Tottenham Hotspur

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    Adventauktionen, sicher dir dein Weihnachtsgeschenk

    Hier geht's zur Winteraufwertung euer Spieler
    • Das war vor meiner Zeit, da hab ich noch in die Hosen gemacht^^

      Habe lange auf die Meldung gewartet, in den verschiedenen Spurs-Fanforen aus GB hat man schon vor Tagen von einem fixen Deal gesprochen, heute kams auch von Vereinsseite offiziell.

      Bin gespannt, wie er sich tut, ist ja seine erste Station außerhalb der Primera Division.
    • Wird voll Socke einschlagen. Hat absolut die Qualität.

      Englischer Meister 2010/2011
      Englischer Meister 2011/2012
      FA-Cup-Sieger 2011/2012
      Supercup-Sieger 2012
      FT-Winterturnier-Sieger 2013
      Englischer Meister 2012/2013
      FA-Cup-Sieger 2012/2013
      Champions League-Sieger 2012/2013
      Europäischer Supercup-Sieger 2012/2013
      Englischer Meister 2013/2014
      Englischer Meister 2014/2015
      FA-Cup-Sieger 2014/2015
      Englischer Meister 2015/2016
      Sommerliga-Gewinner 2016
      Englischer Meister 2016/2017
      Supercup-Sieger 2017

    • Jop, aufjedenfall nen supereinkauf. Endlich mal, denke im sturm war der bedarf am größten. Auch wenn man eig. mit adebayor und Defoe super Namen hat, leider waren es nur die Namen und nicht mehr :D.
      Aber warum der Verkauf von Caulker? Was sagse bale? Du weißt da als Spurs-fan vielleicht ein wenig mehr als ich, nicht zufrieden mit dem?

      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -
      - Meister mit Tottenham 2017/2018 (Double) -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenahm 2017/2018 (Double) -

      Ein Herz für Ü30! <3
    • Gareth Bale: bereits keine Einigung mit Tottenham für 120 Millionen
      Offizier bei Levy wird die Einstellung von drei Verstärkungen zu schließen. Welsh Spieler Druck in diesen Tagen war für den Eigentümer, um die Übertragung zu akzeptieren Tottenham entscheidend.

      Der Real Madrid und Tottenham haben eine Vereinbarung von Gareth Bale erreicht. Nach zermürbenden Verhandlungen zwischen den beiden Vereinen, haben festgestellt, eine mündliche Vereinbarung für 120 Millionen Euro. Es bleibt die Form der Zahlung von Weißen zu bestimmen und wenn Sie am Ende werde einige Preise inklusive Spieler in den Betrieb (Villas-Boas Coentrao möchte auch Di Maria und die letzte Anforderung wurde Morata Bruchteil senken. Aber Madrid ist scharf dargestellt und hat bereits angekündigt, dass der Kader nicht aus Madrid bewegen noch geben in irgendwelche Verhandlungen).

      Denn jetzt wird die Vereinbarung werden auf ausdrücklichen Wunsch von Daniel Levy offiziell. Die Tottenham Vorsitzende hat diesen letzten Wunsch zu Madrid vor ein paar Tagen erklärt, dass Sie zwei oder drei Verstärkungen verpflichten und schließen Sie die Vorlage für die nächste Saison brauchen. Die ersten, die ankommen Soldaten zu sein. Die beiden Vereine haben bereits alle die Fransen geschlossen und offiziell gemacht in den nächsten Stunden. Luis Suarez ist der zweite Name, in denen sie interessiert sind. Sie müssten mit Liverpool zu wissen, dass Arsenal sehr fortgeschrittenen Gesprächen hat zu verhandeln. Wie materialisieren alle Ankünfte bei Tottenham, wird offiziell gemacht werden die Unterzeichnung Gareth Bale für Madrid.

      Die Gespräche waren sehr angespannt. Levy hat sie persönlich, wie in allen Verhandlungen für die Spurs gemacht. Der Anrufer von Madrid hat die Corporate CEO Jose Angel Sanchez, aber immer mit Florentino Perez bewusst jeden Schritt, gegeben worden ist.

      Keys. Er war in den Willen des Spielers, 24, und der Druck, der in den letzten Tagen anspruchsvollen getan wurde, um losgelassen werden, wie in der letzten Levy verbesserten Vertrag unterzeichnete er letzte Saison versprochen instrumental. Zuerst sprach mit ihm in Hong Kong. Sehen, dass es unwirksam war, weigerte sich, in der Asien-Tournee die Inanspruchnahme Muskelkater spielen. Der letzte Schritt war die Tour, bei der Club-Büros vorgestellt, am Dienstag, rund, mit ihren Eltern und fordern ihre Freiheit an den Präsidenten.

      Levy ist allein und deshalb hat sich zu rühren, und schließen Sie die Übertragung Vereinbarung. Seine Berater waren die ersten, die ihn sehen, dass, wenn der Wille der Spieler war zu gehen sollte sich daran zu halten und so viel Geld wie möglich, um ein konkurrenzfähiges Team zu bekommen und Anwärter auf die Champions League geben gemacht. Villas-Boas ging dann aufgeben, wie in der gestrigen Ausgabe dieser Zeitung.

      Der portugiesische Coach, der unerbittlich seiner Abreise war, zu sehen, keine mögliche Lösung Levy vermittelt die Dringlichkeit der Förderung der Zeit und eine Lösung finden. Im vergangenen Jahr verärgert Modric Ausfahrt im letzten Moment alle und Sie wollen nicht das Gleiche mit ihm geschehen.

      Friendly. Heute und morgen wird entscheiden, ob der Spieler nach Monaco reist, um ein freundliches am Samstag spielen. Bale Willen nicht um mehr T-Shirt Tottenham und erwartet, dass es zu respektieren. Nun, da gibt es zwischen den beiden Vereinen, wäre es sinnvoll, dass der Spieler in London und persönliches Training zu bleiben und folgen bis nach Madrid eingebaut werden. Aber Levy wird es nicht leicht und wollen die Kante bis zum letzten Tag haben.






    • Was ich an der Sache einfach nur aus Madrider Sicht lächerlich finde ist, dass es wieder nur um Namen geht.

      Null System steckt dahinter. Verbessert mich wenn es nicht so ist, aber spielen Bale und Ronaldo nicht sogar in etwa
      die gleiche Position???

      Und dann gibt man mal 120 Mio. für aus, oder was?

      Meine Vereine:
      HAMBURGER SV
      Hannover 96
      Paris Saint Germain
    • Bale macht durchaus Sinn für Real, da er nicht nur auf Linksaußen eingesetzt werden kann. Qualitativ wird der die auch verstärken. Das sollte mMn gar nicht zur Diskussion stehen, hat auch mit "nach Namen kaufen" mMn wenig zu tun.

      btw: 120Mio € sind enorm viel Geld (deutlich zu viel, seh ich genauso ;) ), ich höre die ersten schon wieder was von "Die machen den ganzen Markt kaputt", "Das ist doch pervers" usw schreien. Aber vorher eine Anmerkung dazu, um solchen Diskussionen gleich etwas vorzubeugen:

      Real kann sich das definitiv leisten, die 120Mio € auszugeben,ohne Probleme. Die sind der umsatzstärkste Verein und können solche Ausgaben locker reinholen.

      Und noch ein sehr interessanter Beitrag, nicht von mir: tm.de
      FC Bari 2018

      T. Courtois (L)
      S. Alvarez - Antonio Mirante - Raffaele di Gennaro - Andrea Seculin
      Ryan Shawcross - Gonzalo - Jeison Murillo
      Tisserand - Wallace
      Davide Zappacosta - Milan Badelj - Ever Banega - Moussa Sissoko
      Douglas Luiz - Federico Viviani
      Arda Turan - Marko Arnautovic
      Chung-Yong Lee - Franco Vazquez
      Islam Slimani
      Giovanni Simeone - Mauricio Pinilla




      SD Eibar: F. Marchetti; A. Luna - P. Oliveira - I. Ramis - E. Boveda; Bebe - P- Obiang - D. Garcia - G. Escalante; M. Politano (L) - S. Wagner

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von -MK- ()

    • Stimmt Mk, Bale wurde die saison auch immer wieder gerne als OM eingesetzt, RM/RA würde für ihn wohl auch kein Problem darstellen. Für mich persönlich aber, LA seine stärkste position! Für mich persönlich, der Deal mal wieder unnötig. Das ist aber halt Real, kaufen ja immer gerne die ganz großen die aufm Markt sind...aber wie MK hier schon sagt, die machen auch immer nen guten Umsatz, mit Bayern wohl die besten. Trotzdem hasse ich die und werde die Transferpolitik nie richtig verstehen :D

      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -
      - Meister mit Tottenham 2017/2018 (Double) -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenahm 2017/2018 (Double) -

      Ein Herz für Ü30! <3
    • Das Team von Real ist trotzdem brutal stark - wenn die alle mal zusammenfinden würden, könnten die richtig abgehen.

      Casillas/Lopez
      Carvajal/Arbeloa - Ramos/Nacho - Varane/Pepe - Marcelo/Coentrao
      Illarramendi/Khedira - Modric/Xabi
      Özil/Isco/Kaká
      Ronaldo/Di Maria - Benzema/Morata - Bale/Jesé

      Klar, 2-3 mögliche Ersatzspieler wie Di Maria, Coentrao oder so werden wohl noch wechseln, aber ansonsten ein überragender Kader.
      Manager von Valencia CF



    • Ganz genau Giant, der ist saustark, der ist sogar zu stark! Das ist ja das problem,
      Wie kann man namen wie Modric, Higuain, kaka usw. als backups haben? Da tuns aufjedenfall auch günstigere Varianten!

      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -
      - Meister mit Tottenham 2017/2018 (Double) -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenahm 2017/2018 (Double) -

      Ein Herz für Ü30! <3
    • @Ruciane
      Verstehe ich absolut nicht.. Bin COYS-Mitglied, falls euch das was sagt, insgesamt in zwei Fanforen auf nationaler Ebene, also aus England und in anderen, deutschsprachigen Fanforen unterwegs und selbst die eingefleischtesten Fans aus England verstehen Caulkers Wechsel nicht. Ich vermute dass er wechseln wollte, denn die Spurs hätten ihn sonst nie verkauft. War hinter Dawson, Vertonghen und Kaboul eben immer nur IV Nummer 4, und für einen 21-Jährigen ists am besten, Stamm zu sein..
      Was anderes kann ich mir nicht vorstellen, aus finanziellen Gründen kann ich mir keinen Wechsel vorstellen..

      @-MK-
      Umsatz, ja - Gewinn, nein. Real macht jährich etwa eine halbe Milliarde Euro Umsatz (!) jedoch geben sie viel zu viel aus. VIEL zu viel. Nicht nur teure Transfers, auch anderwertig gibt man dort Geld aus, dass man nicht hat. Real ist mit etwa 200 Millionen Euro im Minus, da hat man absolut keinen Raum mehr für Transfers wie Bale.
      Wie ich bereits im Barca Forum geschrieben habe, da sollte die spanische Finanz durchgreifen.




    • Tottenham will Eriksen, Pastore, Remy, Pjanic & Lamela

      Tottenham plant schon mit den Bale-Millionen: Soe
      wollen fünf Offensivspieler holen und haben sich Javier Pastore, Loic
      Remy, Miralem Pjanic, Erik Lamela und Christian Eriksen ausgesucht.


      Quelle: Daily Mirror
      sehr wahrscheinlich :smoke

      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -
      - Meister mit Tottenham 2017/2018 (Double) -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenahm 2017/2018 (Double) -

      Ein Herz für Ü30! <3
    • Bale10 schrieb:


      @-MK-
      Umsatz, ja - Gewinn, nein. Real macht jährich etwa eine halbe Milliarde Euro Umsatz (!) jedoch geben sie viel zu viel aus. VIEL zu viel. Nicht nur teure Transfers, auch anderwertig gibt man dort Geld aus, dass man nicht hat. Real ist mit etwa 200 Millionen Euro im Minus, da hat man absolut keinen Raum mehr für Transfers wie Bale.
      Wie ich bereits im Barca Forum geschrieben habe, da sollte die spanische Finanz durchgreifen.


      Hmm, das hör ich so jetzt zum ersten Mal mit den 200Mio im Minus, muss mich dazu erstmal belesen, bevor ich mich dazu äußere^^
      FC Bari 2018

      T. Courtois (L)
      S. Alvarez - Antonio Mirante - Raffaele di Gennaro - Andrea Seculin
      Ryan Shawcross - Gonzalo - Jeison Murillo
      Tisserand - Wallace
      Davide Zappacosta - Milan Badelj - Ever Banega - Moussa Sissoko
      Douglas Luiz - Federico Viviani
      Arda Turan - Marko Arnautovic
      Chung-Yong Lee - Franco Vazquez
      Islam Slimani
      Giovanni Simeone - Mauricio Pinilla




      SD Eibar: F. Marchetti; A. Luna - P. Oliveira - I. Ramis - E. Boveda; Bebe - P- Obiang - D. Garcia - G. Escalante; M. Politano (L) - S. Wagner
    • ich weiß davon auch nix, das barca und ManUtd im minus sind, ist ja bekannt, bei Madrid dachte ich eig. auch immer das sie gut im plus stehen....
      vielleicht hatten wir da i-wie ne falsche info MK^^

      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -
      - Meister mit Tottenham 2017/2018 (Double) -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenahm 2017/2018 (Double) -

      Ein Herz für Ü30! <3
    • Im Plus stehen die wenigsten professionellen Klubs.. Ohne staatliche Förderungen und Gelder der öffentlichen Hand würde es wohl bald keine Vereine mehr geben^^
      Madrid und ManUtd sind dem Kurier zufolge die zwei höchstverschuldeten Sportvereine der Welt!
    • Bale10 schrieb:

      Im Plus stehen die wenigsten professionellen Klubs.. Ohne staatliche Förderungen und Gelder der öffentlichen Hand würde es wohl bald keine Vereine mehr geben^^
      Madrid und ManUtd sind dem Kurier zufolge die zwei höchstverschuldeten Sportvereine der Welt!

      nach meiner Info ist ManUtd die nr. 1 und barca die nr. 2

      -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -
      - Meister mit Tottenham 2017/2018 (Double) -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenahm 2017/2018 (Double) -

      Ein Herz für Ü30! <3

    • -EL-Finale 2013/14 mit Tottenham-
      - FT-Jubiläumsturnier mit Tottenham 2016/2017 (10 Jähriges) Sieger -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenham 2016/2017 -
      - Sommerturniersieger 2017 -
      - Meister mit Tottenham 2017/2018 (Double) -
      - FA-Cup Sieger mit Tottenahm 2017/2018 (Double) -

      Ein Herz für Ü30! <3