AC Cesena News

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    Adventauktionen, sicher dir dein Weihnachtsgeschenk

    Hier geht's zur Winteraufwertung euer Spieler
    • Die alte Dame in letzter Sekunde wieder auferstanden AMK!

      [/b]

      Früh geführt und danach Eier geschaukelt, so geht das eigentlich nicht, aber Wayne interessierts? Der Teammanager Tamamson07 war ebenfalls mit was anderem auf der Bank beschäftigt. Er hat sogar die Führung durch Mertens verpasst. Mit seinem Handy guckte er nähmlich per Livestream das Istanbuler Derby zwischen Besiktas und Fenerbahce. Es wurde sogar bissl kurios, da beim Mertens Treffer gegen Juve gleichzeitig Fenerbahce bei Besiktas in Führung ging und Teammanager Tamamson07 anfing zu fluchen und das nicht gerade leise. Alle auf der Bank hatten nur noch leere Blicke. Das Spiel gegen Juve war nur noch Nebensache. Der AC Cesena hat es in der Hinrunde schon dermaßen verbockt in der Serie A, da gibt es in der Rückrunde nix mehr wieder gutzumachen. ˋˋDie Serie A war mal was besonderes, die Serie A hat mir mal dermaßen Freude an der Arbeit gebracht trotz vieler Rückschläge und sportliche Miserien. Die Stimmung war einfach nur geil, dieses Kollegiale Verhältnis in der Liga, diese Freundschaften, auch wenn jeder quasi Konkurrenz war, so hielt diese Liga dennoch zusammen und das spürte man auch in den anderen Topligen. Der Serie A Humor war mal was anderes. Trotz Niederlagen hat es einfach nur Spaß gemacht. Jetzt kann man es vergessen. Sobald man seine Meinung sagt, labert ein anderer dich sinnlos von der Seite voll, egal, ob man recht hat oder nicht, denn hier gibt es schon längst Gruppierungen, die bestimmte Einstellungen haben mit negativer Stimmung und so was gab es früher in Italien nicht...daher, wir zocken aus Protest schon seit der Hinrunde nach Lust und Laune, wenn juckt es also, ob wir verlieren oder gewinnen, denn darum geht es eigentlich auch nicht!

      20.Spieltag
      AC Cesena - Chievo Verona 1:2 (1:1)
      Aufstellung: Fabri - Alonso, Fonte, Caldara, Barzagli - Parolo, Insigne, Candreva, Florenzi - Mertens, Belotti
      Karten: Fehlanzeige
      Tore: 1:0 Mertens (4.), 1:1 Bakambu (43.), 1:2 Bakambu (Evra 90+2.)
      Spieler des Spiels: Insigne

      Coppa Italia (2011, 2014)

      Scheiss auf Jugendwahn! Ein Herz für Ü30 Spieler AMK <3
    • Sein Name, Darrel Emoshogue Agbugui, ein Gedicht!

      Ein weiterer Nachwuchskicker kommt zum AC Cesena und wird in der Jugendakademie Cesena Primavera ausgebildet. Aus der Hellas Verona Jugend wechselt der erst 16 Darrel Emoshogue Agbugui für stolze 5 mio Ausbildungsentschädigung zu den Seepferdchen. Es ist bekannt, das Teammanager Tamamson07 nicht nur junge Spieler für seinen Verein gewinnen will, sondern auch sehr sehr junge Spieler U17 bereits verpflichtet hat und verpflichten wird. Über Darrel ist nicht all zu viel bekannt. Es ist seine erste Jugendsaison bei Hellas Verona, wo er Stammspieler ist in der Abwehr. Dazu ist er aktueller U17 Nationalspieler Italiens und hat bereits für die U16 gespielt. Vom Namen her wird eventuell afrikanische Wurzeln haben, aber geboren ist er in Italien, genauer in Isola della Scala. Er ist Linker Verteidiger und eher auf der Außenbahn zu finden, statt in der Zentrale. Dennoch kann es sich in seiner Ausbildunsgzeit ändern, wo er später mal genau spielen wird. ˋˋIch freue mich auf ein weiteren talentierten jungen Italiener bei uns begrüßen zu dürfen und kann sagen, dass es der richtige Schritt für Darrel war zum AC Cesena zu wechseln und seine Familie die richtige Entscheidung getroffen hat. Er bekommt schulisch, sportlich, auf dem Platz und neben dem Platz jegliche Unterstützung von mir und dem Verein, damit er nicht nur ein Profi Fußballer wird, sondern an erster Linie ein heranwachsender junger Mann mit Werten, Persönlichkeit, positive Einstellung und einer gute schulischen Ausbildung wird. Vielen Dank an Hellas Trainer Mendieta für unkomplizierte und respektvolle Verhandlungen!

      Coppa Italia (2011, 2014)

      Scheiss auf Jugendwahn! Ein Herz für Ü30 Spieler AMK <3
    • Rückrunde bisher wie die Hinrunde, sportlich und menschlich!


      Sportlich
      Die Serie A Saison wird für Cesena bezüglich der internationalen Plätze leider kein glückliches Ende mehr nehmen, denn die 4 Rückrundenspiele verliefen von der Punkteausbeute her genau so wie in den Hinspielen. Auftaktsiege gegen Chievo Verona und Udinese Calcio, Niederlage gegen Juventus Turin und das Remis bei Lazio Rom. Es sind zwar nich 13 Ligaspiele zu absolvieren, aber ein Wunder wird es nicht mehr geben, da zahlreiche Chancen nicht genutzt wurden von den Schwarz Weiß Seepferdchen, als die Konkurrenz gepatzt hatte. Auch wenn es nicht erfolgreich ausschaut und die Platzierung nicht dem Saisonziel in der Liga nicht entspricht, so wird es nach wie vor keine wirtschaftlichen Nachteile geben. Es wird weiterhin Umsatz gemacht und so viel eingenommen wie möglich, um sich für die nächste Saison bereits jetzt schon abzusichern. Bei Lazio Rom wurde eine andere Formation und Taktik von Teammanager Tamamson07 gewählt, um sich für das Achtelfinal Hinspiel in Sinsheim einzuspielen. Ein neuer Freistossschütze wurde ernannt, der es mit einem klasse Freistosstreffer zurückzahlte. Zwar kam Lazio kurz vor Schluss noch zum glücklichem Ausgleich, aber der Punkt war verdient und gerecht.



      21.Spieltag
      Lazio Rom - AC Cesena 1:1 (0:1)
      Aufstellung: Fabri - Alonso (Adriano 81), Fonte, Caldara, Barzagli - Parolo, Insigne, Candreva, Florenzi (Lens 73.) - Mertens, Belotti (Negredo 81.)
      Karten: Hernanes (Gelb 18.), Romagnoli (Gelb 58.)
      Tore: 0:1 Parolo (Insigne 32.), 1:1 Rodrigo (87.),
      Spieler des Spiels: Fonte


      Menschlich
      Vor kurzem wurde nach den letzten AC Cesena News ein weiterer Skandal präsentiert von Sociedad Trainer Xabi Alonso. Wie es sich später herausstellte, wurde sich in unseren Server eingeheckt und die AC Cesena News manipuliert sowie einen sehr unpassenden, fragwürdigen und unakzeptablen Beitrag verfasst.
      Teammanager Tamamson07: ˋˋDie News eines Vereins ist zu 100% unantastbar! Sie steht für Pressefreiheit und Meinungsfreiheit! Wir veröffentlichen unsere News seit meinem 1.Tag im Verein, also über 10 Jahre, denn mir war wichtig, dass nicht nur unseren treuen Fans, sondern die Öffentlichkeit in Italien und schon seit längerem auch außerhalb des Landes die ganze Öffentlichkeit über den AC Cesena erfahren sollte, da wir uns nicht nur sportlich bekannt machen wollten. Wir informieren über unsere Spiele, Erfolge, Rückschläge, Neuzugänge, Projekte, Zukunftspläne, Spieler, Mitarbeiter, Präsidium, Management, Fans, Stimmung im Verein und und und. All diese Themen erlauben einem Verein die ganze Freiheit beim verfassen und veröffentlichen. Es ist ernsthaftes erlaubt, aber auch Satire, Komedie oder sonst was anderes, da gibt es ebenfalls freie Entfaltung. Jedoch wurde eben leider seitens diesen sehr aufdringlichen Trainer penetrant versucht, die AC Cesena News zu manipulieren und für negative Stimmung beim AC Cesena aus persönlichen Gründen zu sorgen. Durch diese Aktion wurde eindeutig bewiesen, dass diese Person sich für Rassismus einsetzt. Das Gegenteil wurde behauptet, aber wiederum das Gegenteil gezeigt! Wer die unantastbare News eines Vereins manipuliert, in dem er einfach kriminell sich in das System einheckt, sie nicht respektiert, die Pressefreiheit nicht akzeptiert und die Freiheit, dass unsere Presseabteilung schreiben kann was sie will sobald keine Menschenverachtende Botschaften damit ausgedrückt werden, dann kann man das angebliche angagement von Xabi Alonso definitiv nicht nachvollziehen und ernst nehmen, da das Gegenteil gemacht wurde. Wir sind ein italienischer Verein und ich bin ein ausländischer Trainer. Auch wenn wir gewisse technische Möglichkeiten haben, so wollen wir trotzdem traditionell italienisch bleiben. Da kommen dann nun mal auch leider in den News viele fehlerhafte Wörter heraus, penibel und penetrant dann darauf aufzufordern schriftlich und öffentlich, obwohl es nicht erlaubt ist, dass ist diskriminierend und kein gutes Zeichen ˋˋim Kampf gegen Rassismus!ˋˋ
      Falls es so ein Riesendrama ist, dann kann man uns jederzeit Anschreiben und der AC Cesena versucht immer Lösungen zu finden bei Problemen, aber so lassen wir uns nicht mit uns umgehen und freuen uns, dass dieses unakzeptables Manipulieren vom Verband direkt entfernt wurde. Zwar taucht dieser lächerlicher Beitrag online immer noch auf und wird mit einem Link zu den AC Cesena News erneut penetrant hingewiesen, aber das ist die Meinungsfreiheit, die wir akzeptieren und respektieren. Wir hoffen, dass es vom Verband ein klares Zeichen war und in Zukunft wir keine penetranten Heckerangriffe mehr sehen. Außerdem entschuldigt sich die Presseabteilung nicht für die Fehler, Sakassmus, Ironie oder sonstiges für die vergangenen News, diese News und die zukünftigen News!

      Coppa Italia (2011, 2014)

      Scheiss auf Jugendwahn! Ein Herz für Ü30 Spieler AMK <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Tamamson07 ()