[2. Liga] 23. Spieltag

    • [2. Liga] 23. Spieltag

      Gewinnt musi sein erstes Duell mit Duisburg gegen WBA? 7

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      . Spieltag - am 15.12.2017 um 15.00 Uhr

      Der 23. Spieltag steht an – eigentlich sind alle schon mit dem vorweihnachtlichen Stress genug ausgelastet, doch einmal müssen die Spieler, Trainer und wer sonst noch dazu gehört, ran!

      West Bromwich Albion – MSV Duisburg

      Es läuft garnicht gut für die Zebras aus Duisburg; 3 Punkte, letzter Platz, Abstiegsgefahr. Daher suchte Geschäftsführer Peter Mohnhaupt das Gespräch mit Trainer MarctheShark, der zugab, aktuell nicht ganz den Fokus für den Abstiegskampf zu haben. Also musste ein neuer her und der heißt musi! Und jetzt gilt es, in den nächsten 24 Ligaspielen so viel Punkte zu holen, dass es mindestens für den Klassenerhalt reicht! Er selbst bezeichnet die Aufgabe als „Mission Impossible“, doch mit viel Mühe und noch mehr Glück könnte es dennoch hinhauen! Die erste Aufgabe wird der englische Klub West Bromwich Albion sein und die ist keine leichte. Die englische Mannschaft steht ebenfalls recht weit unten in der Tabelle, hat jedoch satte 13 Punkte mehr auf dem Konto. Ob die Zebras das noch aufholen können?

      CA Osasuna – Sheffield Wednesday

      Nach dem Nichtmehrauftauchen von Osasunacoach Mr. Fox waren die Basken wieder auf der Suche nach einem Überbrückungstrainer und da kam die Anfrage von Saul Goodman gerade richtig; der Trainer aus San Sebastian übernimmt den Klub, bis sich ein würdiger Nachfolger findet und möchte die Mannschaft wieder in die Erfolgsspur zurückführen. Das Debut lief sogar ganz gut, auch wenn der Ausgleichstreffer zum 1:1 erst sehr sehr spät fiel. Nun soll der erste Sieg her, doch dafür ist Sheffield Wednesday nicht der idealste Gegner. Die Mannschaft von Aramis gehört zu den heißen Aufstiegskandidaten und spielt eine mehr als ordentliche Saison. Um weiterhin an den Konkurrenten Burnley und Bournemouth dranzubleiben, braucht es Siege, besonders gegen Teams aus dem unteren Tabellendrittel wie Osasuna.

      Burnley FC – AFC Bournemouth

      Das Team der Hinrunde der 2. Liga ist wohl der Burnley FC; klar, die englische Mannschaft ist Herbstmeister und hat jetzt schon 52 Punkte und damit einen 6 Punkte Vorsprung auf Platz 2. Doch Recoba ist weiter hungrig und möchte den Aufstieg möglichst gleich Dingfest machen, vor allem wenn es gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten Bournemouth geht, geht es um die Wurst. Doch TPlenz will da Recoba eigentlich weniger reinspielen, sondern vielmehr die Clarets ärgern. Denn mit einem Sieg wäre es den Cherries möglich, den Abstand zum Tabellenführer auf nur fünf Punkte zu reduzieren. Burnley will jedoch mehr Abstand als nur eine Armlänge; aber ob das klappt?

      Delfino Pescara – SV Darmstadt 98

      Die Delfine aus Pescara sind nunmehr seit sechs Spielen unter den Fittichen von Conor McGregor und es läuft für den Iren und seine Rasselbande – 10 Punkte konnten sie einfahren und schließen damit nahtlos an die guten Leistungen, die sie bereits unter glueckskeks gezeigt hatten, an. Und da soll es genauso weitergehen, denn die Italiener sind der viertbeste italienische Klub nach Neapel, Bologna und Hellas, sind aber nicht allzu weit von den letzteren beiden entfernt und daher besteht die Möglichkeit, diese zu überholen! Doch auch der SV Darmstadt 98 ist weiter heiß im Rennen um die Aufstiegsplätze; die Lilien sind aktuell die drittbestplatzierte deutsche Mannschaft der 2. Liga. Zudem sind die Darmstädter recht schwer zu bespielen und das zeigt sich auch in den Ergebnissen, denn meistens endeten die Partien recht knapp. Wer wird hier als Sieger vom Feld gehen?

      SSC Napoli – VfL Bochum

      Bochum. Ein Kind, gerade mal acht Jahre alt, sieht den Trainer der Bochumer an die Barriere des Hartplatzes gelehnt, den Kopf hängend, dastehen und lacht. Es trägt ein Trikot von UD Las Palmas, eine Mütze der Tigers von Hull City und eine Sporthose von Dynamo Dresden. „Wir haben dich besiegt, du Opfer!“ brüllt es schadenfroh und gunther belgrad, bekennder Fan des Ascheplatzes und der Medizinbälle, kann nicht mal kontern. Denn die drei genannten Teams haben allesamt die Bochumer besiegt und nun obliegt es dem Headcoach, sein Team endlich passend einzustellen, sodass die Fans auch mal einen Sieg feiern dürfen. Doch die selbsternannte Pussy des Jahres 2017 will sich nicht auslachen lassen und so gab's extra ein kreisklasseeskes Straftraining für die Mannen aus Bochum. Nun soll es nämlich gegen den aktuell stärksten italienischen Zweitligisten gehen, den SSC Neapel. Die Neapolitaner wollen unbedingt wieder hoch in Liga eins und dafür ist ein Sieg gegen den VfL aber sowas von Pflicht. Mal sehen, wer es schafft zu gewinnen.

      Rayo Vallecano de Madrid – Huddersfield Town
      Leeds United – 1.FC Kaiserslautern
      Hellas Verona – Bologna FC
      Deportivo Alaves – Brighton & Hove Albion
      Hertha BSC Berlin – SC Freiburger
      Norwich City – Dynamo Dresden
      UD Las Palmas – Würzburger Kickers

      Autor:

      Paarungen

      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :

      Tabelle

      PlatzVereinPunkte
      152
      246
      344
      444
      538

      Torschützen

      SpielerTore
      Jordan Rhodes19
      Andrea Petagna19
      Stephan Kareem El Shaarawy18
      Fernando Torres15
      Giovani dos Santos15

      Meldung der Woche

      Sorry Jungs, ich muss gleich meine Freundin abholen und hab keine Zeit hier was zu erfinden. Ich kopier einfach was hehe.

      Bis zum Sonntag habt ihr Zeit Eure Spieler zum Winterstärkeupdate zu melden. Nicht vergessen!

      Das SIM-Team wünscht allen Managern eine besinnliche Weihnachtszeit, einen guten Start ins Jahr 2018 sowie eine erfolgreiche Winterpause! Wir sehen uns zum Rückrundenauftakt!


      Enes Ünal Patrik Schick

      Diego Laxalt -------
      Karol Linetty ------- Thomas Partey (L)

      Caglar Söyüncü Lucas Torreira

      Lucas Hernández (L) Jesús Vallejo Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Pau (v) Simic Andersen Barak Winks (v) N'Koudou Kownacki
    • belrad würde pädagogisch sauber weggrätschen: "drecksblag, hast die loyalität und das herzblut für einen verein nicht gerade in deine vollgekackte wiege gelecht bekommen, wat!? warte nur, bis ich dir den huszti auf den hals gehetzt habe, der bumst dir die pille noch auf 40 metern gegen deine charakterlose rübe!!!"

      ansonsten bin ich mit allem, was besser als ein 0:3 ist zufrieden an diesem spieltag =)

      أدين بدين الحبِّ أنّىتوجّهــت ركائبه
      فالحبُّ ديني وإيماني
      [Ich glaube (auschließlich) an die Religion der Liebe -
      Wo auch immer ihr Weg mich hinführen möge -
      Denn die Liebe ist meine Religion und mein Glaube.
      (c) by Ibn al-Arabi, sufischer Gelehrter; Ü. by Gunther Belgrad, Heide]
    • 2:0 Sieg gegen Norwich. 9 Punkte aus den letzten drei Spielen. Somit kann ich insgesamt mit der Hinrunde zufrieden sein daumen:
      Erfolge :

      FT Pokalsieger 2014/2015 (Udinese Calcio)
      Mannschaft des Jahres 2015 (Udinese Calcio)


      Vereinspartnerschaft: FC Villarreal


      Kaderliste Genoa CFC

    • So ein Mist, voll die Aufstellung bei Hellas verpasst, dachte ich hätte aufgestellt und hab vergessen zu kontrollieren, sorry Jungs!
      Daher leider verloren.

      Mit Alaves leider 1:2 zu Hause verloren, blöd. Aber auf dem 18. Tabellenplatz zu überwintern ist völlig in Ordnung.

      Enes Ünal Patrik Schick

      Diego Laxalt -------
      Karol Linetty ------- Thomas Partey (L)

      Caglar Söyüncü Lucas Torreira

      Lucas Hernández (L) Jesús Vallejo Yeray Alvarez

      Jasper Cillessen (L)

      Pau (v) Simic Andersen Barak Winks (v) N'Koudou Kownacki
    • :(
      Casillas
      (Strakosha)
      Musacchio -- Stefan Savic -- Alessio Romagnoli (L)
      (Aissa Mandi) -- (Reexe Oxford) -- (Lyanco)

      Matias Vecino (L) -- Pablo Fornals
      (Nemanja Maksimovic) -- (Alessandro Murgia)
      Hakan Calhanoglu -- Luis Alberto -- Rony Lopes
      (Adam Marusic) -- (Andrija Balic) -- (Soufiane Boufal)
      Simone Zaza -- Rodrigo
      (Andrej Kramaric) -- (Donis Avdijaj)

      Lazio Next Generation: Luca Crosta | Alex Robles | Luiz Felipe | Abdullahi Nura | Davide Bettella | Bruno Jardao | Luka Ilic | Sam Field | Ferdinando Del Sole | Pedro Neto | Rey Manaj | Jordi Moula | Seung Woo Lee
    • Damit ist die Hinrunde abgeschlossen. 2:0 Heim gegen den VFL Bochum gewonnen, die Niederlage gegen Dresden hätte einfach nicht sein soll, trotzdem stolz auf meine Jungs Beer:
      .SSC Neapel‘


      S.Berahino 10.Mio - Eder 8.Mio
      X.Shaqiri 18.Mio - M.Fellaini 12.Mio - N.Radoja 5.Mio - N.Chalobah 5.Mio
      J.Denayer 3.Mio - L.Tonelli 6,Mio - J.Lascelles 7.Mio - D.Santon 5.Mio
      L.Skorupski 6,5.Mio

    • wieder etwas geklettert .. sogar Rang 4 wieder in Sichtweite ..
      *Real Madrid CF*
      ~~~
      Adler
      Lichtsteiner-PEPe-Albiol
      De Rossi-Song
      Navas-Mata
      Diego Costa-Falcao(c)-Nani

      ~~~
      2012/13: Europa League mit Bilbao
      2013/14: Europa League Viertelfinale
      mit Real Sociedad
      2014/15: BL|15.Rang
      2015/16: BL|11.Rang|Pokal-Halbfinale
      mit Mönchengladbach
      2016/17: LL|8.Rang|Champions League Sieger
      2017/18: LL|X.Rang|Champions League|
      UEFA Supercup Champion
      ~~~
      Elfenbeinküste + Bologna FC