[BL] 2. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [BL] 2. Spieltag

      2. Spieltag - am 10.09.2017 um 17.00 Uhr

      Borussia Dortmund – FC Ingolstadt

      Einen Auftakt nach Maß feierten die Dortmunder beim Auswärtsspiel in Mainz. Absolut dominant trat der BVB auf und zeigte sich dazu noch überaus effizient. Von drei Torchancen konnten sie zwei nutzen. Nun folgt der Heimauftakt und da kann man auch durchaus die Punkte in Westfalen behalten. Gegen die Ingolstädter ist die Truppe von Weezel klarer Favorit. Aber logsicherweise hofft man bei den Schanzern dennoch darauf, irgendwie was mitzunehmen. Dabei baut man auf die taktischen Fähigkeiten von Maurermeister schnaul. Gerüchten zu Folge hat er bereits am Montag damit angefangen die Betonmischung vorzubereiten. Gegen Hannover machten die Ingolstädter ein gutes Spiel, hatten die Mehrzahl an Chancen. Nur sollte die halt auch mal einer nutzen.



      VfB Stuttgart – Hannover 96

      Eine bittere Pille musste auch der VfB Stuttgart schlucken. Der VfB war in Gladbach komplett dominant, nutzte aber seine Chancen nicht und fing aus zwei Chancen auch zwei Tore. Nun würde sich der Trainer sicher freuen, wenn seine Spieler beim ersten Heimspiel der Saison das Tor besser treffen. Baerle gab auf der Spieltags-PK dann auch gleich die Marschrichtung vor: „Wir wollen gewinnen und Tore erzielen. Das sollen die Fans von der ersten Minute an merken. Wir gehen voll auf Sieg!“ Doch auch Hannover zeigte sich von seiner effizienten Seite. Drei Schüsse, zwei Tore und daraus folgend ein 2:0-Sieg gegen Ingolstadt. Aramis kann also jetzt durch einen Sieg in Stuttgart den perfekten Saisonstart erwischen und direkt Zeichen an die Konkurrenz senden, dass Hannover wieder da ist und nach Europa will!



      Hamburger SV – Borussia Mönchengladbach

      Beim Hamburger SV herrschte am Sonntag nach dem Spiel auch Katerstimmung. Derbyniederlagen schmerzen einfach immer besonders. 3:1 unterlag der HSV beim Konkurrenten Bremen, obwohl man früh in Führung ging. Bereits in der zweiten Minute jubelten die Rothosen. Doch schnell kehrte dann wieder Ernüchterung ein. Umso wichtiger ist das Spiel gegen Borussia Mönchengladbach. Fährt die Max-Truppe drei Punkte ein, ist der Fehlstart vermieden und ein Konkurrent um Europa wäre in die Schranken gewiesen. Gladbach kommt aber mit Aufwind. Drei Punkte brachte der Saisonstart den Fohlen, 2:1 wurde der VfB besiegt. Mit gnadenloser Effizienz, zwei Schüsse, zwei Tore! So ein Spiel auch in Hamburg würde Trainer Google wohl direkt unterschreiben.



      Bayer 04 Leverkusen – SV Werder Bremen

      Nicht zufrieden sein wird Bayer Leverkusen. Nur 2:2 beim Aufsteiger Eintracht Frankfurt, dazu war man nicht unbedingt das bessere Team. Nur die Effizienz, welche Leverkusen an den Tag legte war stark. Drei Schüsse brauchte die Werkself nur für die beiden Treffer. Und mit einer solchen Effizienz wäre wohl auch gegen den Meister was zu holen. Werder Bremen kommt nämlich in die BayArena. Werder startete gut und holte einen tollen Derbysieg zum Auftakt. Damit ist man direkt wieder auf Wolke 7! Staray weiß allerdings, dass es in Leverkusen kein Selbstläufer wird. Dennoch geht man zuversichtlich in die Partie und hat genug Platz im Kofferraum für drei Punkte.



      VfL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt

      Der Champions League-Teilnehmer Wolfsburg startete nicht wie erhofft in die Saison. 2:1 unterlag der VfL auf Schalke, war aber lange Zeit auf Punktekurs. Und dann tickte Ivan Perisic aus. Nach einer Tätlichkeit flog der Kroate vom Feld und der fällige Freistoß brachte das Endergebnis. Trainer neigal äußerte sich nach der Niederlage verständnislos für seinen Spieler: „Das geht nicht. Aus keinem Grund der Welt. Da hat er seiner Mannschaft einen Bärendienst erwiesen.“ Nun kommt Aufsteiger Frankfurt in die VolkswagenArena. Und die wollen nach dem Punkt gegen Leverkusen auch in Wolfsburg punkten! Nur wenige außerhalb Frankfurts hätten der Eintracht wohl einen solchen Start in die Liga zugetraut. Das 2:2 gegen Leverkusen war ein starker Auftritt der Hessen. Daran muss die Truppe von Chris nun anknüpfen!



      1. FC Nürnberg – FC Schalke 04

      Für den Club war in Leipzig überhaupt nichts zu holen. Nürnberg erspielte sich nur zwei Chancen, davon traf man immerhin ein Mal, und ließ sieben Chancen zu. Die Defensivarbeit kann Trainer Super-Ingo nicht zufrieden stellen. Dementsprechend arbeitete der Glubb diese Woche extrem an der defensiven Feinabstimmung. Ob das gegen Schalke hilft? Die Knappen hatten elf Torchancen gegen den VfL Wolfsburg und gewannen verdient das Auftaktspiel. Nun gegen Nürnberg ist man klarer Favorit. Ist der Sieg nur eine Frage der Höhe? Trainer Tope wird einen Teufel tun und die Franken unterschätzen, aber ein Sieg sollte für die Königsblauen Pflicht sein.



      TSG 1899 Hoffenheim – RB Leipzig

      Was war das für ein Spiel in München. Der Vizemeister erzielte dort vier Tore, dennoch reichte es nicht für einen Sieg. In einem spektakulären Duell musste sich Hoffenheim mit 6:4 geschlagen geben und kann dennoch zufrieden sein. Denn Apenhuils Truppe hielt mit den Bayern gut mit. Tritt die Kraichgauer Mannschaft auch so im el Plastico gegen RB Leipzig auf, sollte ein Sieg drin sein. Doch auch Leipzig startete gut in die Saison. Gegen Nürnberg zeigte die Traditionsmannschaft was in ihr steckt und gewann hochverdient mit 3:1. Nun ist Acta aber gefordert, denn ganz so einfach wird es der heutige Gegner den Sachsen nicht machen.



      FC Augsburg – FC Bayern München

      Eine faustdicke Überraschung war der Auftritt der Augsburger beim 1. FC Köln. Stau bei der Anfahrt, ein Hochgenuss an Kölsch, eine Besichtigung des Doms, alles wurde einkalkuliert. Eine Niederlage in Köln hatte der FC Augsburg aber nicht auf der Rechnung. Nun droht der absolute Fehlstart, denn der Gegner ist nicht einfacher. Der FC Bayern München besucht die Fuggerstadt. Und Stef kommt wohl nicht nach Augsburg um die Puppenkiste zu besuchen. 6:4 gewannen die Münchner den Auftakt gegen Hoffenheim in einem Jahrhundertspiel. Wohl selbst die jüngsten Fans im Stadion werden auch in etlichen Jahren noch daran zurück denken. Nun soll der Sieg beim FCA her um den Saisonstart perfekt zu machen.



      FSV Mainz 05 – 1. FC Köln

      Dass man gegen Dortmund nicht unbedingt Favorit ist, war wohl jedem in Mainz klar. Deshalb wird man über die Niederlage gegen den BVB auch nicht sonderlich enttäuscht sein. Doch das Spiel macht auch Hoffnung, denn man hielt gut dagegen gegen den Topklub. Nun kommt es zu einem Duell, dass man in Mainz unbedingt gewinnen will. Letzte Saison kämpfte man nämlich gegen den Abstieg zusammen mit den Kölnern. Und diese kommen mit Aufwind. Ein Sieg gegen Augsburg gelang caramba und seinen Jungs! Das hat niemand kommen sehen. In letzter Sekunde schafften sie den Treffer zum 2:1-Sieg und in der Domstadt brachen alle Dämme. Ein Sieg in Köln und die Dämme könnten ein weiteres Mal brechen.

      Autor: baerle1893

      Paarungen

      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :

      Tabelle

      PlatzVereinPunkte
      13
      23
      33
      43
      53

      Torschützen

      SpielerTore
      Edinson Cavani3
      Mousa Dembele3
      Wilfried Bony2
      Theo Walcott2
      Mario Gomez2

      Meldung der Woche

      Munir wird Bremer!

      Da hat der SV Werder Bremen nochmal ordentlich auf dem Transfermarkt zugeschlagen! Munir El Haddadi wechselt für sage und schreibe 68 Millionen Euro an die Weser. Der Angreifer kommt von den Tottenham Hotspur. Ob wir ihn allerdings schon in dieser Saison in der Bundesliga sehen ist fraglich. Vorerst läuft Munir bei der Reserve auf.

      EUROPA LEAGUE FINALIST 2016/2017 mit dem VfB Stuttgart
      COPA DEL REY FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
      FT POKAL FINALIST 2016/2017 mit UD Almeria
    • Aus Wolfsburg wollen wir wieder mindestens ein Punkt mitnehmen
      Seit 01.08.2008 AC Florenz Coach
      Erfolge
      2008/2009 Vizemeister
      2008/2009 Coppa Italia Sieger
      2010/2011 Vizemeister
      2011/2012 Meister
      2011/2012 Supercoppa Sieger
      2012/2013 Vizemeister
      2013/2014 Meister
      2013/2014 Champions League Finalist
      2014/2015 Vizemeister
      2014/2015 Coppa Italia Sieger
      2014/2015 Champions League Sieger
      2015/2016 Super Cup Sieger
      Europameister 2016 mit Italien
      2016/2017 Meister
      2016/2017 Champions League Finalist
      2016/2017 Supercoppa Sieger

    • Platz 1 ist verteidigt! ;)
      Manager von FC Bayern München

      Derzeitige 1. Elf:
      MATS

      J.Martinez-J.Boateng-D.Alaba


      A.Gomes-S.Busquets

      R.Sterling-M.Götze-J.Draxler

      T.Müller

      G.Higuain


      Bank: C.Früchtl-T.Jedvaj-H.Badstuber(vl.)-N.Bentaleb-R.Kishna-P.Evina


      ICQ: 244-569-344

    • Na Bremen, wie fühlt sich ein Remis an? ;D


      Europa League Sieger 2016/2017
      DFB-Pokalsieger 2016/2017

      Wir singen laut für dich Borussia - weil schwaz und gelb am Ende siegen soll - ganz egal wo du auf dem Rasen stehst - Wir halten deine Fahne hoch
    • ich verstehe es nicht, gratulier dir aber zum verdienten Sieg

      Vizemeister 2015/2016 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim
      Jugendmeister 2015/16 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim II
      Vizemeister 2011/2012 & 2013/14 mit Hansa Rostock

      FT-Supercup Sieger 2012/2013 mit Hansa Rostock
      Jugendmeister 2014/15 mit Hansa Rostock

    • mateschitz schlägt hopp?
      Fußball-Sim-Tools (Twitter, Vorberichte, Transferlisten, News)

      --------------------------------------------------------------------------------------------------------

      Erfolge:
      2013/14: Copa del Ray Sieger
      2012/13: Europa League Sieger
    • Oh je oh je was war den da los mit den Frankfurter.
      Naja egal Kopf hoch weiter gehts
      Seit 01.08.2008 AC Florenz Coach
      Erfolge
      2008/2009 Vizemeister
      2008/2009 Coppa Italia Sieger
      2010/2011 Vizemeister
      2011/2012 Meister
      2011/2012 Supercoppa Sieger
      2012/2013 Vizemeister
      2013/2014 Meister
      2013/2014 Champions League Finalist
      2014/2015 Vizemeister
      2014/2015 Coppa Italia Sieger
      2014/2015 Champions League Sieger
      2015/2016 Super Cup Sieger
      Europameister 2016 mit Italien
      2016/2017 Meister
      2016/2017 Champions League Finalist
      2016/2017 Supercoppa Sieger

    • Ruetty schrieb:

      Na Bremen, wie fühlt sich ein Remis an? ;D
      Glückwunsch Ruetty, bei 7 Chancen darf man mehr als zwei Tore machen, aber das 2:2 geht in Ordnung. In Leverkusen kann man mal Punkte lassen. Schauen wir mal wie lange die Bayern Punktverlustfrei bleiben :-) Wir werden dran bleiben.
      Erfolge
      2015/16 | DFB-Pokal Sieger
      2016/17 | Deutscher Meister

      SV Werder Bremen | Transferliste
    • Was ist denn mit Hoffenheim los?

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017

    • Stowel schrieb:

      Was ist denn mit Hoffenheim los?
      keine Ahnung

      Vizemeister 2015/2016 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim
      Jugendmeister 2015/16 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim II
      Vizemeister 2011/2012 & 2013/14 mit Hansa Rostock

      FT-Supercup Sieger 2012/2013 mit Hansa Rostock
      Jugendmeister 2014/15 mit Hansa Rostock