[BL] 9.Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    Adventauktionen, sicher dir dein Weihnachtsgeschenk

    Hier geht's zur Winteraufwertung euer Spieler
    • [BL] 9.Spieltag

      9. Spieltag - am 21.10.2018 um 17.00 Uhr

      Der FC Bayern München kann sich vom Verfolger aus Gelsenkirchen lösen, denn die haben das wichtige Derby im heimischen Stadion verloren. Dafür machen nicht nur die Dortmunder einen großen Schritt nach oben, sondern auch RB Leipzig, die ihre Partie gegen Nürnberg souverän gewannen. Auch der neue Spieltag verspricht Spannung... verschafft Dortmund den Lauterern die erste Niederlage? Kann sich Schalke vom Derby-Schock lösen? Schafft Bremen gegen Mainz den Befreiungsschlag?

      1.FC Köln - VfL Wolfsburg (Tipp: 1:2)

      Zu Beginn des 9. Spieltages gibt es gleich ein Kellerduell, der Tabellenletzte aus Köln empfängt den Viertletzten aus Wolfsburg. Die Kölner befinden sich in einer erwarteten schwierigen Saison, von Experten werden sie als Abstiegskandidat gehandelt... eine unbequeme Situation für Caramba und seine Spieler. Zuletzt konnten sie in Leverkusen durchaus gut dagegenhalten, am Ende fuhr man aber wieder mit 0 Punkten nach Hause. Es fehlt ein positives Signal, um wieder Mut und Selbstvertrauen zu schöpfen, vielleicht gegen die Wölfe? Die Gäste bekleckern sich nicht mit Ruhm, auch ihnen fehlt ein Befreiungsschlag und ein Erfolg, um neuen Schwung in die nächsten Partien mitzunehmen. Zuhause gegen Bremen gab es ein müdes 0:0, kann man sich in Köln den Frust von der Seele schießen?

      Eintracht Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen (Tipp: 0:1)

      Es war wieder ein Bild einer Frankfurter Mannschaft, welches die Fans nicht sehen wollen. Mit 0:3 ging man in Stuttgart baden, bedeutet aktuell der drittletzte Tabellenplatz. Coach_onY fehlt es einerseits an Ideen, andererseits aber auch an Qualität. Jetzt ist er noch auf der Suche nach einer defensiven Leihoption, doch kann das das Heilmittel sein? Gegen Leverkusen gibt es einen erneuten Versuch sich aus dem Schlamassel etwas zu lösen. Die Gäste gewannen ihr Heimspiel knapp mit 1:0 gegen Köln, die Formkurve zeigt etwas nach oben, inzwischen ist es der 9. Tabellenplatz. Kann die Werkself nachsetzen? Oder wacht Frankfurt endlich auf?

      FC Augsburg - VfB Stuttgart (Tipp: 1:1)

      Das 0:0 bei der TSG 1899 Hoffenheim war ein positives und gutes Ergebnis für Augsburg, allerdings hilft der eine Punkt nicht so richtig weiter. Im Heimspiel gegen Stuttgart muss endlich ein Dreier her, um den Anschluss nach oben zu finden. Die Gäste machen inzwischen ihre Sache sehr gut, gegen Frankfurt gewann man souverän mit 3:0, bedeutet Platz 7 für die Schwaben. Der VfB ist endlich wach und in der Erfolgsspur, deshalb will man auch aus Augsburg Punkte mitnehmen und den Druck auf die Teams über ihnen erhöhen.

      1.FC Nürnberg - TSG 1899 Hoffenheim (Tipp: 0:2)

      Der 1. FC Nürnberg ist das Sinnbild des Wandels zwischen Euphorie und Dramaturgie. Einst sorgen sie für Überraschungen und dann finden sie überhaupt nicht statt. So war es auch in der Auswärtspartie in Leipzig, als die Clubberer mit 0:3 baden gingen. Zuhause gegen die TSG soll alles besser werden, doch Apenhuil muss selbst die Konzentration seiner Spieler wieder auf 100% bringen, nachdem man Zuhause gegen den FCA nicht über ein 0:0 hinaus kam. Die Gäste planen fest mit einem Dreier, denn sonst ist die Gefahr groß den Anschluss nach oben wieder zu verlieren.

      Hannover 96 - RB Leipzig (Tipp: 2:2)

      Für Aramis und seine Spieler aus Hannover ist es aktuell eine kleine Achterbahnfahrt, das führt dazu, dass man sich aktuell im Niemandsland der Bundesliga befindet. In München hatte man keine Chance etwas entgegenzusetzen, weshalb eine klare Niederlage die Folge war. Die Punkte müssen definitiv gegen andere Teams geholt werden, vielleicht Zuhause gegen Leipzig? Die Gäste hatten gegen Nürnberg wenig Mühe und siegten verdient mit 3:0. Aktuell steht man auf einem guten 4. Tabellenplatz und möchte jetzt den Druck auf Dortmund und Schalke erhöhen. Ein Sieg in Hannover wäre sehr hilfreich, aber der Gegner ist keinesfalls zu unterschätzen.

      Hamburger SV - FC Bayern München (Tipp: 0:3)

      Soll man sich über das Remis in Kaiserslautern freuen oder nicht? Einerseits hätte man gegen einen Aufsteiger mehr erwarten können, andererseits ist Kaiserslautern bisher ungeschlagen, was die Situation anders aussehen lässt. Man könnte diesen leichten positiven Trend mit in die nächste Partie nehmen, würde der Gegner nicht Bayern München heißen. Der FCB ist sehr erfreut über den Patzer der Königsblauen im Derby, somit haben sie einen 4 Punktevorsprung auf Platz 2. Auch in Hamburg will Stef mit seinen Jungs nichts anbrennen lassen und die nächsten 3 Punkte einsammeln.

      Borussia Dortmund - 1.FC Kaiserslautern (Tipp: 2:1)

      Es war nicht einfach so ein Sieg, es war ein Derbysieg... ein Sieg, der viel Schwung geben kann, viel Selbstvertrauen und Euphorie! Es könnte der Beginn einer richtigen Siegesserie werden, doch ein Selbstläufer wird das Heimspiel gegen den 1.FC Kaiserslautern sicher nicht. Auch wenn die Gäste nur 2:2 spielten beim Tabellenvorletzten aus Hamburg... der Aufsteiger ist auch nach 8 Spieltagen ungeschlagen, allein das verunsichert jeden Gegner. Auch aus Dortmund wollen die Pfälzer mindestens einen Punkt mitnehmen, doch das erfordert 100% Defensivkraft. Kann Lautern weiterhin ungeschlagen durch die Bundesliga spazieren? Oder vernichtet die Borussia dieses Vorhaben mit ihrer Kraft aus dem Derbysieg?

      Borussia Mönchengladbach - FC Schalke 04 (Tipp: 1:1)

      Es geht endlich wieder etwas aufwärts für die Gladbacher! Der 1:0 Sieg gegen Mainz hat richtig gut getan und man möchte nachlegen. Die Chancen stehen nicht schlecht, auch wenn der Gegner Schalke 04 heißt. Die Gäste haben im Derby einen heftigen Rückschlag hinnehmen müssen... ein Rückschlag, der erst einmal verkraftet werden muss. tOpE ist gefordert diese Niederlage aus den Köpfen der Spieler schnellstmöglich rauszuprügeln. Die Gladbacher wollen den Schalkern alles abverlangen und die hängenden Köpfe der Königsblauen nutzen, um weitere Punkte mitzunehmen. Kann Gladbach die Schalker in eine kleine Krise stürzen? Oder schlagen die Knappen zurück?

      SV Werder Bremen - 1.FSV Mainz 05 (Tipp: 2:1)

      Der SV Werder Bremen verzweifelt an sich selbst. In Wolgsburg gab es nur ein Unentschieden, viel zu wenig für eine Mannschaft dieser Qualität. Trainer Weezel wirkt etwas ratlos, muss nun aber die richtigen Werkzeuge finden, um seine Jungs aufzumuntern. Bisher ist es eine schwierige und verkrampfte Saison, ein Befreiungsschlag muss her. Zuhause gegen Mainz brauchen sie die Unterstützung der Fans, um vielleicht auch mal einen dreckigen Sieg feiern zu können. Die Gäste verloren ihr Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach, ein Rückschlag, den f-x zügig bereinigen möchte. Die Formschwäche der Bremer möchten die Mainzer ausnutzen, ist vielleicht ein Punkt drin? Oder sogar mehr?

      Autor: tOpE

      Paarungen

      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :
      :

      Tabelle

      PlatzVereinPunkte
      122
      218
      315
      414
      514

      Torschützen

      SpielerTore
      Gonzalo Higuain10
      Thomas Müller8
      Edin Dzeko7
      Christian Benteke6
      Kun Agüero6

      Meldung der Woche

      RB mit Risiko auf dem Transfermarkt - Es ist fast untergegangen, doch wir greifen noch einmal einen Transfer von vor 2 Wochen auf. RB Leipzig hat den 22-jährigen Verteidiger Diallo verpflichtet im Tausch gegen Ghoulam und Mukiele. Es wird spannend zu beobachten sein, wie sich Diallo entwickelt bei den Bullen. Für viele Experten ist es ein mutiger Schritt, denn Ghoulam hat durchaus über mehr Erfahrung verfügt. Willkommen Diallo und viel Erfolg in Leipzig!

    • Sehr geil ja!

      Und Tope hat es richtig geschrieben, die 3 Punkte nehmen wir mit. ;)
      Manager von FC Bayern München

      Derzeitige 1. Elf:
      MATS

      N.Otamendi-J.Boateng-L.Filipe


      I.Gündogan-S.Busquets

      K.Coman
      -M.Özil-D.Alaba

      T.Müller

      G.Higuain


      Bank: L.Hradecky-Wendell-H.Badstuber-D.Zakaria-A.Davies-D.Sturridge


      ICQ: 244-569-344

    • 85. Minute Firmino, 91. Minute Firmino und somit 2:1 gegen Mainz.
      Ich muss die neue Formation noch etwas testen :]
      Aber immerhin wieder mal ein Sieg...
      Manager SV Werder Bremen

      Acta schrieb:

      Weezel kann man wie folgt beschreiben: Er nervt wie Magath, Verhandelt wie einst Höneß und ist so erfolgreich wie Klopp.
      Initiator der Initiative: Ein Herz für Ü30!

    • Hui Hui, der HSv schenkt uns 2 Buden ein..... sauba.

      Aber hat trotzdem noch knapp gereicht. ;)
      Manager von FC Bayern München

      Derzeitige 1. Elf:
      MATS

      N.Otamendi-J.Boateng-L.Filipe


      I.Gündogan-S.Busquets

      K.Coman
      -M.Özil-D.Alaba

      T.Müller

      G.Higuain


      Bank: L.Hradecky-Wendell-H.Badstuber-D.Zakaria-A.Davies-D.Sturridge


      ICQ: 244-569-344