Deportivo Alavés - Twitterkanal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 29. Dezember Twitter

      Ryan Fraser neu an Bord!



      Der schottische Nationalspieler Ryan Fraser hat genug von Italien und wechselt mit sofortiger Wirkung ins schöne Baskenland zu Deportivo Alaves. Der 23 jährige wird oft mit der schweizer Kraftwürfel Xherdan Shaqiri verglichen und konnte bereits im vergangenen Jahr viel Spielpraxis in der höchsten englischen Spielklasse sammeln. Dabei kam er auf drei Tore und 8 Assists. In dieser Saison tat er sich anfangs sehr schwer, seinen Startplatz zu behaupten, konnte ihn sich aber wieder zurückerobern.

      Wir setzen viel Hoffnungen in unseren Kraftwürfel. Er soll sich gleich in unserem Mittelfeld festspielen und für Gefahr sorgen. Zudem muss er nun endlich nicht mehr seinen ehemaligen Coach Conor McGregor ertragen. Das ist ja furchtbar gewesen, nun ist er endlich in guten Händen und kann sich in Ruhe weiterentwickeln.
      Willkommen bei uns, Ryan!


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 29. Dezember Twitter

      Adam Smith wechselt ins Baskenland!



      Wenn Sie, lieber Leserinnen und Leser, den Namen Adam Smith lesen, dann denken Sie sicherlich an den Ökönomen Adam Smith. Aber hierbei handelt es sich nicht um den Meister der Wirtschaft, sondern um den englischen Außenverteidiger Adam Smith, der bisher seine Erfahrung hauptsächlich in Bournemouth sammelte.

      "Neben Fraser konnten wir auch Smith aus Rom befreien. Der irische Coach hat sich so mimösisch verhalten, da hab ich mal eben seine Garage in die Luft gejagt. Ich meine, wer, der sich so verhält, hat eine ganze Garage verdient? Und dann noch davon reden, ich würde ihn unter Druck setzen, blablabla. Es war auch sehr amüsant zu sehen, wie sich Fraser und Smith stets in den Trainingseinheiten über ihn lustig gemacht haben. Aber endlich dürfen sie sich frei verhalten, Gott sei Dank."

      Willkommen, Adam!


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 29. Dezember Twitter

      Sei gegrüßt, Martin!



      Im Zuge des Abgangs von Außenverteidiger Kiko Femenia kam nicht nur der algerische Nationalspieler und Innenverteidiger Aissa Mandi, sondern auch Martin Aguirregabiria. Ja, wir können uns seinen Namen auch nicht wirklich merken, also entschieden wir uns nicht nur dazu, den Namen "Martin" auf sein Trikot zu drucken, sondern ihn auch zu nennen. Der 21 Jährige Spanier ist eher ein Spätzünder, kam aber in den letzten Ligaeinspielen zum Einsatz und erwies sich als absolut fähige Alternative für die Rechtsverteidigerposition.

      "Wir hoffen, dass Martin in einiger Zeit auch mal für uns eine ernsthafte Alternative sein kann. Wir haben ihn in den letzten Spielen bereits ein klein wenig beäugt und waren doch überrascht, denn er scheint für uns die Anlagen und die Qualität zu besitzen, um langfristig in der ersten Mannschaft Fuß fassen zu können."

      Sei gegrüßt, Martin Aguirregabiria!


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 29. Dezember Twitter

      Hinrundenabschluss



      Die Hinrunde der zweiten Liga ist abgeschlossen und es ist Zeit, ein Zwischenresumee zu ziehen. Die Hinrunde verlief vielleicht nicht wirklich optimal, doch wir konnten als Aufsteiger den 18. Platz sichern. Dadurch sind wir aktuell nicht in Abstiegsgefahr. Zudem konnten wir die Stadionkapazität verdoppeln und unseren Kader verbessern. Anfangs war nur Kiko als attraktiver Feldspieler da, nun sind noch Amath, Boudebouz und Fraser hinzugekommen, dafür steht statt Kiko nun Smith auf der Matte.

      Ich denke wir können so einigermaßen zufrieden sein. Solange wir in dieser Saison nicht in Abstiegsgefahr kommen, sollte alles im Lot sein. Für die nächste Saison soll dann der Aufstieg angepeilt werden, doch aktuell ist das wohl noch nicht ganz möglich. Zudem soll das Stadion noch ein wenig ausgebaut werden und der Kader im Idealfall verbessert werden.
      Es könnte ebenso sein, dass wir uns noch mit einem Leihspieler verstärken, sofern sich da etwas findet, um in der Rückrunde voll angreifen zu können.


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 29. Dezember Twitter

      Kommt noch ein Leihspieler?
      Locatelli und Cristante im Gespräch



      Nachdem Alfonso Pedraza, der an unsere zweite Mannschaft verliehen war, zu La Real zurückkehrte, haben wir wieder einen Leihplatz frei und starteten einen Aufruf nach einer weiteren Leihe, um unser Team für die Rückrunde zu stärken. Dabei wurden uns vom AC Milan Locatelli oder Cristante angeboten. Wir zögern noch, da wir uns unsicher sind, ob und wenn ja inwieweit uns die Spieler weiterhelfen können.

      Wir werden den Aufruf noch ein paar Mal aktualisieren und abwarten, was uns angeboten wird. Mit Nkoudou und Moreno befinden sich bereits zwei sehr wichtige Leihspieler im Team. Cristante scheint aktuell Favorit, doch vielleicht ergibt sich noch eine reizvollere Möglichkeit und ein Spieler kommt, der auch für die Stammelf in Frage kommt.


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 10. Januar Twitter

      Ludwig „Auguste“ Augustinsson neuer Spieler bei Deportivo Alaves!



      Ryan Fraser oder auch „der schottische Shaqiri“, wie ihn sein Ex-Trainer @'McGregor' bezeichnete, verlässt und schließt sich den Crepes-klauenden Luftviechern aus Brighton an. Dort darf er endlich wieder unter strömenden Regen mit dem Neomagath @'gunther belgrad' in Großbritanien um die Siege kämpfen. Im Gegenzug erhält Alaves den schwedischen Außenverteidiger Ludwig „Auguste“ Augustinsson, der nun im sonnigen Baskenland versuchen wird, seine positive Entwicklung fortzusetzen.
      „Wir kennen Schludo (Spitzname für Ludwig, Anm.d.Red.) nichteinmal, aber dieser @'baerle1893' meinte zu uns, dass der kicken kann und wir haben gehört, dass ein italienischer Klub starkes Interesse an ihm zeigt, da dachten wir, es könnte doch sinnvoll sein, den Burschen zu holen. Zudem erhalten wir 3 (in Worten DREI) fucking Millionen Euro dazu, ich hoffe damit können wir unseren Kader bald in Kombination mit den anderen Notreserven in eine andere Sphäre hieven. Fühl dich willkommen, Schludo!
      #SchludoinssonnigeBaskenland #CiaoFraser #RiesenDeal #Rückrundewirdgerockt #vielleichtklapptjadochnochderAufstieg #grenzenloserOptimismus


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 11. Januar Twitter

      Ramadan Sobhi ist zurück!



      Ramadan Sobhi – was ein geiler Typ! Und nun ist er auch noch zurück bei Deportivo Alaves und soll dafür sorgen, dass der baskische Klub wieder in Sachen Geilheit 1-2 Stufen nach oben geht. Vor einigen Wochen verließ er uns noch mit Tränen in den Augen gen Madrid zu den Rojiblancos für Ndiaye, Maksimovic und Ramires, nun kommt er wieder zu uns; im Gegenzug verlässt uns Mascarell, der für Augustinsson, Hernan Perez und 0,5 Millionen Eus kam, zusammen mit 10 Millionen Euro im Gepäch gen Manchester zu den Skyblues. Damit haben uns in letzter Zeit folgende Spieler verlassen und folgende sind gekommen:

      Abgänge: Zugänge:

      Feddal Sobhi
      Zurutuza Boudebouz
      Kiko Smith
      um die 20 Mios Amath Ndiaye
      Aguirregabiria

      Damit sind wir grundsätzlich sehr zufrieden und hoffen im weiteren Verlauf auf weitere Verstärkungen für unser Team!


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 11. Januar Twitter

      Kapustka kommt auf Leihbasis


      Nachdem die Leihen mit Georges-Kevin N'Koudou (wechselt fest zur Sampdoria) und Ramadan Sobhi (wechselt fest zu uns) beendet wurden, suchten wir einen neuen Leihspieler, der uns als Rotationsspieler und konnten uns schnell mit Ruciane einigen, dass Bartosz Kapustka von den Tottenham Hotspurs kommt bis Saisonende ins Baskenland und soll hinter unserem Stammmittelfeld rotieren.


      „Ich kenne Bartek bereits durch mein Hauptengagement in Genua. Er ist ein sehr talentierter Offensivspieler, muss nur langsam anfangen sein Können auf den Punkt zu bekommen. Ich denke er könnte für uns eine interessante Alternative werden. Restliches werden wir dann sehen, in dem Sinne, willkommen Bartek!"


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 16. Januar Twitter

      Emiliano Moretti wechselt zu Deportivo Alaves



      Der italienische Oldie Emiliano Moretti wechselte bereits vor wenigen Wochen vom Torino FC zu Deportivo Alaves, doch leider verrafften wir die Vorstellung, nun, hier ist sie! Der italienische Verein wollte Moretti in die Wüste schicken, doch als wir davon Wind bekamen, entschieden wir uns, Moretti noch fix ein Angebot zu machen. Dies beinhaltet einen Vertrag bis Saisonende mit Option auf eine Verlängerung, sofern sich Moretti weiterhin fit fühlt. Ob seines hohen Fußballalters (36) ist er noch in einer sehr guten Verfassung und wird uns mit seiner Stärke durchaus weiterhelfen können.

      „Ich kenne Emiliano schon aus meiner Zeit bei der Sampdoria, da hat er uns als Notnagel geholfen und nun tut er das hier, aber als Stammspieler und Führungskraft. Ich hoffe, er wird zusammen mit Pacheco, Alexis, Laguardia und Smith eine feste und starke Defensive bilden!“


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 23. Januar Twitter

      Aus im Winterpokal gegen die Spurs!



      Wie sich die Mannschaft aus dem Baskenland gegen die Spurs präsentiert hat, war einfach nur sensationell! Der 18. aus Liga 2 spielt gegen den Tabellenführer der Premier League und zeigt denen, wie man richtig Beton anrührt!
      In zwei Spielen gab es zweimal ein 0:0 und nach der Verlängerung gab es dann das Elfmeterschießen, das wir leider verloren. Dennoch können wir stolz wie Bolle sein, dass wir uns so stark präsentiert haben und so weit gegen die Spurs gekommen sind, die sich die Zähne an uns ausgebissen haben. Ebenso haben wir uns in der Gruppenphase toll präsentiert und sind dort gar 3. wurden und sowohl Betis als auch Celtic besiegten.
      Nun gehen wir mit breiter Brust in die Rückrunde!


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 28. Januar Twitter

      Thilo Kehrer bis Saisonende zu Alaves!





      Durch den Sobhi Transfer mussten wir viele Spieler verkaufen, um das nötige Geld zusammenzukratzen, wodurch wir leider die Regularien der Kadergrenze der FIFA nicht erfüllen konnten. Da wir durch Sobhi einen Spieler fest unter Vertrag nahmen, der eigentlich von uns ausgeliehen war, hatten wir auch wieder einen Leihplatz frei, um nach einem Spieler zu suchen, den wir ausleihen können und der uns auch hilft. Da begaben wir uns auf die Suche nach einem passenden Spieler und wurden fündig. Thilo Kehrer wird bis zum Saisonende vom FC Schalke 04 ausgeliehen. Der U21 Nationalspieler ist flexibel einsetzbar, er kann sowohl in der Abwehr als auch im defensiven Mittelfeld auflaufen. Diese Flexibilität wird uns auch noch zugute kommen, denn wir sind in der Abwehr mit Moretti, Laguardia und Alexis gut besetzt, sodass auch ein Adam Smith im Mittelfeld spielt.

      „Ich halte viel von Thilo und bin daher sehr froh, dass wir bis zum Saisonende von seinen Fähigkeiten profitieren können. Er ist noch sehr jung, übernimmt in seinem Alter aber schon sehr viel Verantwortung. Er hat schon durchaus viel Profierfahrung in seinem Alter und dadurch auch eine grwisse Qualität, die uns definitiv helfen wird. Von daher bin ich heilfroh, dass er uns helfen wird, unseren Zielen nachzukommen.In diesem Sinne: Willkommen Thilo!“


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 30. Januar Twitter

      Gelungener Rückrundenauftakt gegen die Eulen!



      Die Rückrunde beginnt wieder in Liga 2 und uns erwartete ein schweres Spiel. Die Eulen aus Sheffield waren bei uns zu Gast. Das Team von Aramis ist hervorragend aufgestellt und Aufstiegskandidat, der zeitweise gar die Tabelle anführte, weswegen das ein wirklicher Brocken und Härtetest für unser Team ist! Wir selbst Gurken dafür eher in der unteren Tabellenhälfte herum – auch wenn wir Bock auf mehr hätten, so ist nicht.

      Und das Spiel an sich war auch kranker Scheiß hoch hundert. Insgesamt hatten wir Basken sieben Schüsse, aber Sheffield kam sogar auf ganze zwölf Schüsse. Doch es zeigte sich, warum es sich lohnt, mit Fernando Pacheco einen der besten Keeper der 2. Liga in unserem Tor stehen zu haben. Der Spanier hielt jeden einzelnen Schuss und auch Gerard Moreno bewies, warum unser Coach vor Freude fast ausrastete, als die Leihe Dingfest gemacht wurde, indem er den Siegtreffer beisteuerte. So konnten wir perfekt in die Rückrunde starten und uns ein wenig Spielraum auf die Abstiegsplätze schaffen und gleichzeitig Abstand auf Rayo herstellen und somit wieder einen Schritt gen Relegation machen. Wie sagt man neudeutsch: Läuft bei mir!

      Aufstellung: Pacheco – Alexis, Kehrer, Laguardia – Garcia, Boudebouz – Ibai, Sobhi, Smith – Katai, Moreno


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 13. Februar Twitter

      Nur ein Unentschieden gegen musis Zebras



      Am 25. Spieltag ging es gegen den MSV Duisburg. Der Klub aus dem Pott wird neuerdings von Fan musi trainiert und hat sich seitdem enorm verstärkt. Die Zebras treten die sogenannte Mission Impossible an. Daher war das Spiel alles andere als ein Selbstläufer und weit von dem entfernt, was die Tabellensituation vermuten ließ. Und genauso lief auch das Spiel.

      Das Spiel begann mit einer großen Chance für die Basken. Schalke-Leihgabe Kehrer kam nach einer Ecke an den Ball, doch der ging nur an die Latte. Die nächste Chance war dann schon das Tor für den MSV: Seydou Doumbia schweißt einen Freistoß direkt und unhaltbar in den Winkel. Bis zur Halbzeit passierte dann nichts mehr. Die zweite Hälfte begann mit einem Weitschuss von Adam Smith, doch der MSV Keeper konnte ihn parieren. Direkt danach konterten die Zebras, doch es entwickelte sich daraus nichts gefährliches. Kurz danach kam Katai für Garcia und die Taktik wurde verändert. Und das fruchtet; Ramadan Sobhi sieht, dass der Torhüter falsch steht und zieht aus 42 Metern ab, trifft das Tor und gleicht aus! Danach gab es noch zwei Chancen für den MSV, aber der Spielstand änderte sich nicht mehr.

      Aufstellung: Pacheco – Moretti, Laguardia, Alexis – Garcia (61. Katai), Kehrer – Ibai, Smith – Sobhi, Boudebouz - Moreno


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 16. Februar Twitter

      Verlässt Adam Smith die Basken?



      Vor nicht allzu langer Zeit holten wir Smith aus Rom zu uns. Wir halten ihn für einen guten Außenverteidiger und sind von ihm überzeugt. Allerdings fühlt er sich als Engländer witterungsbedingt nicht besonders wohl im sonnigen Baskenland. Aktuell führen wir eine Verhandlung und zudem wurde uns ein Gebot aus Osasuna vorgelegt, wobei Smith dann ja weiterhin im Baskenland bleiben müsste.

      Schnaul14 kommentierte das Ganze: „Ja, wir sind aktuell in einer Verhandlungen mit den Vertretern des Watford FC. Baerle hatte Interesse an Smith bekundet, als wir für Victor Camarasa anfragten. Camarasa passt als junger talentierter Spanier, der zudem eine Vergangenheit im Verein hat, gut zu uns. Allerdings ist auch Interesse von CA Osasuna da und wir prüfen aktuell das Angebot. Daher ist es auch möglich, dass der Mittzwanziger in Spanien verweilt. Auch einen Verbleib bei Alaves schließen wir nicht aus.“

      Definitiv ist Smith gerade recht begehrt und wir prüfen aktuell die Optionen und schauen, was uns selbst so am besten tut. Wir würden gerne wieder was an unserer Mannschaft verändern, um dem Aufstieg ein kleines Stückchen näher zu kommen, doch es ist noch nichts sicher. Ich denke in den nächsten Tagen wird entschieden, was passiert, allerdings können wir jetzt schon sagen, dass wir einen Abgang für wahrscheinlich halten.


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 28. Februar Twitter

      David Lopez zu Deportivo Alaves



      Ryad Boudebouz verbrachte zwar einige Wochen bei uns, aber wegen seiner humorlosen Art fand er nie wirklich Anschluss bei seinen Teamkollegen. Er kam zu seinem Mentor, Lehrer, Chef und Trainer Schnaul14 ins Büro und bat um die Freigabe für einen Wechsel. Daraufhin wurde in einem mannschaftlichen Stuhlkreis geklärt, ob es irgendwelche Harmoniestörungen im Team gibt und es kam heraus, dass Ryad einfach nicht auf einer Wellenlänge mit seinen Teamkameraden ist. Daher gaben wir ihm unser Indianerehrenwort, dass wir ihm die Freigabe erteilen, sofern wir einen passenden Tauschspieler gefunden haben. 

Also machten wir uns auf die Suche und führten einige Verhandlungen. Die um Remy Cabella von Rayo Vallecano schien uns recht vielversprechend, allerdings waren die Verantwortlichen um Interimscoach baerle1893 v.Chr. waren nicht überzeugt und so wurde die Verhandlung mit einem wütend kraftvollen Händedruck beendet und die Suche ging weiter.
Spontan boten wir dem attraktiven HSV Coach Götzle den Algerier an, der nicht ganz abgeneigt zu sein schien. Wir mussten ihm zwar noch drei steuerfreie Millionen Handgeld unter dem Tisch zusätzlich noch rüberschieben, aber wir schafften es und kamen zu einer Einigung. Ryad Boudebouz wechselt mit sofortiger Wirkung von Deportivo Alaves zum HSV, im Gegenzug schließt sich der defensive Mittelfeldspieler David Lopez den Basken an. 
Wikkommen Daveson!


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 28. Februar Twitter

      Weiterer Sieg - Diesmal gegen Freiburg



      Die Fans schmelzen langsam weg, wenn sie den sexy Headcoach Schnaul14 nur an der Seitenlinie rumtanzen sehen. Die Basken gehen steil und der Trainer wird dementsprechend geliebt und gar in den Himmel gelobt. Doch er selbst bremst die Erwartungen:
„Zwar sind wir aktuell recht gut drauf, doch es ist sehr schwer, weiter nach oben zu kommen, zumal mit Neapel, Burnley usw. ein paar Kracher auf uns warten. Also löten wir uns nach jedem Sieg einen rein, wer weiß, ob er der letzte war?“



      Sinnloses Gebrabbel, denn der Coach war betrunken. Das Spiel gegen den SC Freiburg von Coach Cantona wurde gewonnen. Der fade beigeschmack: Der Trainer tauchte nicht einmal auf und Jaroslav Drobny bewies, dass er nicht der ideale spontane Spielertrainer ist, auch wenn es am Ende nicht ganz so klar war. Die Babzorros hatten auch nur ein knappes Chancenübergewicht, was allerdings nicht den Spielverlauf widerspiegelt, denn Alaves war hochüberlegen, nicht nur fußballerisch, sondern auch optisch und intelligenztechnisch. Am Ende schoss Gerard „Lebensversicherung“ Moreno das Siegtor.



      „Gerard ist so unheimlich wichtig für mein Team! Der Junge trifft und trifft und trifft, jede Bude geht über ihn. Wir sparen jetzt schon, um uns einen Ersatz im Sommer leisten zu können.



      Pacheco - Moretti, Kehrer, Alexis - Boudebouz, Garcia - Ibai, Sobhi, Smith - Katai, Moreno


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 28. Februar Twitter

      Niederlage gegen die Cherries


      
Die Kinnlade klebte förmlich schon auf dem Boden. Was war denn da los? Deportivo Alaves zeigte gegen den AFC Bournemouth von Headcoach DA27 erfolgreich, wie man es nicht zu machen hat. Denn nach nur 49 Minuten lagen wir satt mit 3:0 hinten und waren dank Manu Garcia, dem alten Treter, nurnoch zu zehnt. Das wollten wir uns aber so nicht gefallen lassen, weswegen Gerard Moreno sich dachte, dass er mal eben zwei Dinger macht und DA27 zum Schwitzen bringt. Aber am Ende hat es dann doch nicht gereicht und wir müssen uns mit der Niederlage abgeben. 



      Der Blick geht dennoch nach vorne, denn wir haben das Ziel, am Ende der Saison in die Relegation zu kommen und dafür benötigen wir weitere Punkte, am besten drei pro Spieltag. Las Palmas hat ein gutes Polster, aber sollten sie schwächeln, so wollen wir lauern und zugreifen. Zudem müssen wir schauen, dass uns Rayo nicht zu nahe kommt und Osasuna in nicht erreichbarer Ferne bleibt, denn mit den Mehreinnahmen aus Liga 1 wollen wir unser Team besser und weiter aufbauen, zumal neben dem gewünschten Moreno Ersatz auch der Stadionausbau weiter ein wichtiges Thema in unserer Zukunftsplanung ist. Nun geht es weiter!

      Pacheco - Moretti, Laguardia, Alexis - Garcia, Kehrer - Ibai, Boudebouz, Smith - Katai (50. Sobhi), Moreno


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 28. Februar Twitter

      Wichtiger Sieg gegen Dynamo Dresden



      Und wieder ging es weiter in Liga 2! Es ging gegen den Herzensverein von Trainer BerndDer1, Dynamo Dresden. Das ist uns allerdings relativ egal, denn für uns zählt nur das, was am Ende auf der Anzeigetafel steht und das sollte ein Ergebnis sein, dass für uns den Sieg bedeutet und mit genau der Einstellung gingen die Basken von Deportivo Alaves in die Partie gegen die Sachsen. Und genau das merkte man auch, denn der Siegeswille, gepaart mit dem teamgeistlichen Zusammenhalt, war absolut zu spüren und auch auf dem Platz zu sehen!
      
Dynamo Dresden sah absolut kein Licht in diesem Spiel, nichtmal ein Ball kam im ganzen Spiel auf die Hütte von Goalie Fernando Pacheco. Und vorne ging ein absolutes Feuerwerk, sechs Mal ballerten die Jungs aus Vitoria-Gasteiz auf das Tor von Bari-Leihgabe Antonio Mirante und es ging 1:0 für die Basken aus. Und wer das Tor schoss, ist schonmal keine Frage: Natürlich war Gerard Moreno vor der Kiste wieder der entscheidende Mann und rettet uns den Hintern. Auch Thilo Kehrer, der ein Tor vorbereitete, machte ein saustarkes Spiel und wurde von der Fangemeinde als „Man of the Match“ gekürt. Ein weiterer Schritt gen Aufstieg!

      

Pacheco - Moretti, Laguardia, Alexis - Kehrer, Lopez - Ibai, Sobhi, Smith - Katai, Moreno


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 28. Februar Twitter

      Neapel wird an die Wand gespielt


      
Und auch das nächste Spiel konnten die Mannen aus Vitoria-Gasteiz gewinnen. Es ging um einen der Favoriten um die Zweitligameisterschaft: Den SSC Neapel von Trainer RS7!!. Doch völlig überraschend konnten die Italiener garnicht wirklich ihre Qualität unter Beweis stellen und verlor das Duell glasklar. Zwar stand am Ende „nur“ ein 0:1 für Deportivo Alaves auf der Anzeigetafel, allerdings war es dann doch deutlich klarer, als es hier aussieht. Neapel kam in der ersten Hälfte nicht einmal zu einem Torschuss, in Halbzeit zwei gab es nur zwei Torschüsse für den SSC. Alaves hingegen feuerte ganze acht Mal auf das Tor der Italiener und, surprise, surprise, Gerard Moreno war nicht der Torschütze. Diesmal traf Aleksandar Katai.




      „Aleks hatte ja schon zu Saisonbeginn seine Qualitäten unter Beweis gestellt, allerdings blieb er uns den Beweis schuldig, dass er dies auch konstant auf hohem Niveau langfristig zeigen wird. Nun war es Mal wieder Zeit und dass es gegen Napoli klappt, die ligaweit wohl einen der besten Kader haben, hätte ich persönlich nicht für möglich gehalten. Wir hoffen, dass unsere starke Rückrundenform anhält und wir weiter punkten, um weiter den Aufstieg im Blick zu haben. Ich bin optimistisch!“

      

Pacheco - Moretti, Laguardia, Alexis - Kehrer, Lopez - Ibai (88. Kapustka), Sobhi, Smith - Katai, Moreno


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki
    • Deportivo Alavés
      Deportivo Alavés Account verifiziert @OfficialDeportivo Alavés · 27. März Twitter

      Sieg gegen Norwich City



      Auch der Start in den Monat März lief für das baskische Team Deportivo Alaves wie geschmiert! Nachdem man irgendwann in der Vorbereitung eine ordentliche Partie Not gegen Elend im Spiel gegen Norwich hatte, durfte es diesmal doch etwas besser aussehen. Alaves ging schon als Favorit ins Spiel und präsentierte sich auch dementsprechend.

      Mit sieben Chancen bekam der Keeper der Engländer, John Ruddy, so einiges aufs Tor. Und Norwich City schaffte es dahingegen nur drei Mal Fernando Pacheco zu fordern, denn die Defensive der Jungs aus Vitoria-Gasteiz stand soweit recht gut und auch sicher. Und in der Offensive kamen sie rund um Shootingstar Gerard Moreno zu einigen Chancen. Der durfte allerdings diesmal nicht treffen, es war eine andere Leihgabe, die traf: Thilo Kehrer. Der Innenverteidiger, der von Schalke ausgeliehen ist, kommt bei Alaves mehrheitlich im defensiven Mittelfeld zum Einsatz und blüht dort aktuell ziemlich auf. Nach einer wunderbaren Vorlage von Emiliano Moretti traf er zum 1:0 Endstand in der 42. Minute.

      „Wir sind froh, dass uns Gerard und Thilo in diesem Jahr helfen. Dennoch sollten wir uns nicht zu anhängig von Leihen machen. Im Sommer wird Amath Ndiaye zum Team stoßen und soll dort im Sturm um seinen Platz kämpfen.“

      Pacheco – Moretti, Laguardia, Alexis – Garcia, Kehrer – Ibai, Lopez, Smith – Katai, Moreno


      Deportivo Alavés Deportivo Alavés Deportivo Alavés

      Enes Ünal --- Patrik Schick

      Karol Linetty -------- Antonin Barak -------- Kingsley Coman (L)

      Caglar Söyüncü --- Lucas Torreira

      Lucas (L) --- Jesús Vallejo --- Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Adan (v) Pau (v) Simic Andersen Vlasic Winks (v) Kownacki