FT Trainer Job-Börse

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wir haben drei Meister zu beglückwünschen!
    Der FC Bayern hat sich am letzten Spieltag die Bundesliga-Schale gesichert, Florenz hat sich in Italien durchgesetzt und Tottenham feiert die erste Premier League-Meisterschaft!

    Wir bedanken uns für eine tolle Saison!
    • FT Trainer Job-Börse

      Worum geht es hier? Naja ich dachte mir hier können sich Trainer zu Wort melden, die mal Lust auf einen Vereinswechsel haben! Eventuell findet sich ja auf diesem Wege die ein oder andere Neueinstellung. Ich z.b könnte mir sehr gut vorstellen mal wieder ein anderes Team zu übernehmen, sofern es passt! Habe viel Herzblut und Leidenschaft in den Kader von Bilbao gesteckt, habe aber das Gefühl das ich mal wieder frischen Wind brauche.


      Ich weiss das wir mal so einen ähnlichen Thread hatten, find den aber nicht wieder!

      :Bilbao Athletic Club - Überraschungsmannschaft des Jahres 2016 :Bilbao
      :Leeds Leeds United :Leeds


      :Belgien Rote Teufel ~ Rode Duivels ~ Diables Rouges :Belgien



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Storm ()

    • Ich würde es mir beim passenden Klub und Manager zumindest überlegen mit dem BVB!
      Manager Borussia Dortmund - make BVB great again!

      Acta schrieb:

      Weezel kann man wie folgt beschreiben: Er nervt wie Magath, Verhandelt wie einst Höneß und ist so erfolgreich wie Klopp.
      Initiator der Initiative: Ein Herz für Ü30!

    • Ich finde es persönlich super, wenn jemand sehr lange bei einem Team bleibt, egal ob erolgreich oder nicht. Da gibt es einige von. Treue Mitgleider wie Beispiel ein El Blindo mit Cagliari sind einfach spitze :lucatoni
      Ich möchte hier nie den Verein Wechseln und werde auch nie wechseln!!!
      Nur der Vereinsname kann sich ändern, wenn es im realen Richtung Vereinsauflösung geht. Nicht, weil ich tolle Spieler habe, sondern gezielt Stück für Stück über Jahre bestimmte junge Leute geholt habe und die mal hier als Stammspieler einsetzen will. Sonst macht das ganze mit der Jugendarbeit keinen Sinn für mich.

      Je nach dem sportlichem Erfolg hält das bei Laune. Bei enttäuschenden Ergebnissen sorgt man mit neuen Spielern für Abwechslung.

      Das persönliche, dieses Kumpelhafte und einfach mal zusammen ablachen, das war mal deutlich besser und hat mir selber den Spaßfaktor enorm reduziert. So muss ich mich halt anders motivieren, mit kleinen erfolgen und neuen Deals.

      Bei dir ist halt schwierig, dass du da nur spanische Spieler hast. Gibt halt dann nur begrenzt gute Spieler für dich, wo es dann noch schwieriger wird, die zu bekommen, eben, weil du selber nur spanesen hast. Aber der Erfolg ist da. Jedem seine Sache, ob er ein anderes Team übernehmen will. Wenn dir das hilft als neue Motivation, dann solltest du das auch machen, die Serie A nimmt dich gerne auf :lucatoni

      Coppa Italia (2011, 2014)

    • Neu

      Die Luft ist jetzt nach dem letzten Spieltag echt etwas draußen.
      Sollte jemand zum BVB wollen und eine lohnende Aufgabe für mich haben - meldet euch doch mal :vertrag
      Kann aber nichts versprechen, ein Abgang ist nicht fix, sondern nur eine Überlegung!
      Manager Borussia Dortmund - make BVB great again!

      Acta schrieb:

      Weezel kann man wie folgt beschreiben: Er nervt wie Magath, Verhandelt wie einst Höneß und ist so erfolgreich wie Klopp.
      Initiator der Initiative: Ein Herz für Ü30!

    • Neu

      Eskorte14 schrieb:

      Können tauchen wenn du willst
      Nein sorry. Mit Celta will ich weder tauchen noch tauschen.
      Spanien mag ich nur wenige Teams...
      Manager Borussia Dortmund - make BVB great again!

      Acta schrieb:

      Weezel kann man wie folgt beschreiben: Er nervt wie Magath, Verhandelt wie einst Höneß und ist so erfolgreich wie Klopp.
      Initiator der Initiative: Ein Herz für Ü30!