Lazio Rom News

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.



    Bitte die Regularien zu Einberufungen und der zu erstellenden Transferliste beachten: http://fussballtalenteforum.de/index.php?thread/20716-informationen-vom-ft-team/&pageNo=5#post358436

    • Gazetta Laziale

      Gazetta Laziale

      Tare holt Landsmann - Barsenal neuer Trainer bei Lazio Rom

      Nach schon 6 Spielen hat Lazio seinen Trainer gewechselt. Barsenal, ein albanisch-stämmiger junger Trainer aus der Schweiz wurde für den freien Posten geholt. Damit hat Igli Tare wieder mal einen Landsmann ans Boot geholt. Die Fans von Lazio betrachten dies ziemlich skeptisch, da man von Barsenal noch nichts gehört hat. "Nach mehreren Gesprächen mit Barsenal, bin ich zum Entschluss gekommen Barsenal ins Traineramt zu befördern. Er wird seine Sache sicherlich gut machen." Auch von Claudio Lotito, dem Vereinspräsidenten von Lazio bekam Barsenal seine Unterstützung. Dieser wollte sich aber nicht dazu äussern an der Pressekonferenz, da er schon jegliche Morddrohungen von den Lazialis erhalten hat.

      An der Pressekonferenz gab Barsenal, der morgen sein erstes Spiel gegen die Griechen von AEK Athen bestreiten wird, eine Rede zum Antritt: "Ich bin froh bei solch einem grossen Verein wie Lazio zu sein. Meine ersten Eindrücke waren besser als ich sie mir vorgestellt hatte. Ich hoffe ich werde diese grossartigen Fans für mich gewinnen können. Natürlich möchte ich aus dem Abstiegskampf raus, und Lazio zu seiner alten glorreichen Zeit führen aber da steht uns ein langer Weg bevor." Zumindest gegen AEK Athen möchte man nun gleich einen Sieg einfahren, womit man immer noch erster in der Gruppe A wäre.


      Hat Tare den richtigen Mann gerufen?!

      Vorausichtliche Aufstellung gegen AEK Athen: Curci; Novarreti, Heitinga, Huth, Fuchs; Biglia, Delph, Ederson, Gutierrez, Anderson; Perea
      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Gazetta Laziale

      Barsenal verliert bei Debüt! Blamable Vorstellung gegen AEK Athen

      Grauenhaftes Debüt von Barsenal. Gleich in seinem ersten Spiel verliert er mit Lazio 0:2 gegen AEK Athen im Stadio Olimpico. Für die Fans eine Blamage! Damit fahren die Athener den ersten Sieg im FT-Cup ein. Spieler des Spiels war natürlich Stürmer Scocco, dem ein Doppelpack in der ersten Halbzeit gelang. Als ob es nicht schon schlimm genug kam für Barsenal, hatte sich noch Delph verletzt, der bis dahin der beste Spieler der Lazialis war. "Ich weiss nicht was mir mehr weh tut; Die Niederlage oder die Verletzung von Delph. Die schlechteste Performance gelang Perea. Der 20-Jährige Stürmer von Lazio, gelang sehr wenig, obwohl er überrascht in der Startelf stand. "Perea ist noch jung. Bei der Verpflichtung meinte Tare er sei ein neuer Cavani. Wir müssen ihm noch Zeit und Vertrauen geben." Dabei brödelt die Gerüchteküche schon. Ein neuer Stürmer soll her. Die Rede ist von Haris Seferovic, der vom AC Siena bis zum Winter ausgeliehen werden soll. "Er ist ein interessanter Spieler." meinte Igli Tare.

      Dennoch hat Lazio Glück. Die Konkurrenten in der Gruppe machen sich das Leben ebenfalls schwer. Nach einem Sieg von Westham gegen Hertha, sind sie nun der erste Verfolger. Im nächsten Spiel geht es dann gegen die Hertha, ebenfalls im Olimpico. Barsenal: "Wir sind Favoriten, also wollen wir auch das Spiel gewinnen."


      Scocco brillierte im Spiel gegen Lazio mit zwei Toren

      Transferknaller im Anmarsch? Lazio angeblich Eto o, Feghouli und Onazi verpflichtet

      Die Verhandlungen bestätigte Lotito in einem Interview für die Corriero dello Sport! "Onazi ist einer unserer Wunschkandidaten. Er will zurück und wir wollen ihn. Das wir auf der Suche nach einem Stürmer sind, ist ja schon bekannt. Eto o ist auf unserem Wunschzettel ganz oben." Was viele Laziofans auch überrascht sind folgende Worte. "Wir haben Anderson auf die Transferliste gesetzt. Es ist schwer solch ein Talent bei uns zu halten. Barsenal hat gesagt wer gehen will, soll gehen. Jeder muss 100% bei der Sache sein." Als Ersatz wird schon Feghouli gehandelt. Der Marokkaner möchte wieder an seine Form anknüpfen. Sein Berater hat auch schon Kontakte mit Igli Tare bestätigt. Alle drei Spieler, sind momentan bei Atl. Madrid tätig.


      Samuel Eto o möchte wieder in Italien an seine Glanzzeiten anknüpfen!

      Jahrhundertalent im Radar von Lazio?

      Die Rede ist von Adnan Januzaj. Das mega Talent von Manchester United, soll auf dem Radar von Lazio sein. Auf die Frage eines Reporters soll Barsenal geantwortet haben: "Ja, Adnan ist ein fantastischer Spieler und ein sehr grosses Talent. Ich nehme mal an er ist für jeden Verein interessant, so auch für Lazio." Aus Manchester hiess es dass man von Lazio nichts gehört hat. Januzaj, der gerade den Karrieresprung ins Profibereich geschafft hat, wird als ein Riesentalent gehandelt. Der albanischstämmige Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag noch nicht verlängert bei Manchester United, aber in einem Interview behauptete er dass er kurz davor wäre. Ob Igli Tare da noch mit seinen "Albanien-Connections" was machen kann? Aufjedenfall ein Spieler auf denen sich die Laziofans freuen würden!


      Geht da was bei Adnan Januzaj? Manchester United weiss nix von einem Angebot.
      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Gazetta Laziale

      Barsenal gewinnt im ersten Liga-Spiel! 3-1 gegen Udinese

      In einem interessanten Spiel, konnte Lazio das Spiel für sich entscheiden. Der Spieler des Spiels war Neuzugang Samuel Eto o. Der Kameruner schoss in seinem ersten Spiel gleich zwei Tore! Schon in der 9. Minute zeigte Eto o sein Können, indem er den Ball über den Torwart ins Eckige einnickte. Gleich 10 Minuten später holte Christian Fuchs die Rote Karte und es sah so aus als würde Lazio zusammenfallen. Aber mit einer disziplinierten Defensive und einem starken Berisha, konnte man eine lange Zeit die 0 halten. Nach einem starken Konter kam dann Samuel Eto o zu seinem zweiten Tor und erhöhte auf 2:0 in der 79. Minute. Doch genau als Lazio dachte man hätte den Sieg schon sicher, schoss Udinese den Anschlusstrefer. Udinese drückte, doch durch einer schönen Einzelaktion von Brayan Perea, wurde er von den Beinen geholt. Den Freistoss schoss er gleich selber und das mit Erfolg! Der junge Kolumbianer erzielte gleich das 3-1 und besiegelte damit den Sieg der Römer! Da hatte Barsenal eine gute Nase für den Joker der wenige Minuten vorher eingewechselt wurde für den glücklosen Haris Seferovic.


      Perea glänzte nach seiner Einwechslung mit einer Vorlage und einem Tor

      Onazi zurück bei Lazio! "Habe Rom vermisst!"

      Der junge Nigerianer, Ogenyi Onazi ist wieder zurück nach Lazio gekehrt. "Es war sehr emotional hier wieder zurück zu sein. Ich habe Rom vermisst. Vorallem habe ich die Fans und das Stadio Olimpico vermisst. Ich vergesse nicht wo ich meinen Durchbruch geschafft habe." Onazi, der von Atl. Madrid gekommen ist, hatte gleich in seinem ersten Spiel von Anfang an gespielt. "Ich habe mich gefreut dass wir gleich einen Sieg holen konnten. Ich muss mich noch bei Barsenal bedanken dass er mir gleich das Vertrauen gab." "Für mich ist es wichtig, Lazio mit Spielern aufzubauen die mit dem Wappen auf der Brust aufgewachsen sind." meinte Barsenal vor ein paar Tagen. Vielleicht werden wir mehrere Spieler von der Jugendakademie der Laziali im ersten Team sehen. Der 18 Jährige Keita, stehe angeblich vor einem neuen Vertrag für die erste Mannschaft. Der ehemalige FC Barcelona Jugendspieler spielt seit zwei Jahren in der U21 von Lazio und gilt als grosses Talent.


      Onazi ist zurück bei Lazio


      Lazios Vorbereitung gegen Hertha in Portugal

      Barsenal verlangte für die Vorbereitung für das Spiel gegen Hertha ein Trainingslager in Portugal absolvieren um die Spieler näher kennen zu lernen. Ausserdem möchte er Spieler gegen Hertha schonen. So werden wohl Oviedo und Robert Huth gegen Hertha auf die Bank sitzen. Die Saison ist noch lang, und die Serie A ist höchste Priorität, was Barsenal auch weiss.
      Voraussichtliche Aufstellung: Berisha; Fuchs, Ciani, Heitinga, Novaretti; Gutierrez, Onazi, Feghouli, Ederson; Seferovic, Eto o
      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal

      The post was edited 1 time, last by Barsenal ().

    • Gazetta Laziale

      Lazio siegt gegen Hertha - Eto o mit Hattrick!

      Innerhalb von rekordverdächtigen 13 Minuten schoss Samuel Eto o seinen Hattrick und entschied das Spiel in der ersten Viertelstunde. Ein Tor war schöner als das andere, aber vor allem der letzte Seitenfallzieher vom Kameruner entzückte die Fans. Ein Spektakel war auf dem Anmarsch. Aber dannach liess Lazio das Spiel aus der Hand fallen. Schon in der 15. Minute schoss Elias Kachunga das 1:3. Dabei sollte es auch nicht bleiben, den Nocerino schoss in der 24. Minute das Anschlusstor, welches klar auf Novarettis Kappe ging, der Robert Huth welcher geschont wurde, in diesem Spiel ersetze. So spektakulär wie die ersten 25 Minuten waren, war der Rest des Spiels eher langweilig. Nach der taktischen Umstellung von Barsenal blieb es dann auch beim Ergebniss. "Am Anfang war es zwar schön an zu schauen, aber wir verloren die Taktik im Spiel. Wir hatten Glück das die Spieler dannach die taktischen Anweisungen besser verinnerlichten."

      Damit bleibt Lazio weiterhin auf dem ersten Platz der Gruppe! Westham United verlor zu Hause, überraschenderweise gegen Granada, mit 0:1.


      2 Spiele, 5 Tore; Traumeinstand von Samuel Eto o!

      Seferovic gewinnt Lotto

      Man könnte meinen dass Fussballer zu viel Geld verdienen. Haris ist da anderer Meinung. Nicht umsonst wird er von seinen Vereinskollegen als "Spielsuchti" bezeichnet. Aber das ist ihm wohl momentan egal, den Seferovic gewann 3,4 Millionen bei Swiss Lotto. Der Schweizer mit bosnischem Migrationshintergrund, der immer noch auf seinen ersten Treffer bei Lazio wartet konnte sein Glück kaum fassen. "Ich konnte es nicht glauben als ich sah dass alle 6 Zahlen getroffen waren." Auf die Frage ob er aufhören würde mit dem spielen meinte er "Ja mit Lotto schon. Aber ich wette immer noch gerne aus Spass." Sehr begeistert war Barsenal nicht: "Er soll sich dafür konzentrieren seine Quote für ein Tor zu senken, denn die ist im Moment zu hoch!" Haris Seferovic soll 100 000 € an ein Waisenhaus in Rom gespendet haben.


      Trotz Millionen kauft der bescheidene Haris(der bei Tipico angeblich den Accountnamen "Igraosambosnia1" hat) bei Denner ein.
      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Gazetta Laziale

      Krise ist nun am Höhepunkt - Kader wird umgebaut

      Nach dem vierten Tor von Cagliari (Endergbniss Cagliarai 4:1), als Huth ausgewechselt wurde, war wohl jedem klar geworden dass die Liebesgeschichte Huth und Lazio beendet war. Dieser zog sein Trikot aus und attackierte Barsenal, der gekonnt ausweichen konnte und ihn mit einem Nackenklatscher auf die Bank beforderte. Am nächsten Tag wurde dann bekannt gegeben dass Huth den Verein Richtung Spanien verlassen wird. Ihn ersetzen wird Mateo Musacchio. Der Argentinier, dessen Eltern albanisch-stämmig sind war schon lange auf dem Radar von Lazio. Auch verpflichtet wurde Arribas aus Spanien. Der 24 Jährige, soll der ideale Partner von Musacchio sein. Dabei ist es nicht geblieben. Für 7 Millionen wurde Salamon von den Mailändern verpflichtet. Das Junge Talent aus Polen ist erstmal für die Ersatzbank geplant. Das Mittelfeld bereicherte das spanische Talent Keko von Catania. Der 21 Jährige ist aber auch erstmals für den erweiterten Kader geplant. "Es wird nicht dabei bleiben, wir sind noch weiterhin auf dem Transfermarkt tätig." meinte Sportdirektor Tare. Auch im Traineramt? Immerhin läuft es seit Barsenals Ankunft nicht besser. "Ich wusste dass diese Saison verkorkst ist. Ich versuche jetzt schon einen Kader für die neue Saison zu vorbereiten. Aber natürlich werden wir aus den Abstiegsränge raus kommen!" Auf die Frage ob Barsenal nicht genug konzentriert ist mit seiner Arbeit, weil er angeblich vor einem Wechsel zum FC Barcelona B steht, antwortete Barsenal: "Nein zwischen mir und Silvie Van der Vaart gibt es nichts, wir sind nur befreundet und das sind alles dumme Gerüchte!"


      Musacchio bei der Pressekonferenz - nachher musste er seine Frisur schneiden. Niemand darf coolere Haare als Barsi haben

      Junge Spieler drängen auf! Strakosha und Keita im Januar in die erste Mannschaft!

      Die Talente von Lazio machen sich immer besser. Da bleibt die Quahl der Wahl bei den Vertragsabschlüssen. Einer war schon sicher, nämlich Balde Keita. Der afrikanisch-stämmige Spanier, konnte mit seinen Dribbelfähigkeiten und Torabschluss so überzeugen dass er einen gut dotierten Vertrag erhielt. Auch Strakosha, der U21 Torwart Albaniens, erhielt trotz jungem Alter einen neuen Vertrag, der ab diesem Winter beginnt. Doch es ist noch ein Vertrag zu vergeben. Wer wird den erhalten?! In der engeren Auswahl stehen Josip Elez, Verteidiger aus Kroatien, Crecco, Mittelfeldspieler aus Italien und Tounkara, der erst 17 jährige Senegalese, der in 7 Spielen 8 Tore geschossen hatte in der Primavera. Es bleibt spannend. Crecco: "Natürlich wissen wir dass wir in einem Konkurrenzkampf sind, aber das verschlechtert nicht unser Verhältniss in der Mannschaft, sondern es stärkt uns!"
      Dies sieht Elez ein bisschen anders: "Jebote Crecco, wenn ich keinen Vertrag erchalte, geh ich zuruck zu meine Cheimat Kroatien. Bei Hajduk stürmen die Fans das Spielfeld für mich."
      Das Interview von Tounkara konnte leider keiner verstehen.


      Keita & Onazi - Die Zukunft von Lazio
      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Gazetta Laziale

      Wieder Niederlage - Fans fordern Barsenals Kopf

      "Mierda Albanese", "Vaffanculo Barsenal" und "Geh zuruck in Zvizzera" waren kaum zu überhören im Stadio de Olimpico. Nachdem Luis Alberto das 4:2 schoss, waren die Sicherungen durchgebrannt. Barsenal beschimpfte die ganze Abwehr als Hühnerhaufen. Hellas Verona galt schon immer als grosser Rivale des Lazio Rom und so eine Niederlage konnten sie nach dem Römer Derby nicht hinnehmen. Nicht nur die Fans fordern den Abgang von Barsenal sondern auch andere im Fussball angesehen Experten. So zum Beispiel behauptete Tiziano Crudeli: "NOOO NOOO NOOO BARSENAL NOOOO!" Auch der weltberühmte Schauspieler(vorwiegend in Fortpflanzungs-Dokumentationen) Rocco Sifredi gab seinen Senf: "Barsenal hat die Latte zu hoch angesetzt. Es war von Anfang an klar dass er nicht alle nass machen kann, wie er es von sich behauptete. Lazio braucht einen erfahrenen Trainer, der Härte zeigt!" Barsenal äusserte sich noch nicht zur Trainerdebatte: "Ich sage nichts ohne meinen Anwalt." Dieser Anwalt, namens Felix Blume oder auch als "Kollegah" bekannt meinte dazu: "Kid, Du bist am Start und gehst an Pressekonferenzen mit deinem Journalisten-Verein doch keine Sau ist da wie in islamischen Metzgereien." Aber er bekam auch Rückenwind in Italien, z.b. von Schauspielerin Monica Belucci "Nein Barsi, hat so eine süsse Frisur, er darf nicht weg von Italien.", oder sogar vom Ausland; den der Stoke City Trainer, Jack behauptete: "Lazio wird keinen besseren finden. Barsenal war schon immer mein Vorbild." Aber zurück zum Spielbericht, den sowieso keiner interessiert von den Lesern. Lazio hatte 100 Chancen und Hellas Verona nur 2 aus denen sie 4 Tore geschossen haben. Nicht umsonst wurde Oliver Baumann zum Spieler des Tages ernannt und schaffte es in der Elf des Tages.


      Oliver Baumann got 99 Problems but save the goal aint one

      Samuel Eto o - Ein Verletzter mit mehreren Anfragen aus anderen Vereinen

      Samuel Etoo ist ganz klar die wichtigste Figur auf dem Platz von Lazio. Der passionierte Zwiebel schneider, verletzte sich aber leider im letzten Spiel gegen Hellas Verona. Nachdem Chivu ihn in Jackie Chan Manier beinahe getötet hatte(nicht mal gelb für die Aktion) musste Samuel Etoo vom Spielfeld getragen werden, währendessen die Hellas Verona Fans "Everbody was Kung-Fu Fighting" gesungen haben. Aber der überlebte Mordversuch von Sensei Chivu scheint Samuel nur noch interessanter zu machen. Lazio muss andauernd den Vereinen absagen erteilen. "Die würden nicht mal gegen Balotelli tauschen!" hörte man einen Manager aus Italien sagen, der anonym bleiben will. Aber wieso hängt Lazio so sehr an Etoo? Gerüchten zufolge seien er und Barsenal sehr gute Freunde. Sie haben sich schon öfters in einem Stripclub getroffen und mit den Scheinen rumgeworfen. Beide dementieren dass vehement.


      "Ich habe eine Frau zu Hause, und würde so etwas nie tun!" - Samuel Eto o

      Exklusiv: Gazetta Laziale bekundet Beileid für den Beifahrer von Paul Walker. Der wurde stets vergessen, weil er nicht berühmt war.
      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal

      The post was edited 1 time, last by Barsenal ().

    • Gazetta Laziale

      AS Bari 2 - 1 Lazio Rom - Alfaro trifft, Niederlagenserie geht weiter

      Also Aflaro in der 49. Minute den Ball ins Netz beförderte schien es so, als würde Lazio wieder im Glück sein. Barsenal machte einen Salto, Alfaro tanzte um die Eckfahne und ein Lazio-Pärchen wurde auf der Tribüne beim Sex erwischt. Doch das Glück dauerte so lange wie das Durchhaltevermögen des Mannes beim Sex, nämlich 6 Minuten, den dann kam gleich Max Kruse. Dieser erzielte innert wenigen Minuten einen Doppelpack der die Freude der Lazialis wieder vernichtete. Lazio ist leider immer noch auf dem letzten Platz und in Rom fragt man sich nur noch eins. Wann wirft man Barsenal im Kolosseum den Löwen vor? Dieser scheint aber nicht an einen Abgang von Rom zu denken. "Ich baue mir erstmals ein Team auf und dann werden wir in der Rückrunde voll durchstarten." Im nächsten Spiel geht es im italienischen Pokal gegen den AC Siena. Diese haben Seferovic wieder ins Team zurückgeholt, nachdem ihn Barsenal nicht mal auf der Bank liess. Haris Seferovic, oder wie er von Barsi auch "Nichtsnutz" genannt wurde, möchte sich da gerne beim Albaner rächen. "Bei ihm dreht sich alles um Samuel Etoo. Mit mir hatte er nie geredet, ausser als er Tipps wollte zum Wetten. Natürlich bin ich heiss auf das Spiel."


      Barsenal twitterte dieses Bild gestern vom "Nichtsnutz"

      Sporti Shqiptar berichtet, Barsenal neuer Coach von Albanien

      Mit grosser Euphorie spricht man in Tirana darüber dass der unglaublich gutaussehende Star-Trainer, Barsenal, demnächst Albanien übernehmen werde. Dieser soll sogar Angebote von Deutschland, Spanien, Belgien und Serbien abgeschlagen haben, berichtet "Sporti Shqiptar". Armando Duka, Verbandspräsident Albaniens und Wettmafiosi des Jahrhunderts sagte im Interview: "Ja es stimmt, wir sind mit Barsenal in Kontakt." Dieser wurde vor ein paar Tagen in Manchester gesichtet. Man munkelt dass er schon versucht neue Spieler für Albanien zu gewinnen. Dabei soll es sich um Youngstar Adnan Januzaj handeln, der auch von Belgien umworben wurde, diese aber bisher abgelehnt hatte. Aber auch ein anderes Indiz zeigt dass Barsenal wohl Trainer von Albanien wird. Albanien-Legende Lorik Cana hat seine schöne Frisur geschnitten. Barsenal postete heute auf Facebook ein Statement zum Thema ab, welches Sporti Shqiptar gerade noch übersetzen konnte (war auf albanisch-Mazedonischem Akzent) : "Natürlich ist es für mich eine Ehre Albanien zu übernehmen aber das ist dennoch nicht so einfach. Wir haben ja noch nicht einmal ein Stadion. Ausserdem möchte ich dass alles völlig geändert wird und ich eine Mannschaft mit einer neuen Mentalität auf dem Spielplatz schicken kann." Es hagelte gleich Kommente wie "Barsenal Thuaj po Shqiperise Übers. Barsenal sag ja zu Albanien", "Cauc" und "Haha, ich dachte Schweizerdeutsch ist schlimm, aber dieser albanischer Akzent ist ja eine Katastrophe."

      Abedin Januzaj, der Vater von Adnan Januzaj gab auch ein Statement ab zu seinem Sohn. "Ja, natürlich werde ich bestimmen was mein Sohn machen wird und für wen er in Zukunft spielen wird. Albanien ist eine Option, England ist eine und der Kosovo. AADNAAN! Wo bleibst du, dass Essen kocht sich nicht von selbst! Wo war ich? Aja, Belgien ist momentan aus dem Spiel, da mich Ihr Trainer auf den Sack geht mit Falsch-Behauptungen." Adnan Januzaj, der mit einer Schürze das Essen kochte, durfte sich zum Thema nicht äussern.



      "Adnan Sag ja zu Albanien", ist der Slogan vieler albanischer Fans.
      Wird ihr Traum in Erfüllung gehen?
      Wird Barsi der neue Trainer von Albanien?
      Und wird Lindsay Lohan wieder ins Boot der Heteros zurückkehren?
      Das und mehr erfahrt ihr in der nächsten Folge von Dragon Ball Z!

      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Gazzeta Laziale

      Sieg gegen Udinese - Barsenal doch kein Nichtsnutz?!

      Barsenal, der hübscheste Kumpel von Jack, fängt sich so langsam bei Lazio. "Darauf war meine unglaublich fantastische Arbeit angelegt. Um langfristigen Erfolg und nicht kurzfristigen." Das sieht man auch. Also vor allem das Gelaber vom kurzfristigen, den Lazio ist immer noch auf dem Relegationsplatz, trotz Sieg im Kellerduell mit Udinese. Aber Barsenal ist auch kein Magier, dennoch scheint die Moral im Team zu passen. Die Spieler feiern als hätten sie die Liga gewonnen.Drogba meinte in der Umkleidekabine: "This Team is wonderful, hakuna matata, i m happy to be in Lazio. We just need some Points to get our Fans happy too." "Hihi, ich hab nen grösseren als du!", wird er plötzlich von Barsi unterbrochen.
      Man könnte meinen Barsi hat den verein, der stets gefürchtet war wegen seinen Rechtsradikalen Fans, zu einem Kasperlverein verwandelt. Das kommt aber in Italien gut an und es sieht so aus als habe Barsenal seinen Platz bisher sicher, obwohl er in der Winterpause fast weg war. "Barsi ist Lazio.", meint Barsenal mit einem süssen Hundeblick.
      Kommen wir zum Spiel, welches keinem interessiert. Udinese verlor zu Hause mit 0:1. Das Tor schoss Papisse Demba Cisse. Der schwarze Grieche schiesst damit das zweite Tor im dritten Spiel für die Lazialis. "Er ist schon ein Glücksgriff, der Papisse." Meinte Vereinskamerade Stefano Mauri.


      Cisse bejubelt seinen Treffer

      Transfere

      Seit der letzten Ausgabe der besten Zeitung der Welt ist viel passiert. Viele neue Spieler wurden zu Lazio transferiert. Drogba, Romeu, Geiss, Cisse, Delph, Susaeta, Trigueros usw. haben die Ehre den Adler auf der Brust zu tragen. Man verspricht sich viel von den Jungs für die nächste Saison. Es werden noch weitere Transfers erwartet. Das gab uns Barsenal bekannt: "Ja ich habe da noch was in Planung, aber dafür muss Ape mal endlich mit der Entscheidung kommen! Dat geht ja ne ganze Weile so!"

      Didier Drogba ist der neue Eto o - Ersatz

      Rätsel um Minala - 17 oder 41?

      Der Junge ist ein Rätsel. Es wir lange spekuliert wie alt der "Jüngling" von Lazio ist? "Ich überlege mir oft ihn ins erste Team rauf zu ziehen. Das Alter? Er ist 17 und jetzt hört auf zu spekulieren." Dennoch kaufte Barsenal Minala gestern zum Spass einen Gehstock. "Hörgeräte folgen noch." Da konnte Barsenal nicht aufhören über seinen Witz zu lachen bis Minala in Tränen ausbrach. Aufjedenfall geht die Spekulation weiter? Wie alt ist Minala? Wird er als 41-Jähriger ins erste Team raufgezogen? Und werden die Hörgeräte das neue Geburtstagsgeschenk von Barsi sein? Das und mehr erfahrt ihr in der nächsten Folge Gazetta Laziali.

      Minala, der 17-Jährige.

      Special Edition: Futbolli Shqiptar

      Albanien überrascht weiterhin in der Gruppe. Nach dem 0:0 Erfolg gegen Deutschland haben schon alle ihr WM-Ticket reserviert. "Das ist ein Problem bei uns, die Euphorie steigt sehr schnell." Meint Kapitän Cana. Barsenal hat seit dem letzten Spiel auch einen neuen nominiert. Valdet Rama kommt aus Valladolid und verspricht vieles. "Ich bin der geilste." - Valdet Rama.
      Weiterhin plant Barsenal Anita Latifi aus DSDS als Motivationstrainerin zu holen.
      Edgar Cani, der Zweitliga Kicker von Palermo ist übrigens der beste Torjäger Albaniens. Der als "Hoffnungslosester Fall seit Odise Roshi" abgestempelte Stürmer, verblüfft die Fans mit einem starken Torinstinkt.
      Desweiteren läuft die Prozedur des albanischen Passes für Alban Meha. Dieser klagt aber schon lange, wegen der Unprofessionalität des Verbandes und legt die Mails offen, indem man über die Prozedur diskutierte:
      - "Okey Alban, schick uns deine Papiere und wir machen das innerhalb wenigen Tagen." Tag 1
      - "Wer bist du den?" Tag 46
      - "Achso Alban Meha. Und du willst?" Tag 49
      - "Du bist Albaner?" Tag 55
      - "Jetzt heul nicht so rum, war doch nur ein Scherz." Tag 63
      - "Schick uns bitte nochmals die Papiere, wir haben sie verloren." Tag 69
      - "Tut mir Leid, wir hatten es letzten Mittwoch fertig, doch dann ist der Strom ausgegangen und wir müssen nun alles von Anfang an machen." Tag 77

      Fortsetzung folgt, wenn es heisst, wird Alban Meha endlich albanischer Staatsbürger?


      Och, nur ein Fan von Barsenal und seinem Albanien
      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Gazetta Laziale

      Nullnummer in Turin - Abstieg rückt immer näher

      Heute hätte man einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen können. Doch die Mannschaft, allen voran Topstar Didier Drogba, der das Tor mit verbundenen Augen normalerweise trifft, konnte gegen Torino keine Bude erzielen. "Wir haben eigentlich sehr gut angefangen, dann aber bisschen nachgelassen. Nach dem Spiel habe ich natürlich Torwart Romero zu seinem Geburtstag gratuliert." DrAlex hatte das Ergebnis übrigens schon vorher gesehen: "Ich denke wir können gewinnen, aber auch verlieren. Deshalb ist es möglich dass wir Unentschieden spielen." Obwohl Lazio mehrere Chancen hatte und Starspieler von Torino Saul sich die Rote Karte geholt hatte, nachdem er seinen Landsmann Suso in KungFu Art grätschte, war die Chancenauswertung einfach schlecht. Nach dem man kein Glück hatte, kam noch Pech dazu. Jung, der ausgeliehen wurde vom AC Florenz holte Drmic als letzter Mann von den Beinen. Dachte sich jedenfalls der Schiedsrichter, den Drmic hat bekanntlich in Zürich öfters Theatervorstellungen und gilt als der neue Leonardo Di Caprio. Lazio wird sofort einen Einspruch der Sperre von Jung beim italienischen Fussballverband einlegen. "Dos wa a Witz, oida." Meinte Christian Fuchs, der eigentlich der letzte Mann war und nicht Sebastian Jung.
      Nun ist man 3 Punkte vom 15. Platz entfernt. Dabei erwartet Lazio in den nächsten Spielen harte Duelle. Das Roma Derby sorgt schon für heisse Stimmung in Rom. Nachdem labbes die Römer übernommen haben, haben sie sich sehr gut gemacht und sind der klare Favorit gegen Lazio.


      Trigueros heute nur Ersatz. "Ich schäme mich dass zu sagen, aber Barsi hat mich
      erwischt beim Beine trainieren." Unverschämter Rabauke der Manu Trigueros!
      Barsi lies ihn sofort enttäuscht auf der Bank im heutigen Spiel.


      Hablas español?


      Suso mit einer schönen Frisur... aber nicht mehr lange!
      Regel Numero 1 bei Lazio:
      "Niemand darf eine schönere Frisur als Barsi haben."

      Suso & Pardo sind die Neuzugänge von Lazio. Direkt fällt hier auf dass Lazio mittlerweile eine spanische Mannschaft geworden ist. Allein im Mittelfeld sind es 7 Spanier. Dafür verliess Nichtsnutz Susaeta den Verein. Nach der Wutrede von Barsenal über Susaetas lange Verletzung bei Lazio "Was erlaube Susaeta?! Immer Verletzt!" wurde der Spieler direkt nach Spanien transferiert. "Barsenal ist ein Psycho, bei dem geh ich nie wieder hin. Er meinte zu mir ich sollte mal zeigen dass ich Eier habe und hat dann seine gezeigt." Sofort wollte Thomas Hitzlsperger sein Comeback in Rom geben doch Barsenal verteidigte sich gleich: "Das war natürlich nur ein Spruch von mir. Dennoch stelle ich Susaeta ein Rezept aus, wo er sich zwei Eier beim nächsten Apotheker holen kann."
      Ruben Pardo zeigte dann gleich im ersten Spiel wieso man ihn verpflichtet hatte. Technische Finesse, super Pässe und starke Zweikämpfe. Suso hingegen konnte sich noch nicht richtig einfügen doch von ihm hält Barsi am meisten. "Suso ist ein riesen Talent und mit ihm werden wir nächste Saison Italien rocken. Allgemein haben wir mit Suso, Geis, Romeu, Keita, David Lopez, Trigueros und Pardo ein sehr talentiertes Mittelfeld. Nächste Saison werden wir nicht mehr gegen den Abstieg kämpfen!"
      Ausserdem wurde schon der nächste Transfer bekannt gegeben. Filip Djordjevic, der serbische Nationalstürmer wechselt zu Lazio Rom. Völlig begeistert gab er das in einem Youtube Video bekannt. Djordjevic ist aber bis zum Sommer noch bei Nantes vertraglich verbunden und wird sich Lazio erst im Juli anschliessen.


      Djordjevic bricht fast in Tränen aus vor Freude.

      Gruss an die Fans!

      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Gazetta Laziale

      Wir retten Lazio!

      "Wir retten Lazio" heisst die neue Devise von Spielern, Trainer, Fans und Vereinsmitglieder. Lazio steckt mitten im Abstiegskampf und könnte im nächsten Spieltag den Sack zu machen. Es geht auswärts gegen den FC Bologna. Die Erfinder des Spaghetti Bolognese sind auf einem Abstiegs-rang aus dem sie schnellstmöglich raus wollen. "Dieses Spiel raubt mir jetzt schon den Schlaf. Wir werden alles gegen einen Heimsieg tun. Bologna wird brennen an diesem Tag!" Die Fans von Lazio haben schon zahlreich Tickets gekauft um Lazio zu unterstützen. "Klar, wir waren Anfangs nicht so begeistert von Barsenal. Doch nun haben wir seine Leidenschaft für den Verein anerkannt. Ich hoffe er wird uns noch lange erhalten bleiben." Meinte Super Mario, ein Fan des Lazio Rom. In der letzten Pressekonferenz gab Barsenal dazu auch schon ein Statement: "Auch bei einem Abstieg werde ich nicht von Lazio wechseln. Es gibt nur einen Verein der für mich in Frage käme, aber der ist schon besetzt. Ich werde deshalb in Rom bleiben, egal was passiert." Aber ob das auch auf die Spieler zutrifft? Es gibt schon viele Interessenten für die Talente von Lazio. Musacchio, Keita, Pardo und Geis haben schon mehrere Angebote erhalten. Aber vorallem bei Musacchio und Keita sollte man sich keine Sorgen machen. "Das sind meine Ziehsöhne, die werden Papa schon nicht verlassen."
      Pardo: "Wir werden nicht absteigen, also bleibe ich auch. Wir werden nächste Saison dann um die Europaplätze kämpfen." Deren Meinung ist auch Barsenal: "Das war eine Übergangssaison die hoffentlich kein böses Ende nimmt. Wir wollen nächste Saison voll angreifen und da ich meine Kaderplanung so gut wie fertig habe, wird Europa voll ins Visier genommen."

      Keita denkt nicht daran Lazio zu verlassen

      Der Abstiegskampf bietet aufjedenfall eine Menge Spannung. 7 Vereine könnte es treffen, davon ist Atalanta so gut wie abgestiegen. Lazio braucht auch Hilfe von den anderen Vereinen. Neben Lazio sieht es auch kritisch aus für die Udinese, Pescara, Bologna, Hellas Verona und Cagliari Calcio.
      Am Sonntag werden alle Laziofans folgende Spiele auf dem Liveticker verfolgen:
      Udinese Calcio - AC Siena
      Delfino Pescara 1936 - AC Florenz
      Atalanta Bergamo - AS Rom
      Juventus Turin - Cagliari Calcio
      Catania Calcio - Hellas Verona

      Vor allem erhofft man sich Hilfe von Catania Calcio. "Ich hasse es angewiesen zu sein auf andere Vereine und nehme gerne das Schicksal selber in die Hand. Doch nun brauchen wir jede Unterstützung die wir haben können!"


      Nach dieser Saison erhoffen sich die Lazio Fans ein Happy End!

      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal

      The post was edited 1 time, last by McGregor ().

    • Barsenal wrote:

      Gazetta Laziale

      Barsenal ist zurück

      "Ich als Romantiker, gehe dort hin wo mich mein Herz führt." So begann Barsenal seine Pressekonferenz bei Lazio, nachdem er Southampton verlassen hatte. Doch alle wussten dass dies passieren würde. Nach dem Abstieg musste Barsenal Lazio verlassen, doch nun sind sie wieder zurück in der Serie A. "Wir haben immer noch vollstes Vertrauen in Barsenal" meint Präsident Lotito. Barsenal findet es zwar Schade dass viele Spieler von damals wie Geis, Suso und Drogba nun nicht mehr bei Lazio sind, doch Igli Tare hat schon einen neuen Kader aufgebaut. Neu dabei ist Hollands Star Verteidiger De Vrij.
      "Wir werden nun ein Team aufbauen und versuchen nach Europa zu kommen." sagte Barsenal. Vom Abstieg will man nichts mehr hören.


      De Vrij wird bei Lazio vorgestellt

      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Barsenal wrote:

      Gazetta Laziale

      Transferboum in Rom

      Die Fans sind begeistert. Igli Tare hat es tatsächlich geschafft einen grandiosen Spieler nach dem anderen zu verpflichten. Das Barsenal Pirlo wieder zurück nach Italien holen wollte, war schon bekannt. Doch dass Tare dies nun tatsächlich einfädeln konnte, war für viele nicht zu glauben. "Pirlo ist einfach ein Mann für Italien." An der Pressekonferenz war Andrea Pirlo überglücklich wieder in Italien zu sein. "Ich liebe Rom und ich freu mich endlich hier spielen zu können. Lazio ist ein Traditionsclub mit den besten Fans in Italien. Wir sind bereit an zu greifen!" Als wäre das noch nicht genug, meldet sich ein alter Bekannter von Barsenal wieder. Dieder Drogba ist wieder zu Lazio zurück gekehrt! "Auch wenn die Saison nicht gut war, hatte ich eine fantastische Zeit bei Lazio mit Barsenal." Doch Tare hatte noch nicht genug. Pünktlich zum 10. Mai, am Geburtstag des Vereinspräsidenten Lotito kam das Geburtstaggeschenk welches Tare nicht nur Lotito sondern auch Lazio beschert hatte. Raul Garcia konnte verpflichtet werden. Der Spanier unterschrieb einen 2 Jahresvertrag. "Diego Simeone hat mir geraten nach Lazio zu wechseln. Er wäre am liebsten gleich mitgekommen."

      "Wir sind echt glücklich mit den Transfers. Doch es bestehen noch ein paar Baustellen." Meinte Barsenal an der Pressekonferenz.


      Pirlo Bilzerian ist wieder in Italien
      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Barsenal wrote:

      Gazetta Laziale

      Der Abstiegskampf hat wieder begonnen

      Das muss ein Deja-Vu für die Fans und Barsenal sein. Lazio steckt wieder mitten im Abstiegskampf. Dabei hatten sich die Laziali sehr verstärkt. Ist Barsi einfach zu schlecht? "Nicht ganz bei der Sache." meinte Luca R.*, Fan von Lazio Rom. Man sehe ihn oft in Diskos besoffen und er habe momentan mehr Interesse an wilde Nächte mit Frauen als an den Abstiegskampf mit Lazio. Die Spieler stehen aber immer noch hinter Barsenal. Selbst Didier Drogba beschreibt ihn als den besten Trainer den er je hatte. "Für Barsenal würde ich in den Krieg ziehen. Klar für Mourinho auch, aber würde Barsenal gegen Mourinho im Krieg sein, wäre ich Soldat von Barsenal."

      Barsenal selbst sehe die Schuld nicht an seinem Spiel oder seiner Taktik. "Es kann nicht sein dass unsere Liga solche Pfeifen als Schiris hat! Wir bekommen fast in jedem Spiel eine völlig unnötige rote Karte. Anstatt dass die Serie A sich dagegen stützt, bekommen unsere Spieler noch längere Strafen." Wie das Beispiel von Ilicic der 5 Spiele gesperrt war. Der wichtigste Stürmer von Lazio sah wegen einem normalen Zweikampf eine Rote Karte. Barsenal ausser sich, beschimpfte den Schiri der ihn dann in die Tribüne beförderte. "Wart ab, bis ich nicht mehr Trainer bei Lazio bin, dann werde ich dich sowas von verprügeln du Stück Sch***se." Dies hatte der Schiri notiert. Fussballfans hoffen im Internet auf weitere Fehlentscheidungen, weil eine Wut rede ala Trappatoni einem Barsenal durchaus zu zutrauen ist.

      Die Tore des Slowenen fehlen Lazio!

      Der Nächste Gegner ist nun Cesena und Lazio Fans erwarten nun den ersten Sieg der Liga. Cesena gilt zwar als Haushoher Favorit dennoch erhofft man sich langsam eine Wende von den Römern. "Ich will eine kleine Umstellung machen. Gegen Juventus hat mir das nicht so gefallen, da waren die Spiele vorher besser." Mit Lorik Cana kam nun ein Wunschspieler von Barsenal. "Er ist nicht nur ein starker Defensivspezialist. Sondern ein Leader und ein Winnertyp! Ich kenne ihn schon aus der Nationalmannschaft. Er wird uns da aus dem Loch raus bringen, da bin ich mir sicher!"


      Cana mit dem Sunnyboy-Smile bei Lazio


      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Barsenal wrote:

      Gazetta Laziale

      Mama Mia! 0-1 Sieg gegen Juventus!

      So lange war es gar nicht her, da meinte man noch das Lazio wieder mit dem Abstieg kämpfen wird. Doch seit der Winterpause kämpfte sich Lazio immer weiter nach oben. Steht sogar auf Platz 9 und nur ein Platz hinter einem europäischen Platz. "Heute mach ich es mir selber." meinte Barsenal nach dem Sieg gegen Juventus Turin. Aber was ist den passiert in der Winterpause. "Wir haben angefangen als Team zu denken. Die Vorrunde war zum vergessen und wir wussten wir können mehr und wollten das auch zeigen!" Matchwinner war der eingwechselte Sergej Milinkovic. Der Serbe gab gleich sein Debüt und wurde in der 12. Minute für den verletzten Ledesma eingewechselt. "Er ist ein sehr intelligenter Spieler, der trotz seiner grösse eine brillante Technik besitzt." schwärmte Barsenal. Milenkovic ist auf dem Transfermarkt sehr umworben, doch Lazio denkt nicht daran ihn abzugeben.
      Was ist den in dieser Saison noch möglich? "Wir denken von Spiel zu Spiel. Europa ist noch weit weg und das haben wir eigentlich für die nächste Saison anvisiert. Ich würde nicht unbedingt gerne unter den Top 10 platziert sein Ende Saison. Wisst ihr wieviel ich investieren muss für die Einberufungen? Ich müsste da meine Niere verkaufen und eine habe ich schon beim pokern verscherbelt."
      Beim nächsten Spiel geht es gegen AC Cesena und da sind die Cesenianer natürlich haushoher Favorit. Es wir erwartet dass Etrit Berisha das Tor hüten wird anstatt Leali. "Berisha ist professioneller im Spiele verkaufen. Seien wir mal ehrlich, da gibts keine Punkte zu holen, da wollen wir wenigtens uner Geld haben." meinte Claudio Lotito, Präsident von Lazio. Berisha kann dieser rassistischer Spruch gegenüber Albaner natürlich egal sein, den so bekommt er endlich wieder Spielzeit und kann sich vorbereiten für die EM 06(nicht die Fake-EM von FT Manager).



      Sehrgay im Zweikampf gegen Juventus Turin!


      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Barsenal wrote:

      Gazetta Laziale

      Lazio in Europa?

      Nachdem die Siegesserie nach einer Auswärtsniederlage gegen den FC Genoa gestoppt wurde, kam es wieder zu einem 4:2 Sieg gegen Hellas Verona. Nun steht man nur noch ein Punkt entfernt vom 8. Platz, den man bis zum Saisonende anvisiert hat. "Für uns wäre das ein grosser Erfolg, nachdem man eine so schlechte Hinrunde gespielt hat." meine Conor McGregor nach dem Spiel. Zwar erwarten Lazio noch schwierige Spiele, wie z.b. Inter Mailand aber dennoch ist man zuversichtlich. Als nächstes geht es gegen den FC Bari, der direkt hinter Lazio Rom auf dem 10. Platz ist. Conor McGregor ist zuversichtlich dass man dieses Spiel auch gewinnen wird: "Wir haben bewiesen was wir drauf haben. Ich rechne mit einem Sieg, auch wenn Bari sich wieder gefangen hat. Wenn wir konzentriert spielen und unsere Chancen nützen wie im Spiel gegen Hellas Verona, werden wir 3 Punkte holen."


      "Wir würden den FC Bari ja verschonen, doch die wollten uns Bailly nicht geben." McGregor an der Pressekonferenz

      Seit Wochen gibt es keine Transfers bei Lazio - Kaderplanung fertig?

      Es ist lange her seit Elseid Hysaj zu Lazio gewechselt ist. Seitdem gab es beim Erstverein der italienischen Hauptstadt keinen Transfer mehr. Woran liegt das? Ist Igli Tare zu unfähig? Oder hat McGregor das ganze Geld für seine Anzüge verpulvert? Oder ist der Whiskey ausgegangen den Conor immer mitnimm wenn es über Business diskutiert?
      "Wir nehmen nicht jeden Spieler. Ein Transfer muss ganz sicher geplant sein. Wir hatten intensive Verhandlungen mit zwei Vereinen aus der Serie A, doch am Schluss hat es nicht geklappt." Erklärte Igli Tare gegenüber Gazetta Laziale. Es gibt täglich Anfragen bezüglich Milan Badelj. Der Kroate ist an einen Wechsel zu einem Topclub nicht abgeneigt. Sein Berater sorgte für Furore als er behauptete dass Milan Badelj Lazio demnächst verlassen werde um sich einem Topclub an zu schliessen.



      Wird Badelj bald wieder gegen Lazio spielen?

      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Barsenal wrote:

      Gazetta Laziale

      Lazio zurück in Europa!

      Anfangs Saison dachte man an den Abstiegskampf. Aber Lazio spielte eine überragende Rückrunde und konnte sich für die Europaleague qualifizieren. Nicht nur das! Man ist sogar vor dem Zweitverein der Roma, AS Rom, in der Tabelle. Die Fans drehten am Sonntag durch. "Conor McGregor wir wollen ein Kind von dir", konnte man bei der Ankunft der Mannschaft in Rom hören. Zwar spielten die Römer nur 1:1 gegen Bologna und rutschten somit auf den 9. Platz aber das interessierte die wenigsten. "Heute wird man Party machen!" meinte Neuzugang Fernando Torres der fast gar nichts für die Meisterschaft getan hat aber sich dennoch besoffen hat. "Das ist halt die Einstellung die mir gefällt." meinte McGregor. Auch die anderen liessen sich gehen.

      Wir haben die schönsten Bilder von der Party für euch:


      No Pirlo no Party - Man weiss wer hier der Party Hengst ist


      Didier Drogba - der Topscorer von Lazio wird von zahlreichen Fans fotografiert


      Lorik Cana erschien mit seiner Frau zur Party


      Genauso erschien auch Conor McGregor

      Nach der Party erschien noch ein Video von McGregor wie er besoffen auf nem Fahrrad nach Hause fuhr.



      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Barsenal wrote:

      Gazetta Laziale

      Neue Saison beginnt mit Niederlage

      Erst einmal begrüsst Gazetta Laziale, die beste Zeitung der Welt, alle Leser. Lazio hat die neue Saison begonnen und vieles hat sich nun verändert. Trainer Connor McGregor hat die Mannschaft nochmals rumgekrämpelt, nach dem Motto "Oldies back to Altersheim". Fernando Torres, Raul Garcia, Bisevac und Cassano haben das Team verlassen. "Unsere Oldies wollten noch einen letzten guten Vertrag kriegen und haben Lazio deshalb verlassen. Wir können leider nicht jedes Gehalt stämmen." meinte Sportdirektor Igli Tare. Die radikale Verjüngerung erkannte man bei der letzten Aufstellung welches einen Durchschnittsalter von 24 Jahren hatte(im Vergleich zur letzten Saison; 29). Vorallem die junge Abwehr macht McGregor sorgen: "Gegen Udinese war unser ältester Spieler Hysaj, der gerade mal 22 Jahre alt ist. Ich denke da muss noch etwas kommen in der Abwehr." Deswegen kam der 24 Jährige(Wow der ist ja viel älter als Hysaj) Angolaner Bastos vom russischen Championsleague Teilnehmer, FK Rostov. Doch die Kaderplanung ist noch nicht zu Ende. Lazio ist verzweifelt auf der Suche nach einem Mittelfeldspieler. McGregor vermutet dass die Suche nach einem Mittelfeldspieler sich so erschwert, weil die FTler sich in die Hose machen vor einem starken balancierten Lazio. "Man kann es Ihnen nicht übel nehmen." meinte Lazio Trainer McGregor.

      Bastos ist übrigens auch der neue Sparringpartner von Connor. #thatArm

      Kommen wir zum Spiel gegen Udine, welches niemanden interessiert. Lazio bekam ne rote Karte und Udinese hat dann die Chance gewittert ausnahmsweise mal gegen die Römer zu gewinnen. Da Lukaku rot erhalten hat, wird er als Bestrafung ins römische Kolloseum den Löwen zum Frass vorgeworfen. "Wir wollen nur wahre Gladiatoren im Team." meinte der Teamkollege Josip Ilicic, der letzte Saison 4 Löwen im Kolloseum gefressen hat. Im nächsten Spiel gegen Sampdoria Genoa wird Lukaku nicht zur Verfügung stehen. Es wird angenommen dass Bastos spielen wird für den jüngeren Bruder vom belgischen Stümerstar.

      Lukaku - Wollte Lazio wirklich ihn, oder wurden sie verarscht als sie meinten sie hätten Romelu verpflichtet?
      Wieso formt Lukaku seine Hand zu einem Handy, wenn er ein Selfie mit seinem Handy macht?
      Oder ist das eigentlich Ronaldinho?
      Dies und mehrere Fragen werden beantwortet in der nächsten Episode von How i met your Mother

      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal
    • Barsenal wrote:

      Gazetta Laziale
      Nullnummer in Genoa

      Wieder klappte es nicht. Sampdoria lässt sich nicht von Lazio besiegen. Ungewohnt viele Chancen liessen die Römer liegen. Vorallem Neuzugang Bastos kam zu vielen Chancen, aber vertändelte sie leichtfertig. "Die Mechanismen stimmen noch nicht, aber das Team ist ja auch neu geformt." verteidgte McGregor den Afrikaner der auf ungewohnter Position gespielt hatte. Man merkt bei Lazio dass Badelj nicht mehr im Team ist. Die Ergebnisse lassen noch zu wünschen übrig, aber der Start der Serie A war für viele Mannschaften etwas irre. "Das ist halt typisch Italien. Wir vertrauen dennoch dass McGregor uns erfolgreich durch die Saison führen wird." - Der dicke Lazio Präsident Claudio Lotito ist noch voller Optimismus.


      Bastos hatte die Chance heute der Matchwinner zu werden.
      Aber er hat es vergeigt.

      Thomas Strakosha
      Issa Diop -- Nordi Mukiele -- Faouzi Ghoulam
      Soler - Stanislav Lobotka - Luis Alberto - Hakan Calhanoglu - Andrew Robertson
      Simone Zaza --- Rodrigo Moreno


      Bank: Marchetti x Luiz Felipe x Retsos x Sandler x Lyanco x Cook x Boufal x Berisha x Matiello x Mboula

      Youth League Champions 17/18 :pokal