Hansa Rostock

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Wir haben drei Meister zu beglückwünschen!
    Der FC Bayern hat sich am letzten Spieltag die Bundesliga-Schale gesichert, Florenz hat sich in Italien durchgesetzt und Tottenham feiert die erste Premier League-Meisterschaft!

    Wir bedanken uns für eine tolle Saison!
    • Alles klar mit Menga

      Es gibt sie noch, die Hansa-Erfolgsmeldungen auf dem Transfermarkt. Wenn Frank Pagelsdorf am Sonntag zum Trainingsstart bittet, wird neben Torhüter Stefan Wächter (29) mit Addy-Waku Menga (23) mindestens ein weiterer Neuzugang im Rostocker Leichtathletikstadion auflaufen. Der 23-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag, wie der Verein am Freitag mitteilte.
      Addy Menga, hier noch im Dress des VfL Osnabrück
      Dribbelstark: Addy Menga, hier noch im Dress des VfL Osnabrück.
      © imago Zoomansicht

      Im Tauziehen um den kongolesischen Stürmer setzte sich Hansa gegen Köln durch. 250000 Euro lautet die festgeschriebene Ablösesumme für den VfL Osnabrück, der obendrein am 21. Juli die Rostocker zum Testspiel empfängt.

      Zunächst waren noch Detailfragen zu klären, auch die Zustimmung der medizinischen Abteilung fehlte noch. Im Regelfall eine Formalie, diesmal aber nicht. Weil beim Gesundheitscheck am Dienstag - möglicherweise als Folge von Aufregung und Stress - ein erhöhter Blutdruck festgestellt wurde, musste sich Menga am Donnerstag in Rostock weiteren Tests unterziehen. Die hat er bestanden, Pagelsdorf erhält die Wunschbesetzung für die letzte Offensiv-Planstelle. Sehr schnell, beidfüßig begabt und konditionsstark, so charakterisiert der Trainer den Offensiv-Allrounder.

      Bereits während seines neunmonatigen Osnabrück-Gastspiels hatte Pagelsdorf den Kongolesen, der die deutsche Staatsbürgerschaft annehmen will, unter den Fittichen. Und verhalf ihm im November 2003 zum Zweitliga-Debüt. 38 Tore in 114 Pflichtspielen für den VfL belegen Mengas Vollstrecker-Qualitäten, wichtige Treffer pflegt er mit dem Klose-Salto zu feiern. In der vergangenen Regionalliga-Saison traf er allein 15-mal, obwohl er wegen zweier Verletzungen lediglich 29 der 38 Punktspiele bestritt. Zudem schoss er den VfL beim 2:1 gegen Mönchengladbach per Doppelpack ins DFB-Pokalachtelfinale. "Er ist ein toller Spieler und ein toller Typ", sagt Claus-Peter Wollitz, in den letzten drei Jahren Mengas Coach und fest davon überzeugt, dass sein Schützling schnell in der Bundesliga Fuß fassen wird. "Seine Entwicklung ist noch lange nicht am Ende. Beim eins gegen eins ist er jetzt schon überragend."

      Eigentlich heißt Addy, wie ihn alle Welt nennt, Waku Ardiles Menga. Der fußballbegeisterte Vater hatte sich für die Zweitnamen seiner Söhne große Fußball-Persönlichkeiten ausgesucht, Mengas Brüder heißen deshalb Tardelli und Eder. Als 14-Jähriger kam er mit seiner Familie aus der Demokratischen Republik Kongo (früher Zaire) nach Niedersachsen, über den TSV Venne landete er 2001 beim VfL Osnabrück, den er als Publikumsliebling verlässt. Um es in Rostock zu werden.

      Quelle: Kicker
    • Fußball-Bundesligist FC Hansa Rostock hat zum
      Trainingsauftakt seinen dritten Neuzugang für die neue Saison
      präsentiert. Der brasilianische Abwehrspieler Orestes Junior Alves
      soll bei den Mecklenburgern in den kommenden Tagen einen
      Zweijahresvertrag unterschreiben. «Es sind nur noch ein paar Details
      zu klären», sagte Hansa-Pressesprecher Axel Schulz. Der Verein
      stellte den 26-Jährigen Orestes neben Stürmer Addy-Waku Menga (VfL
      Osnabrück) und Torhüter Stefan Wächter (Hamburger SV) am Sonntag bei
      der offiziellen Saisoneröffnung den Fans vor.
    • Und als Christian Rahn (28), ein weiterer Ex-Schützling des Trainers, im WM-Sommer 2006 ohne Verein dastand, durfte er ebenfalls mittrainieren - und alsbald auch mitspielen. Vielleicht haben diese Beispiele den Ailton (34) dazu bewogen, seine Dienste in Rostock (aber nicht nur dort) anzubieten. Und er ist dabei zumindest bei Pagelsdorf auf offene Ohren gestoßen. "Wir beschäftigen uns mit ihm", sagt der Trainer. Immerhin hat Pagelsdorf bereits das Gespräch mit dem einstigen Bundesliga-Torschützenkönig geführt, und er kommt danach zum Schluss: "Er will unbedingt nach Rostock wechseln." Ob sich der Wechsel aber realisieren lässt, hängt von mehreren Faktoren ab. Bei Roter Stern Belgrad hat Ailton noch einen bis 2008 datierten Vertrag. Nachdem er bereits im vergangenen Halbjahr an Grasshopper Zürich ausgeliehen wurde (und 8 Tore in 13 Spielen erzielte), wollen ihn die Serben nun für gut 100000 Euro ziehen lassen. Auch Ailtons Gehaltsvorstellungen von 300000 Euro können selbst die klammen Rostocker stemmen.

      Allerdings: Ob Ailton menschlich ins Hansa-Team passt, wird in der Führung angezweifelt, Aufsichtsrats-Chef Horst Klinkmann spricht deshalb von "keinem ernsthaften Interesse" an einer Verpflichtung. Zudem sind im 24-Mann-Kader derzeit alle Offensiv-Planstellen besetzt. Nur wenn einer geht, könne einer kommen, heißt es im Vorstand. Angesprochen fühlen müssen sich Sebastian Hähnge (29) und Tobias Rathgeb (25), die jeweils einen Vertrag bis 2008 besitzen, aber kaum noch sportliche Perspektive haben.
    • Ailton: Nur eine Frage des Geldes

      Die erste Hürde für eine Anstellung in Rostock hat Ailton (34) genommen. Einhellig sprechen sich die Hansa-Verantwortlichen für die Verpflichtung des Brasilianers aus. "Wenn die Bedingungen stimmen", wie es Trainer Frank Pagelsdorf formuliert. Die Findungsphase ist also beendet mit dem Ergebnis, dass der Torjäger sportlich wie menschlich zum Aufsteiger passen würde. "Er würde uns weiterbringen", meint der Vorstandsvorsitzende Grabow.

      Verbunden mit diesem Urteil ist der Auftrag an Manager Herbert Maronn, die Machbarkeit eines Transfers zu eruieren und Verhandlungen aufzunehmen. Denn bislang, so räumt Grabow ein, "sind die Konditionen nicht ganz klar". Widersprüchlich sind die Meldungen über die Ablöseforderungen von Roter Stern Belgrad, sie sollen bei 100.000 Euro liegen. Unklar ist auch, welche Gehaltsvorstellung der ursprünglich für ein Jahressalär von 300.000 Euro angebotene Ailton tatsächlich hat. Undurchsichtig ist zudem, ob und welche Ansprüche Dritte gegen Ailton besitzen; dessen Ex-Berater Werner Helleckes fordert beispielsweise rund 300.000 Euro von seinem Ex-Schützling. Viele Fragen, vor allem Fragen des Geldes. Klarheit erhofft sich Maronn im anstehenden Gespräch mit Rechtsanwalt Falk Schade, Ailtons jetzigem Berater.

      Ebenfalls nicht unkompliziert ist die Situation bei Benjamin Lense (28), einem weiteren möglichen Neuzugang. Im Probetraining hinterließ der Rechtsverteidiger einen guten Eindruck, nach kicker-Informationen soll er deshalb ein Vertragsangebot erhalten. Lense zieht es an die Ostsee, auch wenn er dort finanzielle Abstriche in Kauf nehmen müsste. Zum Knackpunkt droht nun aber der Auflösungsvertrag in Bochum zu werden. Beim VfL hat er noch einen bis 2009 datierten Vertrag, spielt in den Planungen von Trainer Marcel Koller aber keine Rolle mehr. Lenses Konkurrent für die defensive Planstelle ist René Klingbeil (26). Der beim Hamburger SV aussortierte Defensiv-Allrounder ist vertragslos und wird am Dienstag im Test bei Altona 93 in der Hansa-Elf vorspielen. Ausgespielt hat dagegen trotz Vertrag bis 2008 Maik Wagefeld (26). Pagelsdorf teilte dem Mittelfeldspieler mit, dass er nicht mehr mit ihm plant.
    • Heath Pearce wechselt zu Hansa Rostock

      Der 22-jährige US-Nationalspieler Heath Pearce, der kürzlich für die USA an der Copa America teilnahm, wechselt vom dänischen Erstligisten FC Nordsjælland zum FC Hansa Rostock. Desweiteren verstärkt sich der Bundesliga-Aufsteiger zur neuen Saison mit Benjamin Lense vom Liga-Rivalen VfL Bochum.

      Quelle: Offizielle Homepage FC Hansa Rostock
    • Hansa Rostock kommt unter die Räder


      Hansa Rostock musste im Montagsspiel der 2. Bundesliga eine 0-4 Niederlage beim 1.FC Nürnberg hinnehmen. Für die Franken trafen Mintal (2x), Frantz und Kluge.

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017

    • Hansa Rostock trennt sich von drei Spielern


      Nach Dexter Langen und Djordjije Cetkovic trennt sich Fußball-Zweitligist Hansa Rostock in der Winterpause auch noch von Christian Rahn, Addy-Waku Menga und Zafer Yelen.

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017

    • Eilts weg! Jetzt soll Zachhuber Hansa retten!

      Es war der letzte Ausweg für Zweitliga-Abstiegskandidat Rostock: Dieter Eilts (44, 1 Sieg aus 10 Spielen) wurde nach dem 2:3 bei St. Pauli gefeuert. Und der Nachfolger ist heute da. BamS weiß: Andreas Zachhuber (46) macht’s!

      Gestern Mittag traf sich der Hansa-Vorstand mit dem Noch-Trainer des Fünftligisten Greifswalder SV, einigte sich auf einen Vertrag bis Saisonende. Heute Vormittag wird er vorgestellt, morgen leitet er das Training.

      Kann Zachhuber Hansa retten? Zweimal (1999, 2000) hat er das in der Bundesliga mit Rostock bereits geschafft und jeweils am letzten Spieltag die Klasse gehalten. Denkwürdig: 1999 übernahm er die Truppe mit 17 Punkten. Holte aus den letzten elf Spielen 21 Zähler.

      Eine Aktion, die bei den Machern und Fans unvergessen ist. Und die einzig verbliebene Hoffnung darstellt…

      Quelle Bild am Sonntag und sportal

      Vizemeister 2015/2016 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim
      Jugendmeister 2015/16 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim II
      Vizemeister 2011/2012 & 2013/14 mit Hansa Rostock

      FT-Supercup Sieger 2012/2013 mit Hansa Rostock
      Jugendmeister 2014/15 mit Hansa Rostock

    • Für den Eilts sehr bitter. Aber das ist wirlich nicht gut gelaufen.

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017

    • sehr schön Enrico und Hansa, des passt einfach

      Vizemeister 2015/2016 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim
      Jugendmeister 2015/16 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim II
      Vizemeister 2011/2012 & 2013/14 mit Hansa Rostock

      FT-Supercup Sieger 2012/2013 mit Hansa Rostock
      Jugendmeister 2014/15 mit Hansa Rostock

    • Oliver Schröder ablösefrei zu Hansa Rostock


      Der 29-jährige Defensiv-Allrounder Oliver Schröder wechselt ablösefrei vom VfL Bochum zu Hansa Rostock, wo er einen Zweijahresvertrag bis zum 30. Juni 2011 erhält.





      Relevante Links


      Hansa Rostock

      VfL Bochum

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017

    • ole wir führen 2:1 gg 1860...so schön wenn es so bleiben würde

      Vizemeister 2015/2016 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim
      Jugendmeister 2015/16 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim II
      Vizemeister 2011/2012 & 2013/14 mit Hansa Rostock

      FT-Supercup Sieger 2012/2013 mit Hansa Rostock
      Jugendmeister 2014/15 mit Hansa Rostock

    • Mohammed Lartey bis 2012 bei Hansa Rostock
      23.03.2011





      Drittligist Hansa Rostock hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Mohammed Lartey (24) um zwei Jahre bis zum 30.06.2013 verlängert. Relevante Links
      Mohammed Lartey
      Hansa Rostock

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017

    • Oliver Neuville wird evtl. noch einmal seine Schuhe schnüren und beim FC Hansa seine Karriere fortsetzen. Soll wohl einen 2 Jahresvertrag geben.

      Ich bin mehr als gespannt was da dran ist...und ob er es dann tatsächlich noch einmal bringt

      Vizemeister 2015/2016 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim
      Jugendmeister 2015/16 & 2016/17 mit der TSG 1899 Hoffenheim II
      Vizemeister 2011/2012 & 2013/14 mit Hansa Rostock

      FT-Supercup Sieger 2012/2013 mit Hansa Rostock
      Jugendmeister 2014/15 mit Hansa Rostock

    • Zweitliga-Aufsteiger Hansa Rostock meldet die zweite Neuverpflichtung für die kommende Saison. Der 30 Jahre alte Abwehrspieler Pavel Kostal wechselt vom österreichischen Fußball-Bundesligisten SC Magna Wiener Neustadt an die Ostseeküste. "Er ist der "Turm in der Schlacht, den wir gesucht haben", sagte Manager Stefan Beinlich am Mittwoch. Der 1,93 Meter große Tscheche erhält einen Zweijahres-Vertrag.
    • Marek Mintal unterschreibt bei Hansa Rostock
      07.06.2011


      fussball-talente.com/Marek_Min…sa_Rostock-2-32136-1.html

      Zweitliga-Aufsteiger Hansa Rostock hat den ehemaligen slowakischen Nationalspieler Marek Mintal (33) vom 1. FC Nürnberg für zwei Jahre bis zum 30.06.2013 unter Vertrag genommen.
      Relevante Links
      1. FC Nürnberg
      Hansa Rostock

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017

    • Hansa Rostock macht Vertrag mit Tom Weilandt
      09.06.2011


      fussball-talente.com/Hansa_Ros…m_Weilandt-2-32182-1.html


      Mittelfeldspieler Tom Weilandt hat bei Hansa Rostock einen Zweijahresvertrag (bis 06/2013) als Profi erhalten.

      Relevante Links
      Tom Weilandt
      Hansa Rostock

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017