu und teilweise auch Asensio auf den Flügeln im Stich gelassen wurden. Llorente für mich defensiv auch eine absolute Enttäuschung, der Junge kann so viel, aber wirkte ein wenig überspielt. Vallejo und Mere haben beide für mich ein starkes Turnier gespielt, vor allem wenn man bedenkt, wie oft sie die Fehler der AV und DM ausbügeln mussten. Natürlich auch mit dem ein oder anderen Aussetzer, aber wenn du nur mit zwei Spielern verteidigst, bleibt das nicht aus. Gaya wenn er denn mal randurfte deutlich besser als Castro.

      Mittelfeld:
      Wie gesagt, Llorente gefiel mir defensiv gar nicht, offensiv ordentlich. Saul hatte mir innerhalb der Spiele auch zu viele Auszeiten für einen Spieler mit seiner Erfahrung genommen, war dafür aber in den entscheidenden Situationen mit den Toren. Ceballos auch mit viel Licht und Schatten, hätte da gerne mal Suarez gesehen, denke da wäre mehr Impact nach vorne gekommen. Trotzdem war Ceballos noch einer der Lichtblicke.

      Sturm:
      Sandro bemüht, aber absolut enttäuschend, kann man nicht anders sagen. Zu Deulofeu sage ich am besten nichts mehr, noch nie so ein defensivfaulen und egoistischen Kicker gesehen. Milan weiss schon, wieso man nicht unbedingt alles für eine Verpflichtung gegeben hat. Jemand wie er ist auch eine absolute Fehlbesetzung als Kapitän. Asensio wechselte auch zwischen ganz viel Licht und Schatten und machte mir defensiv auch zu wenig. Inaki gefiel mir bei seinen Einwechslungen immer ganz gut, vielleicht hätte man ihn mal anstelle von Sandro bringen müssen.

      Allgemein:
      Celades ist einfach ein grottenschlechter Trainer und die Kritik an ihm in den letzten Jahren absolut gerechtfertigt. Wie kann man so sturr an den Paaren auf den Flügeln festhalten, wenn man zum einen sieht, wie anfällig einen das defensiv macht und zum anderen mit Inaki, Oyarzabal, Gaya und Odriozola genug Alternativen hat? Gerade Oyarzabal und Odriozola harmonieren im Verein riesig, weil Oyarzabal halt auch mal was nach hinten tut und so Ausflüge von Odriozola auffangen kann. Inaki und Gaya funktionierten auch besser als Asensio und Castro. Das Team war einfach geprägt von Egoismus, was vor allem in der Offensive bei Sandro, Deulofeu und Asensio klar wurde. Da dachte jeder nur an sich und ich wage mal die steile These, dass die Kombi Oyarzabal, Williams und Asensio besser funktioniert hätte. Celades scheint allgemein nicht viel von Rotation und Wechseln zu halte. Hoffe, dass man einen anderen und besseren Trainer findet, was nicht schwer werden dürfte, denn mit dieser Mannschaft wäre der Titel Pflicht gewesen. Aber letztlich siegte gestern das Kollektiv völlig verdient über individuelle Klasse.

    • tuttomercatoweb.com/fiorentina/?action=read&idtmw=989372

      Top elf der u-21 von der uefa

      @baerle1893: Bernardeschi -.- :D
      Seit 01.08.2008 AC Florenz Coach
      Erfolge
      2008/2009 Vizemeister
      2008/2009 Coppa Italia Sieger
      2010/2011 Vizemeister
      2011/2012 Meister
      2011/2012 Supercoppa Sieger
      2012/2013 Vizemeister
      2013/2014 Meister
      2013/2014 Champions League Finalist
      2014/2015 Vizemeister
      2014/2015 Coppa Italia Sieger
      2014/2015 Champions League Sieger
      2015/2016 Super Cup Sieger
      Europameister 2016 mit Italien
      2016/2017 Meister
      2016/2017 Champions League Finalist
      2016/2017 Supercoppa Sieger
      2017/2018 Meister

    • Die Liste ist ja ein Witz :D

      @SaulGoodman04: Starke Zusammenfassung, seh ich bis auf einen Punkt genauso.
      Mere hat mich wie auch irgendwie enttäuscht. Ich kann dir nicht mal sagen warum und was, aber irgendwie hatte ich mir mehr erwartet :/
      :platz2 EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart :Stuttgart
      :platz2 COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria :Almeria
      :platz2 FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria :Almeria
      :Stuttgart :Watford :Deutschland
    • Dani Ceballos zum Spieler des Turniers gewählt

      Dani Ceballos ist der erste Sieger der neuen Auszeichnung für den Spieler des Turniers der U21-EURO. Der Mittelfeldspieler von Real Betis hatte maßgeblichen Anteil am Einzug von Spanien ins Finale.

      :Bilbao Athletic Club - Überraschungsmannschaft des Jahres 2016 :Bilbao
      :Leeds Leeds United :Leeds


      :Belgien Rote Teufel ~ Rode Duivels ~ Diables Rouges :Belgien



    • baerle1893 schrieb:

      Die Liste ist ja ein Witz :D

      @SaulGoodman04: Starke Zusammenfassung, seh ich bis auf einen Punkt genauso.
      Mere hat mich wie auch irgendwie enttäuscht. Ich kann dir nicht mal sagen warum und was, aber irgendwie hatte ich mir mehr erwartet :/
      Finde da kann man weder Mere noch Vallejo einen Vorwurf draus machen, denn die beiden waren die ärmsten Schweine. Standen ständig alleine gegen mehrere Gegenspieler, weil die AV's Lücken aufgerissen haben. Dafür haben es die beiden meiner Meinung nach sehr gut gemacht. Klar, hatten auch Böcke drin wie Mere's Stockfehler oder Vallejo Stellungsfehler vor dem 1:0, aber in so jungen Jahren ist das durchaus normal. Zumal Mere der jüngste (Stamm-)Spieler bei den Spaniern war, lediglich Oyarzabal ist ein paar Tage jünger. ^^

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Xabi Alonso ()