Hamburger SV

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wir haben drei Meister zu beglückwünschen!
    Der FC Bayern hat sich am letzten Spieltag die Bundesliga-Schale gesichert, Florenz hat sich in Italien durchgesetzt und Tottenham feiert die erste Premier League-Meisterschaft!

    Wir bedanken uns für eine tolle Saison!
    • Wechsel perfekt: Zé Roberto vom FC Bayern zum HSV


      Der Wechsel des brasilianischen Mittelfeldspielers Zé Roberto vom deutschen Fußball-Rekordmeister FC Bayern München zum Hamburger SV ist perfekt. Das teilte der HSV am Donnerstagabend mit. Der 34-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2011. «Wir freuen uns, dass Zé Roberto sich für uns entschieden hat. Er ist ein technisch herausragender Spieler und er bringt eine unglaubliche Erfahrung mit», sagte Hamburgs Trainer Bruno Labbadia. «Zé hat seine Extraklasse sowohl national als auch international seit Jahren eindrucksvoll unter Beweis gestellt.» Zé Roberto erhält bei den Hanseaten die Rückennummer 8.
      Seit 01.08.2008 AC Florenz Coach
      Erfolge
      2008/2009 Vizemeister
      2008/2009 Coppa Italia Sieger
      2010/2011 Vizemeister
      2011/2012 Meister
      2011/2012 Supercoppa Sieger
      2012/2013 Vizemeister
      2013/2014 Meister
      2013/2014 Champions League Finalist
      2014/2015 Vizemeister
      2014/2015 Coppa Italia Sieger
      2014/2015 Champions League Sieger
      2015/2016 Super Cup Sieger
      Europameister 2016 mit Italien
      2016/2017 Meister
      2016/2017 Champions League Finalist
      2016/2017 Supercoppa Sieger
      2017/2018 Meister

    • Zé Roberto freut sich auf den Hamburger SV


      Zé Roberto wird in der kommenden Saison beim Hamburger SV spielen. Der Brasilianer will mit seinem neuen Klub einiges erreichen.

      (ab) Hamburg. Der Wechsel von Zé Roberto zum Hamburger SV war eine Überraschung. Der Brasilianer wird einen Zweijahresvertrag unterschreiben und freut sich schon auf die Zeit beim HSV. „Der HSV ist ein großer Verein. Es hat mir imponiert, wie sich die Leute in den letzten Tagen um mich bemüht haben. Ich bin sehr froh, dass ich weiter in Deutschland Fußball spielen kann“, sagte der 34-Jährige zu HSV.de.

      Viel vor mit dem HSV

      „Besonders freue ich mich auf meine alten Bekannten Paolo Guerrero, Marcell Jansen und Piotr Trochowski.“ Alle drei genannten Spieler haben früher beim FC Bayern München gespielt. Zé Roberto erklärte auch, dass er viel mit dem Hamburger SV vorhabe. „Der HSV war in der vergangenen Saison bis zum Ende in allen Wettbewerben dabei. Ich möchte dazu beitragen, dass wir als Mannschaft auch in diesem Jahr wieder erfolgreich spielen und uns für den internationalen Wettbewerb qualifiziere
      Seit 01.08.2008 AC Florenz Coach
      Erfolge
      2008/2009 Vizemeister
      2008/2009 Coppa Italia Sieger
      2010/2011 Vizemeister
      2011/2012 Meister
      2011/2012 Supercoppa Sieger
      2012/2013 Vizemeister
      2013/2014 Meister
      2013/2014 Champions League Finalist
      2014/2015 Vizemeister
      2014/2015 Coppa Italia Sieger
      2014/2015 Champions League Sieger
      2015/2016 Super Cup Sieger
      Europameister 2016 mit Italien
      2016/2017 Meister
      2016/2017 Champions League Finalist
      2016/2017 Supercoppa Sieger
      2017/2018 Meister

    • Elia zum Hamburger SV


      Vom niederländischen Eredivisie-Klub Twente Enschede verpflichtet der Hamburger SV Stürmer Eljero Elia (22). Der Außenstürmer, der in der vergangenen Saison 9-mal für Twente traf, unterschrieb bis 2014. Die Ablöse liegt bei 9 Millionen Euro.
      Seit 01.08.2008 AC Florenz Coach
      Erfolge
      2008/2009 Vizemeister
      2008/2009 Coppa Italia Sieger
      2010/2011 Vizemeister
      2011/2012 Meister
      2011/2012 Supercoppa Sieger
      2012/2013 Vizemeister
      2013/2014 Meister
      2013/2014 Champions League Finalist
      2014/2015 Vizemeister
      2014/2015 Coppa Italia Sieger
      2014/2015 Champions League Sieger
      2015/2016 Super Cup Sieger
      Europameister 2016 mit Italien
      2016/2017 Meister
      2016/2017 Champions League Finalist
      2016/2017 Supercoppa Sieger
      2017/2018 Meister

    • Marcus Berg unmittelbar vor Wechsel zum HSV

      Laut niederländischer Medienberichte steht der schwedische U-21 Nationalspieler Marcus Berg unmittelbar vor einem Wechsel vom FC Groningen zum Hambuger SV.
      Nach Klärung der letzten Vertragsdetails wird der 22-jährige
      Mittelstürmer beim HSV einen Fünfjahresvertrag bis zum 30.06.2014
      unterzeichnen.


      Quelle: Telegraaf

      -----------------------------------------------------------------
      Manager und Coach US Palermo

    • HSV: Kreuzbandriss bei Alex Silva

      Hiobsbotschaft für Alex Silva vom Hamburger SV. Der 24-jährige brasilianische Nationalspieler fällt mit einem Riss des vorderen Kreuzbandes acht bis neun Monate aus.

      Relevante Links
      Alex Silva
      Hamburger SV

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017

    • HSV: Keine Lust auf Rafael van der Vaart

      Rafael van der Vaart möchte einem Zeitungsbericht zufolge zu seinem ehemaligen Verein Hamburger SV zurückkehren. Der bei Real Madrid ausgemusterte Holländer hoffe darauf, dass der HSV ein gutes Angebot für ihn abgebe, berichtete am Donnerstag das Madrider Sportblatt 'Marca'. Die Königlichen fordern demnach eine Ablöse von 15 Millionen Euro. Der HSV sei bereit, fast zehn Millionen für seinen ehemaligen Kapitän zu zahlen, hieß es weiter. Das Problem sei aber van der Vaarts Gehalt: Der Mittelfeldakteur verdient bei Real Madrid fast vier Millionen Euro netto pro Saison.

      Der HSV schließt einen Wechsel jedoch aus. Zum einen suchen die Hamburger einen oder gar zwei Verteidiger sowie einen Stürmer, zum anderen könnten sie die finanzielle Forderungen nicht erfüllen. „Im Moment beinhaltet unsere Personalplanung den Namen van der Vaart nicht“, sagt Vorstandsboss Bernd Hoffmann.

      Keine Lust auf van der Vaart. Der Holländer passt nicht ins neue System von Bruno Labbadia, der Zé Roberto als neuen Mittelfeld-Chef verpflichtet hat. Außerdem würde van der Vaart die Hierarchie durcheinanderwirbeln.
    • Wechsel von Berg perfekt

      Der Hamburger SV hat nach langem Hin und Her den Transfer von Marcus Berg vom FC Groningen perfekt gemacht. Der schwedische Nationalstürmer erhält einen Vertrag über fünf Jahre und dürfte um die neun Millionen Euro Ablöse kosten. Offizielle Angaben dazu gab es nicht.

      "Ich bin sehr froh, dass wir Marcus Berg unter Vertrag nehmen konnten. Er ist ein Stürmer, der den unbedingten Willen hat, Tore zu schießen. Das hat er in den letzten drei Jahren und zuletzt bei der U21-EM eindrucksvoll unter Beweis gestellt", freute sich HSV-Trainer Bruno Labbadia.

      Vorausgegangen waren zähe Verhandlungen mit dem niederländischen Verein. Der HSV-Vorstandsvorsitzende Bernd Hoffmann und Groningens Sportchef Hans Nijland hatten sich bei zwei Verhandlungsrunden am Mittwoch und Donnerstag zunächst nicht einigen können. Die Niederländer sollen zunächst elf Millionen Euro gefordert, der HSV rund neun Millionen geboten haben. Bei einem weiteren Gespräch wurde nun endlich Einigkeit erzielt.
    • Nicht wirklich überraschend bzw. zieht sich sein Werdegang als Trainer wie ein roter Faden durch.

      Spielt mit seinen Mannschaften eine gute Hinrunde, aber dann läuft irgendwas aus dem Ruder (Fürth bedingt, Leverkusen und jetzt Hamburg).

      Und nach diesen Parallelen sollte sich BL langsam aber sicher selber hinterfragen, wenn er nicht sowieso schon dafür gesorgt hat das seine Trainerkarriere in der Bundesliga vorbei ist!
    • Da kann sich aber einer freuen:


      HSV sichert sich Ibrahim Afellay

      Laut Informationen der 'Bild-Zeitung' hat Fußball-Bundesligist Hamburger SV den 24-jährigen Mittelfeldspieler Ibrahim Afellay für 9 Mio. Euro vom PSV Eindhoven verpflichtet. Der niederländische Nationalspieler erhält beim HSV einen Vierjahresvertrag bis zum 30.06.2014.

      Quelle: Sport1

      fussball-talente.com/HSV_siche…im_Afellay-2-23846-1.html

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017

    • das ist wirklich gut für demaddin, geiler spieler ^^
      Seit 01.08.2008 AC Florenz Coach
      Erfolge
      2008/2009 Vizemeister
      2008/2009 Coppa Italia Sieger
      2010/2011 Vizemeister
      2011/2012 Meister
      2011/2012 Supercoppa Sieger
      2012/2013 Vizemeister
      2013/2014 Meister
      2013/2014 Champions League Finalist
      2014/2015 Vizemeister
      2014/2015 Coppa Italia Sieger
      2014/2015 Champions League Sieger
      2015/2016 Super Cup Sieger
      Europameister 2016 mit Italien
      2016/2017 Meister
      2016/2017 Champions League Finalist
      2016/2017 Supercoppa Sieger
      2017/2018 Meister

    • kohle rausspringen lassen ^^
      Seit 01.08.2008 AC Florenz Coach
      Erfolge
      2008/2009 Vizemeister
      2008/2009 Coppa Italia Sieger
      2010/2011 Vizemeister
      2011/2012 Meister
      2011/2012 Supercoppa Sieger
      2012/2013 Vizemeister
      2013/2014 Meister
      2013/2014 Champions League Finalist
      2014/2015 Vizemeister
      2014/2015 Coppa Italia Sieger
      2014/2015 Champions League Sieger
      2015/2016 Super Cup Sieger
      Europameister 2016 mit Italien
      2016/2017 Meister
      2016/2017 Champions League Finalist
      2016/2017 Supercoppa Sieger
      2017/2018 Meister